Menu Close

Bacardi Logo

Bacardi Logo

Bacardi ist ein Familienunternehmen, das sich auf den Verkauf von Spirituosen spezialisiert hat. Ihr berühmtestes Produkt ist Rum. Das gesamte Sortiment umfasst jedoch über 200 Marken mit verschiedenen Arten von alkoholischen Getränken. Die Produktion konzentriert sich auf Kuba, während sich der Hauptsitz in Hamilton befindet.

Bedeutung und Geschichte

Bacardi Logo Geschichte

Das erkennbare Logo der Bacardi Limited Group zeigt ein Fledermausbild. Ein Jahrhundert lang haben Designer nur den Stil des grafischen Zeichens geändert und die Markenidentität intakt gelassen.

1862 – 1890

Bacardi Logo 1862-1890

1862 erwarb der italienische Unternehmer Facundo Bacardi Masso das Brennereigebäude. Es war so alt, dass sich Fruchtfledermäuse in den Sparren niederließen. Es waren diese Tiere, die zum Prototyp des Emblems wurden und den zentralen Platz innerhalb des roten Kreises mit einem schwarzen Umriss einnahmen. Nach einer anderen Version ließ sich der Firmengründer von zahlreichen kubanischen Legenden inspirieren, in denen Fledermäuse ein Symbol für Gesundheit und Erfolg waren.

1890er – 1900

Bacardi Logo 1890-1900

Diese Periode ist in der Geschichte der Marke von Bedeutung, da zum ersten Mal eine spektakuläre Kombination aus Schwarz, Burgund und Gold auftrat. Im Vergleich zur Vorgängerversion ist die Fledermaus viel realistischer geworden. Zu diesem Zweck zeichneten die Designer Lichtpunkte auf die Flügel entlang der Skelettknochen und fügten der Vorderseite Helligkeit hinzu, wodurch das Fell hervorgehoben wurde. Sie färbten auch die Ohren, Augen und Nasenspitzen gelb. Der Rahmen in der Nähe des Kreises wurde ebenfalls golden, mit doppelten Kanten und Glanzlichtern. Unter den weit auseinander liegenden Pfoten erschien die Inschrift “Bacardi”, die rechts und links an den scharfen Enden der Flügel anliegt, wie eine Fledermaus die Brennerei unter ihren persönlichen Schutz stellte.

1900 – 1931

Bacardi Logo 1900-1931

Auf dem Logo erschien ein deutlich strukturiertes Bild einer Fledermaus. Es zeigt jede Schuppe auf den Membranen der Flügel und jedes Haar seines Fells. Der Kopf erhielt glaubwürdige Eigenschaften. Die Designer entfernten jedoch die goldene Farbe und reduzierten die Größe des Tieres. An den Rändern des Kreises platzierten sie zwei schwarze Streifen: einen breiten und einen schmalen, fadenförmigen. Die Entwickler haben das Wort “BACARDI” durch den Ausdruck “MARCA DE FABRICA” ersetzt.

1931 – 1959

Bacardi Logo 1931-1959

Das Unternehmen setzte seine Suche nach einem realistischen Logo fort, indem es einen neuen Fledermaus-Look annahm. Jetzt grinst sie, natürlich grau, mit großen Ohren. Ergänzt durch eine doppelte Inschrift: Oben steht “RON BACARDI”, unten “MARCA DE FABRICA”. Der burgunderfarbene Kreis hat ein Gefälle und eine breite goldene Linie.

1959 – 2002

Bacardi Logo 1959-2002

1959 endete die Ära realistischer Bilder. Von nun an ist die Fledermaus in Umrissen dargestellt. Die Autoren ließen das gleiche nur die Drehung des Kopfes nach links und die Größe des Tieres, und der Rest wurde mit schwarzen und goldenen Farben stilisiert. Der Hintergrund und die Grenze wurden beibehalten. Im Vergleich zu früheren Logos sieht ein solches Emblem auf dem Etikett ohne Aggression freundlicher aus.

2002 – 2005

Bacardi Logo 2002-2005

Dank der doppelten Unterstreichung und der Schatten wurden die Linien glatt und erhöhten das Muster. Der 3D-Effekt ist in allem zu sehen: in der Form, in der Kante und sogar im Hintergrund, der leicht über den Rand hinausragt. Der Farbverlauf auf dem Rot bleibt erhalten, ebenso wie die traditionelle Kombination aus Schwarz und Gold.

2005 – 2010

Bacardi Logo 2005-2010

Dieses Logo verstärkt den Prägeeffekt, indem das Mittelstück präzise gerendert wird. Die Fledermaus sieht viel voluminöser aus, da sie nicht nur schattiert, sondern auch blitzt. Weiße Linien konzentrieren sich auf die Flügel, Beine, den Kopf und den Körper des Tieres. Während die Schatten hauptsächlich am Rand und auf dem roten Hintergrund vorhanden sind, dienen sie als Farbverlauf. Alle Striche sind glatt und lang. Die Flügel erstrecken sich über den inneren Kreis hinaus und verschmelzen farblich mit ihm.

2010 – 2013

Bacardi Logo 2010-2013

Im Jahr 2010 fand eine weitere Neugestaltung statt. In dieser Version wechselten die Designer zu scharfen Strichen und lockigen Elementen. Die klaren Konturen der Gotik gehören der Vergangenheit an, so dass das Emblem modern aussieht. Das einzige, was unverändert geblieben ist, ist die Kombination von Schwarz und Gold. Ansonsten hat das Redesign das Logo komplett überarbeitet. Der Kopf der Fledermaus ist nicht nach links, sondern nach rechts gedreht. Die massiven Flügel und der Schwanz sind größer, so dass sie über den äußeren Rand des Kreises hinausragen. Der Kantenstreifen ist uneben: oben ist er schmal und unten ist er breit. Unter dem Symbol befindet sich der gedruckte Schriftzug “BACARDÍ” mit einem eleganten Strich über dem “i” anstelle des klassischen Punkts.

2013 – heute

Bacardi Logo 2013-heute

Die letzten Änderungen fanden 2013 statt. Spezialisten des Londoner Studios Here Design wandten sich den historischen Archiven zu. Sie kombinierten die drei Embleme, die seit den 1890er Jahren verwendet werden. Infolgedessen gelang es ihnen, ein authentisches Bild einer Fledermaus zu schaffen, das den klassischen Kanonen nahe kommt.

Darüber hinaus haben die Designer die Wortmarke aktualisiert. Es vermittelt jetzt die Retro-Atmosphäre des kubanischen Art Deco aus dem frühen 20. Jahrhundert, die für die Architektur des Hauptsitzes von Edificio Bacardi in Havanna charakteristisch ist.

Logo Schriftart und Farben

Bacardi Emblem

Die Geschichte des Bacardi-Logos ist eine Bewegung von alt zu alt. Dieses Paradoxon wird durch den Übergang 2013 zum ursprünglichen Design bestätigt. Es wurde vom Here Design Studio aus London übernommen. Die Entwickler verfolgten die Ähnlichkeiten der ersten drei Embleme und schlugen eine kombinierte Version mit historischen Wurzeln vor. Aber es ist kein Gold drauf – nur schwarz, rot und grau. Die große Inschrift unten blieb erhalten.

Das Wort “Bacardi” ist fett und in Großbuchstaben geschrieben. Die Buchstaben sind klassisch, serifenlos, mit leichten Kurven. Die Schrift ähnelt der schlanken Varvara Bold. Mit seiner Hilfe stilisierten die Designer den Text nach dem Dekor des 20. Jahrhunderts, das für den kubanischen Geist charakteristisch ist. Die Farben des Logos sind stabil und bestehen aus Rot, Schwarz, Grau und Gold, die von Zeit zu Zeit erscheinen und verschwinden.

Bacardi Symbol