Menu Close

Red Bull Logo

Red Bull Logo

Red Bull ist eine österreichische Energy-Drink-Marke, die 1987 gegründet wurde. Sie gehört zur Red Bull GmbH, die 1984 gegründet wurde. Ihre Geschichte begann jedoch noch früher, 1982, als Dietrich Mateschitz während einer seiner Geschäftsreisen nach Thailand hat ein ausgezeichnetes belebendes Mittel gefunden – Krating Daeng. Gemeinsam mit dem Erfinder Chaleo Yoovidhya entwickelten sie ein modifiziertes Produktrezept für Europäer.

Bedeutung und Geschichte

Red Bull Logo Geschichte

Das Red Bull-Logo wird nach Möglichkeit verwendet: bei Sport- und Sportwettkämpfen, bei Fußballspielen, Rennen und sogar bei Weltraumprojekten. Gleichzeitig ist es mit Aktivität und Engagement verbunden, die die Hauptwerte der Marke widerspiegeln.

Bei der Erstellung des Emblems für seine neue Marke hat Dietrich Mateschitz das Symbol des ursprünglichen Krating Daeng nicht entfernt. Er behielt auch den Namen und übersetzte ihn einfach ins Englische. Das Bild von Red Bull ist also fast eine vollständige Kopie der Corporate Identity von Krating Daeng.

Emblem

Red Bull Emblem

Seit 1987 ist die Mischung aus Taurin, Koffein und Zucker in einer blau-weißen Dose mit einem auffälligen Logo verpackt. Es zeigt zwei Bullen, die vor dem Hintergrund der Sonne mit ihren Hörnern kollidieren wollen. Die Idee ist nichts Neues – genau das gleiche Muster ist auf den Krating Daeng-Etiketten vorhanden.

Dietrich Mateschitz hat die Ikonographie nicht verändert und alle Gestaltungselemente intakt gelassen. Vielleicht wollte er, dass die Marke mit etwas Außerirdischem, Exotischem in Verbindung gebracht wird, das direkt aus Thailand stammt. Das machte Sinn, wenn man bedenkt, dass der Besitzer von Red Bull das Konzept eines thailändischen Energy Drinks ausgeliehen hat.

Die beiden roten Bullen, die zur Mitte zeigen, symbolisieren Kraft und Energie. Der große gelbe Kreis im Hintergrund repräsentiert die Sonnenscheibe. Tiere vermitteln Gleichgewicht: Sie stehen sich gegenüber und ergänzen sich gleichzeitig, weil die linke Seite des Emblems die rechte widerspiegelt.

Schrift und Farben

Logo Red Bull

Das Logo enthält nicht nur ein grafisches Bild mit Bullen, sondern auch die Aufschrift „Red Bull“. Der Markenname ist dank der großen, abgerundeten Buchstaben sofort erkennbar. Die Designer verwendeten eine persönliche serifenlose Schrift. Es hat etwas mit Futura SH-Dem Bold, Futura TS XBold, Avantgarde-Gotik und Futura BQ Demi Bold gemeinsam. Die Ähnlichkeit ist nur entfernt, da das “R” im Wort “Rot” und das “B” im Wort “Stier” einen einzigartigen Schreibstil haben. Zum Beispiel ähnelt “B” einem modifizierten Beta-Charakter.

Farbpalette von Krating Daeng entlehnt. Es kombiniert helle Farben, die typisch für die thailändische Kultur sind. Bullen sind wie im Namen der Marke rot. Sie sind von verschwommenen gelben Umrissen umgeben – Blendung von der Sonnenscheibe.