Menu Close

Beiersdorf Logo

Beiersdorf Logo

Beiersdorf ist ein deutsches Mehrmarkenunternehmen, das mehrere bekannte Marken besitzt. Sie besitzt so bekannte Persönlichkeiten des Kosmetikmarktes wie Nivea, Eucerin, La Prairie. Und sie selbst beschäftigt sich auch mit der Herstellung kosmetischer Produkte zur Aufrechterhaltung der persönlichen Hygiene. Das Unternehmen wurde 1882 gegründet. Sein Standort ist die Stadt Hamburg (Deutschland).

Bedeutung und Geschichte

Beiersdorf Logo Geschichte

Das Unternehmen hat mehrere Original-Logos in seinem Arsenal, mit denen es seine visuelle Identität darstellt. Das früheste Debüt (nach der Änderung der Art der Tätigkeit des Unternehmens) stammt aus dem Jahr 1935. Dann gab es drei weitere Optionen. Eines haben alle gemeinsam: Text ohne Grafiken.

1935 – 1968

Beiersdorf Logo 1935-1968

Das Wahrzeichen dieser Zeit bestand aus dem Namen des Unternehmens in handschriftlicher Halbkursivschrift. Das Wort „Beiersdorf“ wurde auf eine lange schwarze Linie gesetzt, die sich darüber hinaus erstreckte. Auf einem dunklen Hintergrund befanden sich zwei weiße Inschriften: „P. BEIERSDORF & CO.A: G. HAMBURG 30 „und“ EIDELSTEDTE RWEG 48 „.

1968 – 1992

Beiersdorf Logo 1968-1992

Nach der Neugestaltung wurde der Textteil neu organisiert: Die Entwickler platzierten ihn in der Mitte, umgeben von zwei gewölbten Linien oben und unten. Das Ergebnis ist ein Oval mit spitzen Enden. Seine Kanten befinden sich im Großbuchstaben „B“ und im Kleinbuchstaben „f“, die längliche Elemente erhalten haben.

1992 – 2014

Beiersdorf Logo 1992-2014

1992 genehmigte die Geschäftsleitung ein neues Emblem. Es bestand aus dem vollständigen Namen der Firma „Beiersdorf“, der Abkürzung „BDF“ und vier großen Punkten. Die Designer haben die Farbe der Buchstaben von schwarz nach blau geändert.

2014 – heute

Beiersdorf Logo 2014-heute

Die moderne Version wiederholt die vorherige fast vollständig, mit Ausnahme des abgekürzten Namens und der fett gedruckten Punkte: Ihre Designer haben sie entfernt. Sie änderten auch die Schriftart und wählten eine fast identische Schriftart mit Rundungen.

Emblem

Beiersdorf Emblem

Das Logo enthält keine grafischen Elemente außer den gewölbten Streifen, einer langen schwarzen Linie und vier großen Punkten. Da sie jedoch keine wichtige Rolle spielten, existierten sie nur für eine begrenzte Zeit.

Schrift und Farben

Beiersdorf Zeichen

Der Schwerpunkt des Emblems liegt auf der Inschrift, weshalb in jeder Version eine neue Schriftart verwendet wird. Eine der neuesten ist Helvetica Neue Heavy, eine groteske serifenlose Schrift. Es ist eine gemeinsame Entwicklung von Eduard Hoffmann und Max Miedinger und wird auf Linotype veröffentlicht. Die Farbpalette des Logos ist minimalistisch: Die ersten beiden Versionen verwenden Schwarzweiß, letztere Blau und Weiß.