Menu Close

BlackBerry Logo

BlackBerry Logo

BlackBerry ist eine Reihe mobiler Computer, die vom kanadischen Telekommunikationsunternehmen BlackBerry Limited hergestellt werden. Das erste Gerät, das 1997 eingeführt wurde, sah aus wie ein Pager. Im Jahr 2002 begann das Unternehmen mit der Produktion von Business-Smartphones, gab diese Richtung jedoch 2016 auf und konzentrierte sich auf die Entwicklung von Software.

Bedeutung und Geschichte

BlackBerry Logo Geschichte

Die Marke BlackBerry wurde vom amerikanischen Marketingunternehmen Lexicon Branding entwickelt. Sie verband das Logo und den Namen eng mit einer Multifilamentfrucht und der Aufschrift “BlackBerry” auf der Marke. Dieses Wort wurde nicht zufällig gewählt: Die Spezialisten des Unternehmens waren der Meinung, dass das schwarze Gerät mit einer großen Anzahl kleiner Knöpfe der berühmten Waldbeere sehr ähnlich ist.

1999 – 2004

BlackBerry Logo 1999-2004

Das Debüt-Emblem besteht aus einer ausgewogenen Kombination von Grafik- und Textelementen. Oben befindet sich ein stilisierter Umschlag mit einer dünnen Wellenlinie, die sich von der linken Ecke aus dreht. Es ist mit dem Umriss des Briefes verbunden und setzt ihn harmonisch fort. Unten befindet sich der einteilige Markenname “BlackBerry”. Das Wort ist in Großbuchstaben geschrieben und farblich in zwei Fragmente unterteilt: Die linke Zone ist rot, die rechte ist schwarz. Über jedem von ihnen befindet sich eines der grafischen Elemente: Über “Schwarz” befindet sich ein gebogener Streifen, über “Berry” ein Umschlag. Der Haupthintergrund für alle Elemente ist weiß.

2004 – heute

BlackBerry Logo 2004-heute

Das Emblem besteht aus sieben Halbovalen, die in Form und Größe mit den In-Letter-Lücken “B” übereinstimmen. Um diese Elemente zu erstellen, verwendeten die Designer die ursprüngliche Technik der negativen Raumkunst. Trotz der Tatsache, dass die Komponenten des grafischen Zeichens chaotisch angeordnet sind, sind ihre Proportionen und ihr Stil in den Markendokumenten streng vorgeschrieben.

Logo Schriftart und Farben

BlackBerry Emblem

Der Inhaber des Urheberrechts des Logos verbietet die Verfälschung des Bildes. Es erlaubt nur das Ändern der Farbpalette – und dann innerhalb bestimmter Grenzen. Die wichtigsten bevorzugten Farbtöne sind: klassisches Weiß, Schwarz, Obsidianblau, Brombeerblau. Darüber hinaus ist die Verwendung zusätzlicher Blautöne zulässig: Indigo, Space, Ocean, Regal, Azure, Brilliant. Akzentfarben können Türkis und Satin sein.

BlackBerry Zeichen

Im neuen Logo geben die beiden „B“ dem Markennamen einen deutlichen klanglichen Ausdruck. In schriftlicher Form werden sie ursprünglich stilisiert und in Großbuchstaben umgewandelt. Ihre Ungewöhnlichkeit wird durch die von Christian Robertson für Google-Produkte erfundene Roboto-Schrift betont. Fett, kursiv und serifenlos.