Menu Close

Colgate Logo

Colgate Logo

Colgate ist eine Zahnpflegemarke der Colgate-Palmolive Group. Die Muttergesellschaft wurde 1806 von William Colgate, einem baptistischen Seifen-, Kerzen- und Stärkehersteller, gegründet. Zahnpasta trat später in das Sortiment des Unternehmens ein, als die Geschäftsführung an Samuel Colgate überging. Der Sohn des Gründers brachte es auf den Markt, indem er 1873 ein Hygieneprodukt namens Colgate einführte. Die Tubenverpackung wurde von einem Zahnarzt namens Washington Sheffield erfunden. 1896 brachte das Unternehmen eine Reihe experimenteller Produkte auf den Markt, die Colgate Ribbon Dental Cream.

Bedeutung und Geschichte

Colgate Logo Geschichte

Die visuelle Identifizierung der berühmtesten Zahnpasta der Welt ist in roten und weißen Farben immer unverändert geblieben. Es entstand Ende des 19. Jahrhunderts und wechselte nie zu einer anderen Palette: Nur der Stil oder die Schriftart wurden verändert, die Farbe selbst jedoch nicht. Anfangs wurden Dosen zum Verpacken verwendet, aber nachdem Washington Sheffield Röhrchen anbot, wurde die Paste darin hergestellt. Das erste Logo erschien ein Jahr nach der Veröffentlichung der Linie und wurde seit 1897 achtmal aktualisiert.

1897 – 1948

Colgate Logo 1897-1948

Das Debüt-Emblem war mit weißer Schrift auf rotem Grund verziert und in glatten Buchstaben ausgeführt. Der Markenname befand sich auf zwei Ebenen: Oben stand das große Wort „Colgate’s“ und unten das Kleingedruckte „Ribbon Dental Cream“.

Das Emblem in dieser Form wurde sofort auf einen Karton gelegt, in dem die Tube verpackt war. Es befand sich allseitig, was sehr praktisch war: Als die Waren ins Regal gestellt wurden, blieb die Inschrift sichtbar. Der rote Hintergrund unterschied deutlich den weißen Namen, der ein Gefühl von Reinheit, Frische und Ausstrahlung hervorrief.

1949 – 1963

Colgate Logo 1949-1963

Die Originalversion dauerte etwa 40 Jahre und wurde erst 1940 aktualisiert. Die Designer haben die Schriftart nach dem neuen Namen der Zahnpasta – Dental Cream with Gardol – klar und modern geändert. Natürlich blieb die Inschrift „Colgate“ erhalten. Der Text wurde in Großbuchstaben geschrieben, mit Ausnahme der Präposition „with“, die in kleinen Kleinbuchstaben geschrieben ist. In dieser Version sind Wörter geometrisch ausgewogen, mit geraden und klaren Winkeln versehen, was ein Gefühl von Vertrauen und Schutz hervorruft.

1963 – 1980

Colgate Logo 1963-1980

1963 gestaltete das Unternehmen das Logo mit einem neuen Stil neu. In dieser Version beginnt der Markenname mit einem Großbuchstaben, und alle anderen Zeichen sind Kleinbuchstaben mit glatten und eleganten Linien. Zusätzlich haben die Entwickler ein geometrisches Element der blauen und weißen Farbe „With MFP“ auf das Paket gelegt. Er war auf der linken Seite. Das aktualisierte Emblem sah minimalistisch, aber erkennbar aus. Darüber hinaus bildete dieses Format die Grundlage für die eigentlichen Symbole.

1980 – 2001

Colgate Logo 1980-2001

Die Änderungen von 1980 betrafen nur die Schriftart. Es war glatt serifenlos kursiv und das Wort wurde im gleichen Stil wie zuvor geschrieben, obwohl die Schriftart in Magistral Bold Italic mit einem abgerundeten „C“ und spitzen Ecken „g“ und „a“ geändert wurde. Die Hälfte des horizontalen Strichs wurde aus dem Buchstaben „t“ entfernt.

2001 – 2004

Colgate Logo 2001-2004

Im Jahr 2001 wurde das Logo erneut aktualisiert. Die Beschriftung ist komplexer geworden, und die Buchstaben haben glatte Übergänge mit leicht sichtbaren Kurven erhalten. In dieser Interpretation ähnelte die Schrift bereits Sanstone Heavy Italic, jedoch mit einigen beschnittenen Linien. Die Farbpalette ist unverändert geblieben.

2004 – 2009

Colgate Logo 2004-2009

Während dieser Zeit fügte das Unternehmen dem Emblem Volumen und Dynamik hinzu, sodass die weißen Buchstaben einen burgunderfarbenen Schatten hatten. Diese Technik machte die Inschrift konvex, fest und hell. Die Schriftart wurde ebenfalls leicht modifiziert, um die Corporate Identity zu erhalten.

2009 – heute

Colgate Logo 2009-heute

Im Jahr 2009 wurden die Linien in den Wörtern weicher und die Kanten im Gegenteil scharf. Im Allgemeinen wurden zwei Versionen vorgeschlagen – flach und mit einem Schatten, die heute noch verwendet werden.

2017 – 2018

Colgate Logo 2017-2018

Im Jahr 2017 beschloss der Hersteller, dem Logo etwas Frische zu verleihen, und änderte daher die Schreibweise „Colgate“. Er verlängerte und bog den „g“ -Schwanz und erzeugte einen Anschein eines Lächelns. Obwohl das Experiment nicht ganz erfolgreich war, unterstützten die Designer diese Idee.

2018 – heute

Colgate Logo 2018-heute

Das aktuelle Logo enthält eine Kombination der Embleme 2009 und 2017, begleitet von einem weißen Lächeln unter dem Wort „Colgate“. Diese Option sieht freundlich aus und spiegelt genau die Mission der Marke wider. Die Schrift gehört zum FreeSet-Studio, wo sie 1992 von Manvel Shmavonyan und Tagir Safayev entwickelt wurde.

Emblem

Colgate Emblem

Die Marke Colgate entschied sich sofort für ein Logo mit dem Namen der Zahnpasta. Der Grund ist die Notwendigkeit nicht nur eines farbenfrohen, sondern auch eines informativen Etiketts auf dem Produkt selbst. Im Laufe der Jahre des Bestehens der Marke hatte das Logo mehrere Designs: Jedes von ihnen wurde von Namen, rotem Hintergrund und weißen Buchstaben dominiert. Ab 2017 bemerkten die Entwickler die Ähnlichkeit des gebogenen Schwanzes des Buchstabens „g“ mit einem weißzahnigen Lächeln und setzten diese Idee um. Später trennten sie die Grafik vom Text.

Schrift und Farben

Colgate Zeichen

Die im Colgate-Logo verwendete Schriftart ähnelt mehreren Schriftarten gleichzeitig. Es ist so nah wie möglich an FreeSet Demi Bold Oblique und Vera Sans Bold Italic, die von Jim Lyles entworfen und von Bitstream veröffentlicht wurden. Die Unternehmenspalette besteht aus einer Kombination von weißen und roten Farben.