Menu Close

Gillette Logo

Gillette Logo

Gillette ist eine Marke für Rasierzubehör und Pflegeprodukte für Männer. Es besteht seit 1901. Das Hotel liegt in Boston, Massachusetts. Gegründet von King Camp Gillette, einem reisenden Verkäufer. Jetzt im Besitz der Procter & Gamble Corporation.

Bedeutung und Geschichte

Gillette Logo Geschichte

Das Unternehmen hat sein Emblem vor fast 120 Jahren erhalten und gilt daher als Klassiker. Besteht aus dem Namen des Unternehmens, das es zu Ehren des Urhebers erhalten hat. Das Logo wurde mehrmals korrigiert, um relevant auszusehen und die Aufmerksamkeit moderner Käufer auf sich zu ziehen.

1901 – 1964

Gillette Logo 1901-1964

In der Debütversion wird das Wort Gillette in Kleinbuchstaben geschrieben, mit Ausnahme des „G“ in Großbuchstaben. “L” und “g” haben Designmerkmale, “t” zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Präsentation aus. Trotzdem war es kein Logo, das beim ersten Mal auffiel, obwohl der Pfeil die Buchstaben durchbohrte (er zeigt die Schärfe der Markenklingen an). Das Emblem befindet sich in der Raute und ist grau gestrichen.

1964 – 1974

Gillette Logo 1964-1974

Bis auf den Pfeil haben sich alle Elemente radikal verändert, was die Leichtigkeit des Gleitens von Rasierapparaten symbolisiert. Die Buchstaben sind größer geworden, der untere Teil des Großbuchstaben “G” wird abgesenkt und der obere Teil ist mit den übrigen Zeichen ausgerichtet. Die graue Farbe ist weg – Kohlenschwarz hat seinen Platz eingenommen. Nur der Hintergrundteil und die Löcher des Pfeils, der durch die Buchstaben geht, blieben weiß.

1974 – 1989

Gillette Logo 1974-1989

Dies ist eine legendäre Periode in der Geschichte des Emblems, da die Designer den Pfeil entfernt und der Name erhöht haben. Jetzt ist es auf den ersten Blick deutlich sichtbar und wahrnehmbar. Die Entwickler fügten auch Lautsprecher hinzu, die das doppelte “ll” und “tt” hervorhoben: Die ersteren sind länglich und sehen aus wie feste Säulen, die letzteren sind miteinander verschmolzen und erheben sich über das benachbarte “e”. Diese Technik hat sich nie geändert und ist bis heute relevant. Trotz der Aktualisierung des Logos im Jahr 1989 wurde diese Version in einigen Ländern lange Zeit verwendet – bis 1992.

Obwohl die Wortmarke der Marke viel lesbarer wurde, gab sie immer noch keine klare Vorstellung von den Produkten des Unternehmens. Daher waren Änderungen erforderlich, um das Versehen zu korrigieren.

1989 – 2009

Gillette Logo 1989-2009

Zu dieser Zeit entstand der Prototyp des modernen Labels. Im Vergleich zur Version von 1974 ist es viel sichtbarer und selbstbewusster geworden. Die Buchstaben im Wort Gillette bleiben bis auf den ersten in Kleinbuchstaben. Der Raum zwischen ihnen ist verschwunden, so dass die schrägen Zeichen nahe beieinander liegen und das “e” mit den vorherigen Symbolen verknüpft ist. Parallel zu dieser Version wurde eine weitere eingeführt – mit einem großen Abstand zwischen den Buchstaben.

2009 – heute

Gillette Logo 2009-heute

Im diesjährigen Logo haben die Entwickler das “i” neu gestaltet: Sie haben den runden Punkt entfernt und ein asymmetrisch geschnittenes Quadrat hinzugefügt. Mit einem glatten und glatten Schnitt betonten sie die einwandfreie Schärfe der Rasierer. Eine “zufällige” Kerbe erschien auch beim Buchstaben “G”: Der untere rechte Teil schien versehentlich von der Klinge getroffen zu werden. Dies passiert, wenn Sie sich versehentlich mit einem gut geschärften Rasiermesser die Fingerspitze abschneiden. Die schräge Schreibweise und die Schriftarten bleiben gleich.

Logo Schriftart und Farben

Gillette Emblem

Das Schlüsselelement des Logos ist Text mit Grafikdesign. Er zeigt deutlich den Trend zur Transformation des Markennamens, der mit komplexen Formen begann und prägnant wurde. Die Inschrift besteht aus einem einzigen Wort – “Gillette”, das das Emblem der Kategorie Werbung und Information gleichsetzt. Die Buchstaben sind dick und fett. Twin “ll” sind größer als “tt”. Sie sind wiederum einzigartig, da sie durch eine gemeinsame Querlatte verbunden sind. Anstelle eines Punktes über dem “i” wird ein schräges Rechteck verwendet. Das “G” hat einen ähnlichen Schnitt: Es befindet sich am unteren Ende des rechten Beins und ist nach innen gerichtet.

Für das Unternehmenssymbol wählten die Autoren eine strenge Schrift – gehackte, groteske Futura Extra Black Italic. Diese Schriftart erschien zuerst in Linotype und wurde von Paul Renner entworfen. Das Farbschema ergänzt die geschärften Buchstaben harmonisch. Es ist im Schwarzweißformat und besteht aus schwarzen Zeichen auf weißem Hintergrund. Auf Produktetiketten kann das Wort dunkelblau sein.

Gillette Symbol