Menu Close

Hitachi Logo

Hitachi Logo

Hitachi ist eines der größten japanischen High-Tech-Unternehmen. Es erschien 1910 in der Stadt Hitachi (Ibaraki), nach der es benannt wurde. Es vereint mehr als 1100 verschiedene Unternehmen und bildet eine große Finanz- und Industriegruppe.

Bedeutung und Geschichte

Hitachi Logo Geschichte

Das Hitachi-Logo ist ein Maßstab für Genauigkeit, Praktikabilität und Minimalismus. Und so war sie von dem Moment an, als sie auftauchte. Künstlerische Anpassungen wurden nur einmal vorgenommen, da das Unternehmen nur zwei individuelle Identifikationsausweise hat. Der Text wurde als Grundlage für sie genommen, so dass sie in Stil und Inhalt vollständig miteinander verbunden sind. Trotz der langen Existenz der Marke hat sich das Logo nicht dramatisch verändert.

Diese Firma hat drei Logos: Marke (Marke), Haupt (Basis) und Firma (Marke).

1912 – 1968

Hitachi Logo 1912-1968

Die Debütversion wurde 1912 vorgestellt. Sein Autor ist Namihei Odaira. Die daraus resultierende Symbolik schien so attraktiv, dass sie später in Unternehmensflaggen, Auszeichnungen und Abzeichen sowie in einer anderen Version des Logos verwendet wurde.

1968 – 1992

Hitachi Logo 1968-1992

Das aktuelle Emblem wurde in Form des Firmennamens ergänzt. Die grafische Markierung befindet sich links neben den Buchstaben in Schriftarten, die Helvetica 73 Bold Extended und Univers Bold ähneln.

1992 – heute

Hitachi Logo 1992-heute

Die diesjährige Version ist lakonisch geworden: Die Designer ließen nur das Wort “Hitachi” darin, vergrößerten die Schrift und machten sie fett.

Logo Schriftart und Farben

Hitachi Emblem

Namihei Odaira (der Entwickler der ersten Version) spielte den Namen mit zwei Charakteren: “hola” (Hallo) und “tachi” (Aufstieg). Gleichzeitig platzierte er sie in einem Kreis.

Nachfolgende Versionen werden mit dem Slogan “Inspire the next” ergänzt. Das Motto ist in grauen, weißen oder schwarzen Buchstaben mit einem roten Akzent auf dem “t” geschrieben.

Hitachi Zeichen

Das Hauptemblem enthält nur den Titel in Großbuchstaben. Das Logo selbst ist rot, der Hintergrund ist weiß.