Menu Close

HP Logo

HP Logo

HP ist eine weltbekannte Marke, die Hardware und Software für Büros und private Verbraucher herstellt. Die Gründer der Marke sind zwei Alumni der Stanford University, David Packard und William Reddington Hewlett. 1939 machten sie sich selbständig und brachten schließlich viele innovative Produkte auf die Welt. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Palo Alto, Kalifornien (USA).

Bedeutung und Geschichte

HP Logo Geschichte

Die Entwicklung des HP-Logos spiegelt alle Veränderungen wider – von der Gründung des Unternehmens in einer Garage bis zur Aufteilung in zwei parallele Strukturen. Der direkte Nachfolger der Muttergesellschaft war HP Inc. Ihr visuelles Erkennungszeichen erschien 1939 und änderte sich nicht dramatisch. Die Originalversion ist schwarz und weiß. Die Farbe des Logos wurde erst Ende der 1970er Jahre hinzugefügt. Eine innovative Version wird derzeit verwendet.

1939 – 1954

Hewlett-Packard Logo 1939-1954

Das Debütlogo spiegelt direkt den Namen des Unternehmens wider, der sich aus den Namen der Gründer – Hewlett und Packard – zusammensetzt. Das Logo enthielt auch viele verwandte Informationen, die Marketingcharakter hatten. In der Mitte des rechteckigen Hintergrunds befanden sich die in einem Kreis eingeschlossenen Kleinbuchstaben “hp”. Ihre Enden ragten nach außen.

1954 – 1974

Hewlett-Packard Logo 1954-1974

1954 beschloss das Unternehmen, das Branding auf einen einzigen „PS“ im Kreis zu reduzieren. Bein “h” ist nach oben gerichtet, “p” – nach unten. Sie erstrecken sich über die gleiche Entfernung über die Grenze hinaus. Die Buchstaben und die sie umgebende dünne Linie sind schwarz, der Hintergrundkreis weiß.

1974 – 1981

Hewlett-Packard Logo 1974-1981

Dieser Zeitraum ist für das HP-Emblem von großer Bedeutung, da es in Blau angezeigt wird. Das HP-Monogramm befindet sich nun zwischen zwei schmalen multidirektionalen Rechtecken, die an der Kreuzung einen kreisförmigen weißen Raum bilden. Darin befindet sich die Abkürzung. Der untere Teil ist schwarz, der obere Teil ist blau und besteht aus separaten breiten Streifen. Rechts und links vom Grafikschild befindet sich eine vollständige Entschlüsselung des Firmennamens – der Namen seiner Gründer (der erste ist Hewlett, der zweite ist Packard). Sie sind in dünnen Großbuchstaben. Das Logo hat eine leichte Neigung nach rechts.

1981 – 2008

Hewlett-Packard Logo 1981-2008

1981 verbesserte das Designbüro von Siegel + Gale das Logo und bot eine lakonische Version an. Infolgedessen wurde das Logo vollständig blau. Es besteht aus einem horizontalen, abgerundeten Rechteck mit „HP“ in der Mitte auf weißem Hintergrund. Seine Breite entspricht der Länge der hervorstehenden Beine.

2008 – 2014

Hewlett-Packard Logo 2008-2014

Das Emblem dieser Jahre wurde wieder rund. Ein blauer oder schwarzer Kreis, auf dessen Hintergrund die Abkürzung “hp” in Weiß ausgeführt wurde.

2012 – heute

Hewlett-Packard Logo 2012-heute

Seit 2012 wird das runde Logo in einer weicheren Palette verwendet. Am Ende des Berichtszeitraums kam jedoch ein Wendepunkt in der Arbeit des IT-Unternehmens: Es wurde in zwei unabhängige Unternehmen aufgeteilt. Nachfolger war HP Inc., auf die die Produktion von Computern und anderen digitalen Geräten übertragen wurde.

Zunächst kehrte das Unternehmen zum Emblem von 1981 zurück, das ein blaues, abgerundetes Rechteck und ein „HP“ -Monogramm auf weißem Hintergrund aufweist.

Parallel dazu wird eine runde Version in sanften Farben mit weißen Buchstaben auf einem hellblauen Untergrund verwendet.

2016 – heute

Hewlett-Packard Logo 2016-heute

2016 beschloss das Unternehmen schließlich, eine neue Marke zu akzeptieren, die 2008-2011 vom Moving Brands Studio dafür entwickelt wurde. Es hat vier schräge schwarze Striche und ist auf Premium-Produkten zu finden.

Logo Schriftart und Farben

HP Emblem

Das Logo besteht aus vier Linien in einem Winkel von 13 Grad. Jede Zeile hat eine andere Länge und repräsentiert einen bestimmten Teil des Firmennamens. Das Emblem ist elegant, innovativ, aber schwer zu lesen. Daher ist es für Verbraucher schwierig, beim ersten Mal zu verstehen, was es bedeutet.

Der abgekürzte Firmenname steht in Kleinbuchstaben und ist Teil der grafischen Identität der Marke. Es war immer in Großbuchstaben und in dünnen Zeichen geschrieben, was je nach Version eine leichte Steigung hinzufügte. Die Schrift ist einfach, serifenlos.

HP Zeichen

Die Farbe des Logos erschien 1974. Die Designer entschieden sich für Blau – die Verkörperung von Zuverlässigkeit und Professionalität. Es symbolisiert auch den Schutz und die neueste Technologie, die das Unternehmen hervorheben wollte. Das Emblem enthält Schwarzweiß.