Menu Close

Kingston Logo

Kingston Technology Logo

Kingston ist ein internationales Unternehmen mit Hauptsitz in Kalifornien. Es besteht seit 1987 und ist auf alles spezialisiert, was mit Computerspeicher zu tun hat. Produziert eine große Auswahl an Flash-Karten, USB-Laufwerken und SSDs für jede Aufgabe.

Bedeutung und Geschichte

Kingston Logo Geschichte

Das Markenzeichen des Unternehmens ist der abgeschnittene Kopf. Zuerst (1989) erschien sie auf einem Werbeplakat mit den Worten “Improve Your Memory”. In der Nähe waren Hände abgebildet, die Speichermodule in einen offenen Schädel installierten. 1992 entwarf der Grafikdesigner Fraser die Zeichnung neu und fügte ihr Helligkeit und Volumen hinzu. Der Künstler schlug mehrere Optionen vor, von denen eine (der Kopf vor dem Hintergrund von Computerelementen) zum Emblem wurde.

Das nächste Logo-Update fand 2003 statt. Die Technologiekomponenten verschwanden. Der rote Kopf, Rex genannt, hat sich kaum verändert. Sie ist nach wie vor in einem halb vollen Gesicht eingesetzt und mit schwarzen Schatten bedeckt, die eckige Gesichtszüge bilden.

Logo Schriftart und Farben

Kingston Emblem

Auf dem modernen Emblem wird das berühmte Grafiksymbol durch eine Wortmarke ergänzt. Links befindet sich eine verkleinerte Version des roten Kopfes und rechts der Schriftzug „Kingston“. Es ist fett mit kleinen, spitzen Serifen dargestellt. Die ursprüngliche Typografie enthält “g” ohne untere Schleife und “t” mit dreieckiger Oberseite.

Der Buchstabe “K” ist in Großbuchstaben, der Rest in Kleinbuchstaben. Trotzdem befinden sich “i”, “n”, “g”, “s”, “t”, “o”, “n” auf derselben Ebene wie “K”. Sie sind leicht erhöht, weil direkt unter ihnen die Aufschrift “Tehnology” steht – der Slogan des Unternehmens, der auf ständige Weiterentwicklung und Verbesserung hinweist. Die zweite Wortschrift sieht aus wie ein modifizierter Tom’s Roman. Alle Buchstaben sind Großbuchstaben, keine dekorativen Elemente oder Serifen. Die Linien sind dünn und gleich dick.

Kingston Zeichen

Die Farben des Logos entsprechen der klassischen Palette. Der Kopf des Rex ist traditionell rot. Es wird ergänzt durch tiefe dunkle Schatten und drei helle Streifen (auf der Nase, über der Augenbraue und neben dem Ohr). Die Wortmarke ist tiefschwarz.