Menu Close

Nintendo Switch Logo

Nintendo Switch Logo

Nintendo Switch ist eine Hybridkonsole des gleichnamigen Unternehmens. Es ist ein Tablet, das als stationäre Spielkonsole oder als tragbares Gamepad verwendet werden kann. Sie hat kabellose Joy-Con-Sensoren mit vertrauten Tasten und Joystick. Durch sie wird taktiles Feedback ermittelt und Bewegungsbefehle gegeben. Das Gerät kann von zwei Seiten mit der Konsole verbunden werden. Das Spielgerät wurde 2016 eingeführt und 2017 veröffentlicht. Die Lite-Version (mobil) kam 2019 heraus. Der Entwickler ist Nintendo Platform Technology Development.

Bedeutung und Geschichte

Nintendo Switch Logo Geschichte

Die Geschichte der Switch-Konsole begann seltsamerweise mit dem Niedergang des Unternehmens. Tatsache ist, dass nach der Veröffentlichung der Spielekonsolen DS und Wii in den Jahren 2004 und 2006 das Interesse an ihnen nicht lange anhielt. Aus diesem Grund stand Nintendo kurz vor dem Bankrott. Die Geschäftsführung sprach erstmals 2012 von schweren Verlusten und beschloss dann, den Prozess wiederzubeleben und den Verbrauchern etwas Frisches anzubieten. Satoru Iwata, der Chef der Firma, glaubte jedoch, dass sie ihre Identität verlieren würden, wenn sie zu etwas anderem wechselten. Dann wurde beschlossen, eine Fortsetzung eines der bestehenden Modelle – Wii U – zu präsentieren. Es wurde 2012 veröffentlicht. Die Neuheit erlitt jedoch einen kommerziellen Misserfolg.

Die Idee, etwas ganz anderes zu schaffen, schwebte hartnäckig unter den Teammitgliedern. Und nach dem Erscheinen der reanimierten alten Version wurde es sogar noch intensiver. Damals entwickelten Tatsumi Kimishima, Genyo Takeda und Shigeru Miyamoto eine Strategie, um das Unternehmen mit dem Switch-Konzept wiederzubeleben. Die ungewöhnliche Konsole wurde nach dem Prinzip fortschrittlicher Spielgeräte unter maximaler Einbeziehung des intellektuellen Potenzials gebaut. Die Arbeit daran wurde intensiviert, als Kimishima die Präsidentschaft der Firma übernahm und Miyamoto Creative Director wurde.

Das ungewöhnliche Aussehen des Gadgets ist mit dem Konzept verbunden, die beiden Spielstile zu vereinen. In Japan beispielsweise entscheiden sich Spieler für tragbare Geräte, weil sie unterwegs und in sozialen Gruppen im Internet spielen. Im Westen bevorzugen Nutzer stationäre Geräte, da sie alleine zu Hause spielen. Das Switch-Design ist hybrid und passt zu beiden Kulturen. Mit abnehmbaren Controllern kann die Konsole an einen Fernsehbildschirm angeschlossen oder im manuellen Modus verwendet werden.

Darüber hinaus wurde das Wort “Switch” für den Namen nicht nur wegen des Prinzips des Umschaltens vom tragbaren in den stationären Modus gewählt. Es ist auch die Idee, in eine neue parallele Realität zu wechseln – vom Alltag in eine helle Unterhaltung. Angesichts der Bedeutung dieses Prinzips verwendeten die Designer dieses Wort im Logo. Insgesamt gibt es drei Varianten des Logos in der Geschichte der Corporate Identity.

2016

NX Logo 2016

Das allererste Logo entstand während der Entwicklung der Konsole. Es war eine funktionierende Version, ein Prototyp mit dem Codenamen NX. Dies wird im Ankündigungstrailer zu Sonic Forces erwähnt. Der ursprüngliche Stil des Emblems erinnert an das Design der Wii- und Nintendo eShop-Schilder. Und da es sich um eine temporäre Version handelt, die konzeptionell nicht vollständig ausgebildet ist, fehlt darin die Aufschrift “Switch”. Den zentralen Platz nimmt der Firmenname in Kleinbuchstaben ein. Der erste Buchstabe ist eine Ausnahme – er wird groß geschrieben. Das Wort “Nintendo” steht in einem länglichen Oval. Daneben rechts die Großbuchstaben “NX”. Alle Elemente sind im gleichen Farbton grau.

2017 – heute

Nintendo Switch Logo 2017-heute

Die Spielekonsole der neuen Generation, die mit einem anderen Logo gekennzeichnet ist, wurde im Frühjahr 2017 auf den Markt gebracht. Die Form des Schlüsselteils ähnelt den Seitenelementen der Hybridkonsole, die zur Verbindung und Steuerung des Gameplays gedacht sind. Sie sind nach dem Prinzip der asiatischen Zeichen Yin und Yang platziert, dh nebeneinander, aber nicht verschmolzen, mit kontrastierenden Punkten auf einem spiegelverkehrten Hintergrund. Das bedeutet, dass eine Seite rot mit einem weißen Kreis im Inneren (links) und die andere dagegen weiß mit einem roten Punkt (rechts) eingefärbt ist. Unten steht der Name des Präfixes, der in zwei Zeilen nicht gruppiert ist: in der ersten steht “NINTENDO” in kleiner Groteske, in der zweiten in großer gehackter Schrift – “SWITCH”. Alle Elemente werden in einem roten Quadrat angezeigt.

2019 – heute

Nintendo Switch Lite Logo 2019-heute

Dieses Logo erschien erstmals auf der Nintendo Switch Lite-Konsole, die im Herbst 2019 veröffentlicht wurde. Es enthält nur einen Satz – den vollständigen Namen des leichtgewichtigen Modells der Konsole. Es befindet sich in einer Zeile mit der Betonung auf dem letzten Wort, das viel größer ist als der Rest der Inschrift. Alle Elemente sind grau.

Logo Schriftart und Farben

Nintendo Switch Emblem

Jede Version der Hybridkonsole hat ein eigenes Logo. Dies liegt nicht nur an ihren individuellen Eigenschaften, sondern auch am Wunsch der Entwickler, ein Produkt zu entwickeln, das dem vorherigen nicht ähnelt. Daher hat auch eine Zwischenversion ein persönliches Emblem: Sie war für Werbung gedacht.

Nintendo Switch Zeichen

Im Logo der Basiskonsole erfolgt die Beschriftung in der Schrift FF Mark – eben, glatt, grotesk. Andernfalls wird eine dünne serifenlose Schrift verwendet. Ebenso bei der proprietären Palette: Es ist auch nicht dasselbe. Bei der einen Variante besteht die Farbgebung aus einer Kombination aus Rot und Weiß, bei den anderen beiden aus einer Kombination aus Grau und Weiß.