Menu Close

O2 Logo

O2 Logo

O2 (UK) ist ein Unternehmen, das Mobilfunkdienste in Großbritannien anbietet. Es wurde 1985 als Cellnet gegründet, wechselte danach mehrere Besitzer, unterzog sich einer Reihe von Rebrandings und wurde schließlich zu Telefonica UK Ltd. O2 wird nur als Handelsmarke verwendet.

Bedeutung und Geschichte

O2 Logo Geschichte

Die ständigen Veränderungen, die in der Geschichte dieses Unternehmens stattfanden, konnten seine Identität nur beeinträchtigen. Dies ist mit häufigen Logo-Updates verbunden – der Telekommunikationsdienstleister versuchte, seinen Stil einprägsamer zu machen und jagte den aktuellen Trends nach, experimentierte mit Grafiken und Farbpaletten. Sein letztes Zeichen kann jedoch nicht als ungewöhnlich bezeichnet werden: Es sieht aus wie ein normaler blauer Schriftzug.

1985 – 1990

Cellnet Logo 1985-1990

Von seiner Gründung bis 1990 hieß O2 (UK) Cellnet Ltd. und war bekannt für sein blaues Wabenlogo. Die Designer haben sieben Sechsecke kombiniert und in Form einer Wabe angelegt: eines in der Mitte, der Rest an den Seiten, in gleichem Abstand voneinander. Unten stand das Wort “Cellnet” in fetter, vertikal gezeichneter Sans-Serif-Schrift.

Sowohl der Schriftzug als auch die Zeichnung schienen nach hinten geneigt zu sein. Dieser Eindruck entstand durch die Verletzung der Proportionen: Die unteren Elemente waren größer als die oberen, wurden daher als Vordergrund wahrgenommen.

1985 – 1988

Cellnet Logo 1985-1988

Parallel zum blauen Emblem gab es ein weiteres – ein schwarzes. Sie war ihre exakte Kopie, abgesehen von der veränderten Farbe.

1988 – 1990

Cellnet Logo 1988-1990

1988 wurde das komplett schwarze Logo durch eine dreidimensionale Schwarz-Weiß-Version ersetzt. Die Achtecke wurden weiß und die Zwischenräume verdunkelten sich. Es gibt auch einen kleinen schwarzen Schatten unter den Kämmen.

1990 – 1999

Cellnet Logo 1990-1999

Nach 1990 aktualisierte das Unternehmen das Logo, behielt aber das Label “Cellnet” bei, da es weiterhin so genannt wurde. Gleichzeitig änderten die Designer die Schriftart und wandelten alle Buchstaben in Kleinbuchstaben um. Das grafische Zeichen erhielt eine violett-blaue Farbe mit Farbverlauf und wurde wie zwei Ovale, bestehend aus diagonalen Linien und übereinander gelegt.

1999 – 2002

BT Cellnet Logo 1999-2002

1999 wurde der Telekommunikationsdienstleister teilweise von der BT-Gruppe übernommen und erhielt den bis 2002 gültigen Namen BT Cellnet Ltd . Dieser Look wurde dem 1991 von Wolff Olins entworfenen BT-Logo entnommen. Der ursprüngliche Charakter erhielt den Spitznamen The Piper, weil er eine Pfeife hielt.

Der neue Firmenname wurde unten in gleich hohen Buchstaben geschrieben. In diesem Fall war der erste Teil (“BT”) in Großbuchstaben und der zweite (“cellnet”) – in Kleinbuchstaben. Auch die Farben waren unterschiedlich: Die Entwickler kombinierten ein dunkles Blau und einen satten Rotton. Die Schrift hat abgerundete Ecken.

2002 – heute

O2 Logo 2002-heute

2001 wurde BT Cellnet unter dem Markennamen mmO2 plc aus der BT Group ausgegliedert. Der heutige Name O2 wurde 2002 nach dem Neustart der Organisation erhalten. Der Markenname wurde zur Basis für das neue Logo. Die Designer haben es dunkelblau gemacht und auf einen weißen Hintergrund gelegt.

Logo Schriftart und Farben

O2 Emblem

Die Wabe, die auf den ersten Emblemen eines Telekommunikationsdienstleisters abgebildet war, symbolisierte die Möglichkeit der jederzeitigen Kommunikation. Sie waren die grafische Verkörperung der Mobilfunkkommunikation. Die neue Plakette spiegelt den Handelsnamen des Unternehmens wider und sieht aus wie die chemische Formel des Sauerstoffmoleküls. Dies ist ein Hinweis darauf, dass O2 (UK) so unersetzlich wie Luft ist.

O2 Zeichen

Um die Aufschrift gut sichtbar zu machen, wählten die Designer eine fette Schriftart. Nach der Zahl “2” zu urteilen, ist dies die Sans-Serif-Version. Die Hauptfarbe ist Blau und kann sowohl für das Logo selbst als auch für den Hintergrund im Wechsel mit Weiß verwendet werden. Es ist mit Sauerstoff verbunden.