Menu Close

Schick Logo

Schick Logo

Schick ist eine amerikanische Marke, die Rasierer und Körperpflegeprodukte verkauft. Es wurde 1926 von Jacob Schick unter dem Namen Magazine Repeating Razor Company gegründet. 1928 verkaufte der Eigentümer seine Firma. Im Jahr 2003 kaufte Energizer es von Pfizer. Im Jahr 2015, nach dem Zusammenbruch der Muttergesellschaft in zwei Strukturen, ging die Marke in das Eigentum von Edgewell Personal Care über.

Bedeutung und Geschichte

Schick Symbol

Das Logo erschien im Gründungsjahr der Marke, gleichzeitig mit der Veröffentlichung des wiederverwendbaren Rasierapparats. Trotz verschiedener Farbvarianten hat es die Form einer Kassettenrasierklinge und spiegelt eine innovative Idee wider.

Das Logo zeigt die Unterseite des Rasierapparats. Es ist unter einem kleinen stromlinienförmigen Schild mit einer spitzwinkligen Kante eingerahmt. An seinem Rand befindet sich eine dreifache Kante mit Linien aus Dunkelgrau, Weiß und Hellsilber. In dem horizontal verlängerten Schild befindet sich das Wort “Schick”. Der letzte Buchstabe hat ein längliches rechtes Bein: Er betont die Inschrift und symbolisiert eine scharfe Klinge. Das visuelle Symbol wird durch einen 3D-Effekt verstärkt, sodass es einen metallischen Glanz perfekt vermittelt.

Logo Schriftart und Farben

Schick Emblem

Das Emblem verwendet eine einzelne Schriftart: breite Zeichen mit einem grauen Schatten auf der rechten Seite. “S”, “h”, “i” und “k” sind mit Serifen verziert, die ursprünglich nach links gedreht sind (mit Ausnahme des ersten Buchstabens). Der untere Teil “k” ist sehr lang: In entgegengesetzter Richtung zu seinem Bein befindet sich ein spitzer Streifen. Die Palette besteht aus verschiedenen Variationen von Grau: Dunkel, Hell und Silber mit einem metallischen Farbton. Weiß ist auch vorhanden.