Menu Close

Southwest Airlines Logo

Southwest Airlines Logo

Southwest Airlines ist die größte amerikanische Fluggesellschaft, die im Frühjahr 1967 gegründet wurde. Die Gründer sind Herbert Kelleher und Rollin King. Sie nannten ursprünglich die Firma Air Southwest Co. Den heutigen Namen erhielt es erst 1971, als es den Status eines inländischen Luftfahrtunternehmens erhielt und Flüge in Texas durchführte. Jetzt hat sie 103 reguläre Ziele und ungefähr viertausend Flüge pro Tag. Der Hauptsitz der Organisation befindet sich in Dallas (USA).

Bedeutung und Geschichte

Southwest Airlines Logo Geschichte

Unmittelbar nach der Eröffnung versuchten konkurrierende Fluggesellschaften, Southwest Airlines am Start zu hindern, und verklagten sie. Nach Beendigung des Rechtsstreits etablierte sich das Unternehmen auf dem Markt und ist heute mit 737 Luftfahrtunternehmen die größte Billigfluggesellschaft. Nach der Schadensregulierung begann sie 1971, Flüge in nur zwei Städte durchzuführen.

Ab 1975 erweiterte das Unternehmen die Liste der verfügbaren Punkte im Bundesstaat Texas und begann 1979, durch das Land zu fliegen. Seit den 1990er Jahren hat es die südöstliche Richtung der internationalen Ebene vollständig abgedeckt. Southwest Airlines erhielt seine visuelle Identitätsmarke, sobald es sich selbst ankündigte. Insgesamt gibt es vier Logos in seiner Geschichte.

1967 – 1971

Southwest Airlines Logo 1967-1971

Das Eröffnungsemblem besteht aus drei breiten Linien, die diagonal und nach links geneigt sind. Die Streifen sind in verschiedenen Farben (gelb, rot, orange) bemalt und haben in der Mitte eine horizontale schwarze Inschrift – “Südwesten”. Die Buchstaben sind glatt, gehackt, breit und in Großbuchstaben.

1971 – 1998

Southwest Airlines Logo 1971-1998

1971 wurde ein radikal anderes Logo genehmigt – in Form eines geflügelten Herzens. Die dünnen Federn rechts und links vom Mittelstück stammen aus dem sogenannten Fliegerabzeichen, das immer geflügelte Elemente aufweist. Sie bezeichnen die Zugehörigkeit zur Luftfahrt. Zwischen acht Federn (vier auf jeder Seite) in der Mitte befindet sich ein Herz mit einem breiten roten Rand. Im Hintergrund ist ein blauer Ring mit einem goldenen Umriss mit den Worten “Southwest Airlines” oben und unten.

1998 – 2014

Southwest Airlines Logo 1998-2014

Das Management des Unternehmens wechselte zu spezifischeren Flugsymbolen und entschied sich für ein Flugzeugemblem. Es ist realistisch dargestellt und befindet sich leicht seitlich. In den ersten Jahren war es Desert Gold, und dann erschien Canyon Blue. Ein Flugzeug, das in den Himmel abhebt, hat eine rote Unterseite und eine blaue Oberseite, die durch einen dünnen gelben Streifen getrennt sind. Die zweite Hälfte des Logos ist der Name. Es ist schwarz, grotesk, mit Buchstaben mittlerer Dicke.

2014 – heute

Southwest Airlines Logo 2014-heute

Zu Beginn des Herbstes 2014 hat das Management den Markennamen geändert und überarbeitet. Die Designer brachten das Herz zurück und machten es gestreift – bestehend aus drei gelb-rot-blauen Linien unterschiedlicher Länge. Auf der linken Seite platzierten sie den Namen der Fluggesellschaft und schrieben den Satz “Southwest Airlines” in großem Blau. Das heißt, der Schwerpunkt hat sich jetzt von Grafiken auf Text verlagert.

Emblem

Southwest Airlines Emblem

Es wird von Anfang an vom Thema Luftfahrt dominiert: Landebahnen, Tragflächen, Flugzeuge. Der Titel ist ebenfalls erforderlich (kurz oder vollständig). Je nach Aufgabenstellung wurde es in kleinen oder großen Buchstaben geschrieben. Das Herz erschien als Zeichen dafür, dass das Luftfahrtunternehmen die Person mit ihren tief empfundenen Zuneigungen und Gefühlen an die erste Stelle setzt. Aber der Hintergrund war immer der gleiche – absolut weißer Raum.

Schrift und Farben

 

Logo Southwest Airlines

Die Logos von Southwest Airlines enthalten eine benutzerdefinierte Schrift, die das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Lippincott und Monotype entworfen hat. Es heißt Southwest Sans und wurde von den Designern Dan Rhatigan und Jim Ford vorgeschlagen. Die Farbpalette wird auch von diesen Studios durchdacht und besteht aus einer Kombination von Himmelblau, Gelb und Rot. Zuvor war Orange auch in der Palette enthalten.