Menu Close

Wella Logo

Wella Logo

Wella ist eine bekannte deutsche Kosmetikmarke, die sich auf Haar- und Kopfhautpflegeprodukte spezialisiert hat. Es wurde 1880 vom Unternehmer Franz Ströher gegründet. Im Jahr 2003 wurde die Marke von der Procter & Gamble Corporation erworben, die sie bis 2015 besaß, und dann an Coty, Inc. übertragen. Der Hauptsitz befindet sich jetzt in Darmstadt.

Bedeutung und Geschichte

Wella Logo Geschichte

In den ersten Jahren beschäftigte sich das Unternehmen mit der Herstellung von Netzen für atmungsaktive Perücken und wurde anschließend für Haarlocke-Zubehör umgeschult. Damals erhielt es seinen heutigen Namen, abgeleitet von der Phrase “Dauer wella pparat”, die aus dem Deutschen als “Gerät für eine permanente Welle” übersetzt wird. In den Nachkriegsjahren erschienen Balsame, Conditioner und Shampoos für Friseursalons im Sortiment. Jede Etappe wurde von einer Neugestaltung des Logos begleitet. In der modernen Version gibt es drei davon.

1971 – 1991

Wella Logo 1971-1991

Das Emblem zeigt ein Profilbild eines Frauenkopfes mit welligem Haar, das im Wind flattert. Unten ist der Markenname.

1991 – 2009

Wella Logo 1991-2009

Die Designer haben die Wellen gekrümmt, einen doppelten Schatten auf das Gesicht gelegt und das Logo rot gestrichen.

2009 – heute

Wella Logo 2009-heute

Jetzt sind alle Striche viel dünner als zuvor. Der Effekt “zwei Gesichter” verschwand. Der Rechtschreibstil des Wortes “Wella” wurde geändert.

Logo Schriftart und Farben

Wella Emblem

Das Logo hat immer mit der Bedeutung von “Welle” gespielt, die sich zuerst auf permanentes Locken und dann auf Haarpflegeprodukte bezog. Es zeigt einen weiblichen Kopf mit langen Haaren im Profil. Unten ist der Markenname.

Wella Zeichen

Die ersten beiden Embleme verwendeten eine schräge Schrift aus der Kategorie Sans Serif mit fetten Buchstaben. In der aktuellen Version sind die Symbole dünn und vertikal. Die Hauptpalette besteht aus einer Kombination von Weiß und Rot.