Menu Close

Akbank Logo

Akbank Logo

Im türkischen Finanzsektor sind mehrere große Banken vertreten, darunter auch die Akbank. Diese Einrichtung wurde 1948 gegründet, um in Baumwollanbau- und Baumwollanbauunternehmer in der Region Çukurova zu investieren. Im Laufe der Zeit hat sich der Umfang der Bank geändert. Es wurde auf Unternehmens- und Einzelhandelsdienstleistungen ausgeweitet, was zu einer Vergrößerung des Kundenstamms geführt hat. Heute bietet die Gruppe Projektfinanzierung, Risikomanagement, individuelle Altersvorsorge, Versicherung, Geldmanagement, Kreditkarten, Konsumentenkredite und vieles mehr.

Bedeutung und Geschichte

Akbank Zeichen

Die Akbank-Wortmarke enthält ihren Namen in roten Großbuchstaben. Dies ist kein abstraktes Wort, sondern eine Abkürzung für die Phrase “Adana-Kayseri Bankası”, die wiederum ohne “Bankası” auf die Abkürzung “AK” reduziert werden kann. Adana und Kayseri sind Großstädte, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Marke gespielt haben. In der ersten Siedlung wurde das Unternehmen gegründet und in der zweiten wurden viele Gründer der Bank geboren. Insgesamt gab es sieben Gründer, darunter den Baumwollhändler Hacı Ömer Sabancı und vier Geschäftsleute, denen die Textilproduktion Milli Mensucat gehört.

1962 wurde Akbank vollständig von der Familie Sabancı übernommen. Ihre Vertreter in der zweiten und dritten Generation führen weiterhin den Verwaltungsrat. Sie entwickeln die Finanzorganisation weiter, eröffnen neue Abteilungen und erweitern das Angebot an Bank- und Nichtbankdienstleistungen.

Ein weiteres Problem, mit dem sich die Nachkommen von Hacı Ömer Sabancı befassen, ist die Wahrung der Identität der Akbank und ihrer fünf Tochtergesellschaften. Das Logo der Muttergesellschaft ändert sich nicht oft und es gibt keine Archivinformationen über ihre Geschichte seit 1948. Die aktuelle Version ist eine minimalistische Beschriftung, die mit ihrer Helligkeit und Fettschrift auf den Namen der Bank aufmerksam macht.

Logo Schriftart und Farben

Akbank Emblem

Abgesehen von der Wortmarke hat Akbank keine weiteren Symbole. In dieser Hinsicht verliert es an Institutionen, die über ein flexibles Symbolsystem verfügen und einen Dialog mit Kunden in einer visuellen Sprache führen. Das Fehlen einer erkennbaren Ikonographie hinderte sie jedoch nicht daran, die wertvollste Bank in der Türkei im privaten Sektor zu werden. Darüber hinaus besteht das helle Emblem mit der Inschrift seit langem, um mit einem Finanzinstitut und seinen Dienstleistungen in Verbindung gebracht zu werden. Sie präsentiert Akbank als zuverlässige und stabile Marke, die ihre jahrhundertealten Traditionen nicht ändert.

Der Name der Bank ist in Großbuchstaben geschrieben und zeichnet sich durch die Fettschrift aus. Gleichzeitig sieht das Design normal aus: Das Wort enthält keine Serifen oder andere dekorative Elemente. Der Stil ähnelt am ehesten der kommerziellen Schrift MicroSquare Bold Extended, die von FontSite Inc. veröffentlicht wurde. Es wurde 2010 veröffentlicht. Eine weitere ähnliche Option ist Criovision Bold, die kostenlos ist und von der Criovision Agency entwickelt wurde. Sie sind der Grammara Normal-Schrift von Thomas E. Harvey sehr ähnlich, aber es gibt merkliche Unterschiede in den Glyphen.

Das Akbank-Logo sieht auf weißem Hintergrund gut aus, da der Schriftzug in einem satten Rotton gehalten ist. Der hexadezimale Code lautet # E0362A. Diese Farbe symbolisiert Entschlossenheit, Stärke, Dynamik, Energie, Aktivität und Kraft. Und es erfüllt auch eine rein praktische Funktion: Es macht die Kunden auf die Bank aufmerksam und unterscheidet sie von Wettbewerbern sowohl in der Türkei als auch auf dem internationalen Markt.