Menu Close

Bitcoin Logo

Bitcoin Logo

Bitcoin ist ein Peer-to-Peer-Zahlungssystem sowie eine virtuelle Zahlungseinheit. Sie erschienen 2009 in Japan und wurden von Satoshi Nakamoto von Grund auf neu erstellt.

Bedeutung und Geschichte

Bitcoin Logo Geschichte

Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen ist Bitcoin am gefragtesten und am weitesten verbreitet. Heute ist es in den Unicode-Standards unter seiner eigenen eindeutigen Nummer enthalten und im Original-Logo enthalten, das aus zwei Teilen besteht: Text (Systemname) und Grafik (BTC-Symbol).

Bevor sie jedoch zur Grundlage eines authentischen Emblems wurden, wurden mehrere Modifikationen separat durchgeführt. Zum Beispiel ähnelte die Bezeichnung der Rechnungseinheit zunächst dem thailändischen Baht – der Hauptstadt „B“, die vertikal mit einer Linie gekreuzt wurde. Im Laufe der Zeit, als die Community erkannte, dass es sich um eine stabile und zuverlässige Kryptowährung handelte, sah ihr Zeichen wie ein „B“ mit zwei vertikalen Linien aus – wie ein Dollar. Ebenfalls verwendet wurden nur die Buchstaben „BC“ – kurz für „Bitcoin“.

Emblem

Bitcoin Emblem

Als das Projekt an Popularität gewann und erfolgreich wurde, wurde das Bedürfnis nach eigenen Symbolen immer größer. Darüber hinaus musste etwas dargestellt werden, das keinem der virtuellen konkurrierenden Systeme ähnlich ist. Zu diesem Zeitpunkt präsentierte Satoshi Nakamoto der Welt die erste Version des Logos. Im Februar 2010 veröffentlichte er die Entwicklung auf BitcoinTalk und schlug vor, dass 1 Bitcoin 100 Millionen Satoshi entspricht. Dann äußerten die Forumbesucher ihre Vermutungen dazu.

Infolgedessen kamen die Diskussionsteilnehmer zu einer kollektiven Meinung: Die Marke muss bestimmte Kriterien erfüllen, die es Betrügern nicht erlauben, sie zu kopieren und zu vervielfältigen. Die Grundstruktur des BTC-Emblems bestand zunächst aus drei Elementen: einem Rechteck, einem kleinen Kreis und einer gekrümmten Linie. Später korrigierte Nakamoto das offizielle Symbol, indem er zwei vertikale Striche hinzufügte – Striche oben und unten. Die aktuelle Version wurde von Bitboy erstellt.

Das numerische Vorzeichen für Block „B“ ist die Zahl acht (8). Ein Paar Zeilen am oberen und unteren Rand des Großbuchstabens sollte dem Dollar zugeordnet werden. Wenn Sie jedoch genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass der Strich auf dem Abzeichen unvollständig ist und sich vom Dollar-Strich unterscheidet. Dadurch sieht die Grafik so aus, als ob „B“ „$“ überlagert und überlappt. Diese Technik hat eine spezielle Interpretation: Es ist Zeit, die alte Währung zu verdrängen und durch eine neue zu ersetzen – Bitcoins.

Schrift und Farben

Bitcoin Zeichen

Die Inschrift „Bitcoin“ im Textteil ist schräg und in Kleinbuchstaben ausgeführt. Das Headset ist elegant und serifenlos. Die Symbole „i“ haben die gleiche Höhe wie „t“, bei dem die Hälfte des horizontalen Strichs abgeschnitten ist. Die Spitzen „b“ und „t“ sind in einem Winkel nach links geschnitten, und die spitzen Enden sind rechts. Erste Versuche, das BTC-Kennzeichen in das Unicode-System zu integrieren, sind fehlgeschlagen. Ende 2015 wurde Bitcoin offiziell registriert und erhielt sein Symbol.

Eine Kryptowährungspalette besteht aus einer Kombination mehrerer Farben. Die Inschrift kann weiß oder grau sein, die Bezeichnung der virtuellen Rechnungseinheit – nur in Weiß, die Münze – in Orange, der Hintergrund – in Schwarz oder Weiß. Der gelb-orange Bereich wird natürlich wahrgenommen, weil er mit dem Glanz von Gold verbunden ist.