Menu Close

Atlanta Hawks Logo

Atlanta Hawks logo

Niemand in der NBA reiste so sehr durch die Bundesstaaten und Städte wie dieses Team, eines der ältesten in der Liga. Hawks wurden 1946 in der NBL-Liga gegründet und hießen Buffalo Bisons. In der ersten Saison vor dem neuen Jahr flog das Team aus Buffalo heraus, landete in Illinois und wurde Black Hawks genannt.

Genauer gesagt hieß der Club Tri-Cities Black Hawks. Tri-Cities bedeutet eine Region mit drei Städten. Es handelt sich um drei kleine Siedlungen an der Grenze zwischen Illinois und Iowa. Sie wurden aus demselben Grund wie ihr Namensvetter von der NHL Black Hawks genannt – zu Ehren des indischen Führers, der seinen Stamm Mitte des 19. Jahrhunderts auf den Kriegspfad brachte.

Tri-Cities wurde einer der wenigen Vereine, die ihre Liga überlebten. NBL, wo solche Teams wie Indianapolis Kautskys spielten, fusionierte 1949 mit der Basketball Association of America und gründete die NBA. Die schwarzen Falken blieben jedoch nicht in Illinois und zogen 1951 nach Norden.

In Wisconsin, dem Agrarstaat, stellten die Führungskräfte fest, dass der Name des zweifelsfreien Anführers fehl am Platz war, und reduzierten den Clubnamen auf Milwaukee Hawks. Das zweite Experiment schlug jedoch ebenfalls fehl und in vier Jahren zogen die Hawks nach St. Louis, wo sie der Name blieben und begannen, in einer rot-weiß-blauen Uniform zu spielen. Das Design der Uniform war anders: Manchmal trat das Team mit dem Bild von Falken oder St. Louis auf der Brust auf. Es gab auch Zeiten, in denen die oben genannten Bilder nicht verwendet wurden.

In St. Louis verbrachte der Verein 13 Spielzeiten und wurde sogar NBA-Champion, doch dann beschlossen sie, die Aufenthaltserlaubnis erneut zu ändern. Es sollte der letzte Schritt sein. So ließen sich Hawks 1968 in Atlanta nieder, wo die Mannschaft bis heute spielt. Das Team hat keine Meistertitel, ist aber stolz auf eine reiche Geschichte von Vereinsfarben und Emblemen.

Bedeutung und Geschichte

Atlanta Hawks Logo Geschichte

Dies ist ein sehr langjähriges Team, das seit Mitte des letzten Jahrhunderts Karriere gemacht hat. Das Logo existiert seit der gleichen Zeit und durchläuft die gesamte Geschichte des Franchise in Form eines beeindruckenden Falken. Der Greifvogel ist auf fast allen Firmenemblemen abgebildet, mit einer Ausnahme. Insgesamt sind es elf. In den ersten achtunddreißig Tagen seit seiner Gründung wurde das Franchise Buffalo Bisons genannt. Dann zog sie nach Moline, Illinois, und bekam einen anderen Namen. 1973 zeigte das Logo den Kopf des Falken, der dem Charakter des Computerspielzeugs PacMan ähnelte, das 2014 zurückkam.

1946 – 1951

Tri City Blackhawks Logo 1946-1951

Die offizielle Geschichte des Clubs begann mit dem Namen Tri-City Blackhawks. Es war dieser Satz, der die Grundlage des Debütlogos in Form eines Basketballs bildete. Es gibt drei dünne Streifen auf blauem Grund: einen in der Mitte und zwei entlang der Ränder, die ein Oval bilden, das in einen Kreis eingeschrieben ist. Es werden auch mehrere Städte erwähnt: Moline / Rock Island, Illinois, und Davenport, Iowa. Sie werden durch den Befehlsnamen getrennt, der horizontal in zwei Zeilen angeordnet ist.

1951 – 1955

Milwaukee Hawks Logo 1951-1955

Als der Club den Namen Milwaukee Hawks annahm, wurde das Logo neu gestaltet. Sein einziges Element war ein Falke, der einen Ball in den Krallen trug. Ein Vogel, der mit den Flügeln schlägt, wirft ihn in einen Basketballkorb. Unten befindet sich eine umgekehrte Bogeninschrift MILWAUKEE HAWKS. Alle Details sind in der roten Kontur. Einige Bereiche sind vollständig farbig.

1955 – 1957

St. Louis Hawks Logo 1955-1957

Im Jahr 1955 zog das Franchise erneut um, als es als St. Louis Hawks bekannt wurde. In dieser Zeit änderten die Designer das Layout der Elemente und schlugen eine Version mit einem schwarzen fliegenden Raubtier und einem unverhältnismäßig großen Ball in den Krallen vor.

1957 – 1968

St. Louis Hawks Logo 1957-1968

Zu Beginn dieser Periode wurde ein neues Emblem genehmigt – kurz und sehr einfach. Es gibt keine unnötigen Elemente – nur einen Falken, der mit einem Ball unter seiner Achselhöhle steht. Er trägt eine Sportuniform und Knieschützer. Alle Elemente sind weiß mit roter Kante.

1968 – 1969

Atlanta Hawks Logo 1968-1969

Dieses Logo ist das gleiche wie das vorherige: ein Falke, der einen Basketball hält. Es hat einen scharfen Schnabel mit Haken, einen ernsthaften durchdringenden Look und ein Hawks-Logo. Die Designer entfernten den Text unter dem Vogel und änderten den roten Umriss in schwarz.

1969 – 1970

 

Atlanta Hawks Logo 1969-1970

Die Experimente nach dem Umzug des Teams an einen neuen Standort und dem Übergang zum Status von Atlanta Hawk wurden mit der Aktualisierung des Logos fortgesetzt. Es zeigt einen Falken, der mit einem Ball nach rechts läuft. Die Position der Pfoten überträgt die Bewegung: einer steht, der andere wird angehoben. Die Flügelarme „funktionieren“ auf ähnliche Weise: Der linke ist entspannt und der rechte dribbelt den Ball. Weißes T-Shirt mit roter Schrift und Knieschützern bleibt gleich.

1970 – 1972

Atlanta Hawks Logo 1970-1972

Das Emblem dieser Zeit erhielt ein radikal anderes Design. Es besteht aus zwei Teilen: Grafik und Text. Das erste ist ein rundes Symbol, in dem sich ein schematisches Bild eines scharfschnabeligen Falken befindet. Es befindet sich in einem grünen Kreis mit einem blauen Umriss, der sich in das Bild eines Greifvogels einfügt. Auf der rechten Seite befindet sich der stilisierte Name des Clubs in gerundeten Großbuchstaben.

1972 – 1995

Atlanta Hawks Logo 1972-1995

1972 wurde in Atlanta ein neuer Sportkomplex eröffnet. Zu dieser Zeit wurde auch eine Eishockeymannschaft Flames gegründet. In dieser Hinsicht malte Hawks die Uniform in den Farben Rot, Weiß und Gelb ihrer Hockeybrüder. Die Version des neuen Logos, die 1972 von den Entwicklern vorgeschlagen wurde, hat das beeindruckendste Design. Er ähnelt Pacman – einer Figur in einem berühmten Computerspiel. Tatsächlich ist auf dem runden Symbol ein Falke gezeichnet: Seine Umrisse werden durch eine durchgezogene rote Linie dargestellt, die den Umriss des Rings mit dem Umriss des Vogelkopfes nach rechts verbindet.

1995 – 2007

Atlanta Hawks Logo 1995-2007

1995 erfuhr das Emblem bedeutende Änderungen: Ein realistischer Falke wird im Flug mit weit verbreiteten Flügeln dargestellt. Es ist im Profil, also sieht es gerade aus. Der Look ist beeindruckend und einschüchternd, um die Gegner zu beeindrucken. In Hakenklauen hält der Vogel einen Basketball. Der Schnabel und die Pfoten sind gelb; Das Gefieder ist dunkelrot, der Schwanz und die Flügelspitzen sind schwarz, der Ball ist hellbraun. Die Inschrift „ATLANTA HAWKS“ befindet sich über dem Falken.

2007 – 2015

Atlanta Hawks Logo 2007-2015

2007 haben Führungskräfte den nächsten Schritt unternommen, um das Image des Clubs zu verändern. Nach der Neugestaltung haben die Entwickler bis auf die Schriftart und das Farbschema das gleiche Logo hinterlassen. Sie entfernten Gelb aus der Palette, wechselten Schwarz zu Blau und malten den Ball grau.

2015 – Heute

Atlanta Hawks Logo 2015-Heute

Im Jahr 2015 wurde das neue Atlanta Hawks-Emblem eingeführt und die Änderung des offiziellen Namens der Organisation in Atlanta Hawks Basketball Club angekündigt. Nach den NBA-Regeln ist es jedoch verboten, eine alte Kopie des Emblems wiederzuverwenden. Das Emblem von 1972-1995 wurde als Grundlage für die moderne Version genommen. Es ist in gedruckter Form mit einem neu gestalteten „Pacman“ in der Mitte. Dank der breiten Linien ist der Umriss des Falken jetzt deutlich sichtbar. Dahinter befindet sich ein breiter, ausgefüllter Kreis mit den Worten ATLANTA HAWKS (oben) und BASKETBALL CLUB (unten). Alle Elemente werden in einem Doppelring aufgenommen.

Emblem

Atlanta Hawks Emblem

Jede Version des Firmenlogos gibt den Namen der Hawks wieder, weshalb sie einen Falken aufweisen – von anthropomorph bis realistisch. Es hat ein bedrohliches Aussehen, einen scharfen Schnabel, Krallenpfoten und einen Basketball. Die neueste Modifikation des Emblems wird in Form eines klassischen Rondells präsentiert.

Schrift und Farben

Atlanta Hawks Zeichen

Der Text ist von untergeordneter Bedeutung, daher ist die Schrift einfach und diskret. Das aktuelle Logo verwendet gehackte Groteske, da es keine klassischen Serifen enthält. Aber an den Seiten der Buchstaben befinden sich hakenartige Mini-Vorsprünge – eine Erinnerung an den scharfen Schnabel eines Greifvogels. Die Signaturpalette umfasst Rot, Schwarz und Weiß. Blau und Grau wurden auch für eine Weile verwendet.