Menu Close

Batman Logo

Batman Logo

Batman ist eine beliebte Figur in amerikanischen Comics. Er erschien zum ersten Mal in der 1939 veröffentlichten Zeitschrift Detective Comics. Derzeit ist er einer der legendärsten Superhelden.

Bedeutung und Geschichte

Batman Logo Geschichte

In den meisten Versionen ist das Batman-Logo eine schwarze Fledermaus-Silhouette mit weit ausgebreiteten Flügeln. Dieses Bild wird in mehr als 30 Modifikationen wiederholt, bei denen die Designer die unterschiedlichsten Flügelarten verwendeten und diese mit einem breiten Umhang kombinierten. Parallel dazu gibt es zwei Richtungen des Logos: für Comics und für Kino. Die erste Liste enthält 21 Sorten, die zweite – 12.

Insgesamt hat das Emblem eine unglaublich turbulente Vergangenheit. Die aktuelle Version wurde von Cathryn Laver (Calm the Ham) erstellt und ist von thematischen Comics inspiriert. Darüber hinaus bewegte sich seine Entwicklung kontinuierlich von einfachen zu Mehrkomponentenformen.

1939

Batman Logo 1939

Als Batman in Detective Comics # 27 erschien, sah das Emblem auf seiner Brust aus wie ein Paar ausgebreiteter Flügel mit fünf Punkten. Es gab weder Kopf noch Ohren. Diese Option hat den kürzesten Verlauf, da nur ein Problem vorhanden war.

1939 – 1941

Batman Logo 1939-1941

Die 28. Ausgabe des Magazins zeigt einen Superhelden mit einem aktualisierten Logo. Es erschienen Ohren und ein kleiner Kopf, und die seitlichen Flügelspitzen wurden länger. Darüber hinaus haben die Designer einen spontanen “Umhang” nicht mit fünf, sondern mit sieben Vorsprüngen gemacht.

1941 – 1944

Batman Logo 1941-1944

Das Batman-Symbol hat eine ganze Reihe von Änderungen erfahren: In den ersten Jahren haben DC-Künstler es ständig geändert und interessante Designformate hinzugefügt. 1941 stilisierten sie die Flügel einer Fledermaus, machten sie eckig und entfernten den Kopf ein wenig, sodass nur die Oberseite des Kopfes sichtbar ist. Die unteren Punkte der Flügel wurden auf fünf reduziert und aufgrund der Dehnung deutlich geschärft.

1944 – 1946

Batman Logo 1944-1946

Während dieser Zeit nahm die Zahl der Fledermäuse allmählich zu, und die Anzahl der Punkte in den Flügeln variierte von fünf bis neun.

1946 – 1950

Batman Logo 1946-1950

Seit 1946 haben die Flügel ihre Winkligkeit verloren. Auf dem Logo erschien ein deutlicher Kopf mit verlängerten Ohren. Die Anzahl der “Strahlen” wurde auf fünf reduziert, wodurch diese Option der modernen Version so nahe wie möglich kommt.

1950 – 1956

Batman Logo 1950-1956

Die Fledermaus auf dem Batman-Emblem ist vergrößert und hat einen abgerundeten oberen Flügelabschnitt.

1956 – 1958

Batman Logo 1956-1958

Diese Periode ist durch ein Logo gekennzeichnet, das zu einer der frühesten Modifikationen zurückkehrte – dem kompakten und dreieckigen Symbol.

1958 – 1960

Batman Logo 1958-1960

Zwei Jahre später erhielt der Superheld ein radikal verändertes Logo. Es zeigt eine schlanke Fledermaus mit langen, spitzen Vorsprüngen auf den Flügeln und einem großen Kopf.

1960 – 1964

Batman Logo 1960-1964

Diese Zeit war durch ein volumetrisches Design gekennzeichnet, das sich in der Version von 1960 widerspiegelte und zu der das Emblem zurückkehrte.

1964 – 1966

Batman Logo 1964-1966

In der 327. Ausgabe von Detective Comics hat der Künstler Carmine Infantino das bestehende Bild kaum verändert. Sie fügte den Flügeln nur Breite und Winkligkeit hinzu und verkürzte auch die Ohren. Ihr Hauptverdienst liegt im scharfen gelben Oval, in dem das spontane Bild platziert ist. Dann wurde diese Version Kult. Der Grund für die Verwendung der Ellipse ist sehr praktisch: Es musste ein Hintergrund gefunden werden, mit dem das Logo leichter als Marke wahrgenommen werden kann.

1966 – 2000

Batman Logo 1966-heute

1966 wurde Batmans personalisiertes Abzeichen neu gestaltet, um die Flügel größer zu machen und das Oval zu füllen. Dieses Logo wird weiterhin verwendet, jedoch nicht in Comics, sondern in anderen Bereichen.

2000 – 2011

Batman Logo 2000-2011

Mit dem Aufkommen des neuen Jahrtausends haben Designer eine neu gestaltete Version vorgestellt. Es hat Klarheit, Proportionen und Harmonie erlangt. Die gelbe Ellipse wurde entfernt.

2011 – 2016

Batman Logo 2011-2016

Batman debütierte mit diesem Emblem in der ersten Ausgabe von Detective Comics Vol. 2 nach DC Universe. Es zeichnet sich durch ein längliches Mittelelement und das Fehlen von Oberpunkten aus.

2016 – 2018

Batman Logo 2016-2018

Als die Wiedergeburt erschien, gab der Superheld das alte Logo nicht zurück, sondern gestaltete eine der frühen Modifikationen neu. Daher enthält das Bild keinen Kopf, sondern nur scharfe, dreieckige Ohren und schmale Flügel, die mit einer orangefarbenen Linie umrandet sind.

2018 – heute

Batman Logo 2018-heute

In dieser Version sind Batmans Flügel weit gespreizt, was maximal einem im Wind flatternden Umhang ähnelt. Das Fledermausbild ist in den Konturen dank der fünf scharfen Enden unten deutlich sichtbar: eines in der Mitte (lang) und zwei auf jeder Seite (kurz). Die Krallenoberseite der improvisierten Flügel schließt sich mit der Maske fast über dem Kopf. Hoch hervorstehende Ohren sind darauf sichtbar. Die dunkle Farbe verleiht dem Charakter ein bedrohliches Geheimnis und verbirgt ihn vor neugierigen Blicken.

Logo Schriftart und Farben

Batman Emblem

Das Logo symbolisiert Bruce Wayne. Als Kind erlebte er eine Tragödie: Seine Eltern wurden vor seinen Augen getötet, und der Junge schwor, sein Leben dem Kampf gegen Kriminelle zu widmen. Daher seine unbezwingbare Stärke: Wenn der Held mit Widrigkeiten konfrontiert ist, wird er wiedergeboren und wird stärker. So wurde die Fledermaus zur Personifikation des ewigen Widerstands gegen das Böse und des Wunsches nach dem Triumph der Gerechtigkeit. Das Emblem bezeichnet auch die Fähigkeit eines gewöhnlichen Menschen, selbst in den schwierigsten Zeiten Kraft und Hoffnung in sich selbst zu finden. Das Logo hat sich nie dramatisch verändert und bleibt im Rahmen der harmonischen Symbiose von Mensch und Fledermaus.

Das Batman-Logo ist nicht mit Tags versehen, da es grafisch und nicht textuell ist. Daher liegt der Schwerpunkt auf dem Bild. Sie ist es, die die Schlüsselinformationen trägt. Die Farbpalette in Form einer monochromen Kombination aus Schwarz (Fledermaus, Superheldenmantel) und Weiß (Hintergrund) unterstreicht dies harmonisch.