Menu Close

Black Panther Logo

Black Panther Logo

Dilogy Black Panther widmet sich den Abenteuern von Helden mit übermenschlichen Kräften. Der Debütfilm wurde 2018 vorgestellt, der zweite soll 2022 erscheinen. Dies ist eine Verfilmung des gleichnamigen Comics über einen Superhelden namens Black Panther. Ursprünglich geschrieben von Jack Kirby und Stan Lee. Der Originalfilm wurde von Joe Robert Cole und Ryan Kyle Coogler geschrieben. Marvel Studios übernahm als Herausgeber. Die Filmgesellschaft begann 2017 mit den Hauptdreharbeiten, obwohl die Arbeiten an dem Film einige Jahre zuvor begonnen hatten. Die Idee zu dem Projekt wurde bereits in den 1990er Jahren von dem Schauspieler Wesley Trent Snipes vorgeschlagen.

Bedeutung und Geschichte

Black Panther Logo Geschichte

Dabei achtete das Filmteam nicht nur auf die Handlungskomponenten, sondern auch auf die visuelle Identität, die Black Panther vorteilhaft präsentieren und von anderen Superheldenfilmen abheben sollte. Das Filmlogo vereint zwei markante Elemente. Das erste ist das Symbol des Studios, das die Rechte an dem Film und allen Charakteren, einschließlich der Hauptfigur, besitzt.

Dieses Emblem sieht traditionell aus: links das weiße Wort “MARVEL” in einem roten Rechteck, rechts das schwarze “STUDIOS”, oben und unten mit dünnen Linien unterstrichen. Der Markenname wurde verkleinert und ganz nach oben gerückt, damit die ganze Aufmerksamkeit auf den Titel des Films gerichtet ist.

Der meiste Platz ist für den blauen „BLACK PANTHER“-Schriftzug reserviert. Die Designer haben das Wort “BLACK” in die erste Zeile gesetzt und kompakt gemacht. “PANTHER” befindet sich in der unteren Hälfte des Logos und ist größer als die restlichen Elemente. Der Satz ist dunkelblau gefärbt und hat einen Farbverlauf. Eine weitere Dekorationstechnik sind Lichthighlights, die eine Tiefenwirkung erzeugen und Spiegelungen auf dem Wasser ähneln.

Der Titel des Films wirkt monolithisch und beeindruckend, denn die Buchstaben haben einen breiten goldenen Rand. Diese Kontur lässt sie im Gegensatz zum Top-Schriftzug „MARVEL STUDIOS“ dreidimensional erscheinen. Das nicht standardmäßige „Märchen“-Logo-Design entspricht dem Fantasy-Genre. Und spitzwinklige Buchstaben mit hervorstehenden Zacken und Serifen verkörpern eine andere Richtung des Films – den Actionfilm.

Das Symbol des Superhelden Black Panther und des gesamten Films ist ein Bild einer Maske mit Katzenohren, einer W-förmigen Nase und großen Schlitzen für die Augen. Dieses Symbol ähnelt der Maske des Hauptcharakters, weist jedoch einige Unterschiede auf. Zunächst handelt es sich um eine vereinfachte Version, da die Elemente schematisch dargestellt sind. Zum Beispiel hat der Mund zwei kurze vertikale Linien, die wie eine Pause in den Medien aussehen. Die Augen sind übertrieben vergrößert und haben eine ungleichmäßige längliche Form. Die Nase ähnelt nur vage der einer Katze – sie sieht eher aus wie ein stilisierter Buchstabe “W”.

Die Mimik spiegelt sich in breiten weißen Streifen wider, die in unterschiedlichen Winkeln die schwarze Maske kreuzen. Sie sind streng symmetrisch angeordnet: Was rechts ist, ist immer links. Auf der Stirn befinden sich zwei horizontale Linien. Dies ist nicht so sehr ein Versuch, die Farbe eines Panthers zu imitieren, sondern die Gelenke der Platten auf der Maske des Superhelden. Die filigranen Rundungen über den Augenhöhlen ähneln bedrohlich gezeichneten Augenbrauen. Und zwei Streifen auf den Wangen können sowohl eingefallene Wangenknochen als auch rituelle Zeichnungen im Gesicht des Kriegers bezeichnen.

Logo Schriftart und Farben

Black Panther Emblem

Die Oberseite des Black Panther-Logos sieht aus wie eine klassische Marvel Studios-Wortmarke. Es verwendet zwei Arten von Schriftarten: Benton Sans Compressed Black von Cyrus Highsmith und Kenyan Coffee Regular von Ray Larabie. Der Titel des Films ist in einer benutzerdefinierten Schriftart mit kurzen Serifen, breiten Streifen und Asymmetrie geschrieben. Basierend auf diesem Design hat der Benutzer Gene Buban die Panthera-Schriftfamilie entwickelt.

Black Panther Zeichen

Logofarben sind ebenso wie die Typografie vielfältig. Die Entwickler kombinierten mehrere Blautöne in Form eines Farbverlaufs, fügten weiße Reflexe hinzu und umrandeten die Buchstaben mit goldenen Linien mit Tonübergang. All dies ermöglichte es, die Worte “BLACK PANTHER” wiederzubeleben und die fantastische Richtung des Actionfilms zu unterstreichen. Die Oberseite des Logos ist völlig anders. Es kombiniert drei Farben: Rot, Weiß und Schwarz. Das Maskenemblem ist komplett schwarz mit einzelnen weißen Elementen.