Menu Close

Blackpink Logo

Blackpink Logo

Blackpink ist eine südkoreanische Mädchengruppe, die von YG Entertainment gegründet wurde. Es erschien im Jahr 2016 und gewann schnell Popularität in vielen Ländern auf der ganzen Welt. Besteht aus vier Mitgliedern. Sie gab ihr Debüt mit Square One. Arbeitet in verschiedenen zeitgenössischen Genres: K-Pop, EDM, Hip-Hop und J-Pop.

Bedeutung und Geschichte

Blackpink Logo Geschichte

Das Markenzeichen der Gruppe korreliert visuell mit ihrem Stil und Repertoire: Es ist elegant, jugendlich und ungewöhnlich. Auf jeden Fall ist laut den Machern noch nie so etwas passiert. Er charakterisiert moderne Genres genau und vermittelt ihren inneren Geist.

Das Logo besteht aus einer verbalen Bezeichnung (Name), die sich auf einem einfachen Hintergrund befindet. Die Farbpalette ist eine Kombination aus Weiß und Pastellrosa. Die Basis ist eine rechteckige Platte. Darüber hinaus hat das Logo keine klare Beziehung zwischen dem Element und der Farbe: In einigen Versionen sind die Buchstaben rosa gestrichen und der Hintergrund ist weiß, während in anderen Versionen das Gegenteil der Fall ist.

Logo Schriftart und Farben

Blackpink Emblem

Die Mädchengruppe wählte den Namen Blackpink, weil Pink ein klassischer Ausdruck von Weiblichkeit ist und Schwarz der Prototyp von Stärke und Mut. Die Schöpfer des Musikquartetts wollten betonen, dass seine Mitglieder nicht nur schöne Mädchen sind, sondern auch zielgerichtete Individuen.

Der Markenname ist minimalistisch und modern. Darin ist nichts überflüssig – nur selbstbewusste und klare Linien, die dem Charakter der vier weiblichen Vokalmusiker entsprechen. Für eine perfekte visuelle Identität wählten die Designer die traditionelle Helvetica-Schrift.

Das Wort ist in Großbuchstaben geschrieben. Zwei von ihnen sind gespiegelt (“C” und “N”), und einer hat keinen horizontalen Balken (“A”). Diese grafische Technik macht das Emblem gut erkennbar, relevant und jugendlich.