Menu Close

Brooklyn Nets Logo

Brooklyn Nets Logo

Brooklyn Nets ist eine amerikanische Basketball-Profimannschaft mit Sitz im New Yorker Stadtteil Brooklyn. 1976 begannen die Netze, als Mitglied der Atlantic Division der Eastern Conference in der National Basketball Association (NBA) anzutreten. Das Team wurde 1967 gegründet.

Der Club wurde 1967 als Charter-Franchise der rivalisierenden Liga der NBA, der American Basketball Association (ABA), gegründet. Sie spielten in ihrer ersten Saison als New Jersey Americans in New Jersey, bevor sie 1968 nach Long Island zogen und ihren Namen in New York Nets änderten. Sie benutzten diesen Namen bis 1977. Dann kehrten sie nach New Jersey zurück und spielten von 1977 bis 2012 als New Jersey Nets. 2012 zog das Team nach Brooklyn und wurde in Brooklyn Nets umbenannt.

Der Name „Nets“ wurde gewählt, weil er sich mit „Mets“ und „Jets“ reimt – den beiden anderen New Yorker Teams. Der erste stammt aus der Major League Baseball und der zweite aus der American Football League. Außerdem bezieht sich das Wort „Netze“ direkt auf Basketball.

Der erste Franchisenehmer war Arthur Brown. Nach der Debütsaison verkaufte er es an Roy Boe, der fast zehn Jahre lang Clubbesitzer war, bis er 1978 einen Vertrag mit Secaucus Seven abschloss. Der neue Besitzer führte ein Rebranding durch und wählte ein anderes Logo. In 10 Jahren wechselte das Team zu Raymond Chambers und Lewis Katz und 1999 zu Yankee Nets.

Der nächste Besitzer war Bruce Ratner. Am 23. September 2009 hat der russische Tycoon Mikhail Prokhorov mit Ratner einen Vertrag über den Kauf eines 80% -Anteils an den Nets für 200 Mio. USD abgeschlossen, sofern Ratner die Finanzierung für das Arena-Projekt erwirbt.

Bedeutung und Geschichte

Brooklyn Nets Logo Geschichte

Im September 2011 wurde im Zusammenhang mit dem Umzug in eine neue Arena in Brooklyn bekannt gegeben, dass New Jersey Nets am Ende der Saison 2011/12 in Brooklyn Nets umbenannt werden. Das Team änderte das Emblem sowie die Grundfarben, die weiß und schwarz wurden. Es ist bekannt, dass einer der Besitzer von „Brooklyn“ der Rapper Sean Carter ist, besser bekannt als Jay-Z. Es ist auch kein Geheimnis, dass er an der Erstellung eines neuen Brooklyn Nets-Logos beteiligt war.

Jay-Z gab zu, dass die alten Symbole der New Yorker Metro ihn dazu inspirierten, ein ähnliches Logo zu erstellen. Er verwendete ein Schwarz-Weiß-Farbschema des alten Systems der New Yorker U-Bahn-Wegweiser und würdigte das Erbe der Stadt. Die grafischen Elemente für das Brooklyn Nets-Logo stammen aus dem Zeigersystem, das bis 1957 bestand, als Brooklyn zum letzten Mal sein professionelles Team hatte.

Das Brooklyn Nets-Logo wurde im Jahr seines Debüts präsentiert und spiegelte direkt das Basketball-Thema wider. Seine Hauptkomponenten sind der Ball und der Name, der in verschiedenen Schreibweisen gespielt wird. Insgesamt hatte er während des Bestehens des Clubs acht verschiedene Arten von Versionen seiner Symbolik. Das früheste Emblem stammt aus dem Jahr 1968, das späteste aus dem Jahr 2012.

1968

New Jersey Americans Logo 1968

Das New Jersey Americans-Logo dieser Zeit ist als blauer Schild mit weißen und roten Streifen der amerikanischen Flagge unten gestaltet. In der Mitte befindet sich ein Basketball und auf beiden Seiten drei Sterne. Wortmarke „N. J. AMERICAN “in Weiß ist darüber.

1968 – 1972

New York Nets Logo 1968-1972

Nach dem Umzug nach Long Island, NY, wurde das Team zunächst als „New York Nets“ bekannt. Wenn Sie den Schild fallen lassen, aber die Farben – Rot, Blau und Weiß – nach der Neugestaltung beibehalten, ist bekannt, dass das Logo eine Wortmarke „Netze“ vor einem roten „NY“ -Hintergrund mit Blockbuchstaben und einen generischen Player daneben enthält Farbe schwarz.

1972 – 1977

New York Nets Logo 1972-1977

1972 entschieden sich die Netze, das vorherige Logo mit einem roten, weißen und blauen Basketball fortzusetzen, und entfernten den Sportler. Sie behielten das vorherige Hauptlogo bei, die blaue Wortmarke „Netze“ gegen einen roten Block „NY“. Der obere Teil des Basketballs ist rot und der untere Teil ist blau. Diese beiden Farben auf dem Logo sind Farben der Staatsflagge der USA.

1977 – 1978

New Jersey Nets Logo 1977-1978

Diese Version stammt aus der Zeit, als das Team New Jersey Nets wegen des Umzugs nach New Jersey umbenannte. Designer haben das vorherige New York Nets-Logo neu gestaltet, die vorherige Basketball-Skala beibehalten und den dunklen Umriss hinzugefügt. Sie setzen „NEW JERSEY“ am oberen Rand und „BASKETBALL“ am hinteren Rand. Das zentrale Element hatte eine andere Schriftart und Farbe. Wortmarkennetze sind schwarz, handgefertigt, mit einem abgeschnittenen Kringel im Buchstaben „s“.

1978 – 1990

New Jersey Nets Logo 1978-1990

Das Logo dieser Zeit entfernte sich von Standardinschriften, der Größe des Basketballs und teilweise dem Farbschema (die Schattierungen wurden heller). Das New Jersey Nets-Logo, das einen Sinn verloren hat, bezieht sich auf den Sport: Designer fügten links eine Karte eines Bundesstaates New Jersey in Weiß und die Wortmarke „New Jersey“ hinzu. Das Wort „Netze“ ist größer und kleiner.

1990 – 1997

New Jersey Nets Logo 1990-1997

Das New Jersey Nets-Logo bietet eine Farbverlaufsmischung aus Primärfarben: Zuerst Blau, dann Weiß, dann Rot und Weiß, und am Ende ist es wieder Blau. „NETS“ steht in Großbuchstaben auf dem abgeschnittenen Basketball. Der Basketball ist in Fragmente mit weißen Streifen mit einem schwarzen Umriss unterteilt. Die Wortmarke hat auch einen dunklen Umriss. Das vordere Fragment des Buchstabens „N“ ist länglich.

1997 – 2012

New Jersey Nets Logo 1997-2012

Brooklyn Nets brachte das Schildkonzept von seinem ersten Logo zurück. Das Logo ist mit der stilisierten Aufschrift „NETS“ und dem grauen Basketball mit weißen und blauen Streifen versehen. Das zentrale Element wurde innerhalb des Kreises verschoben, der aus drei feinen Linien unterschiedlicher Farben besteht – Weiß, Rot und Blau. Dies ist ein Symbol für einen Basketballkorb und ein Hinweis auf den separaten Basketballplaneten mit seiner Umlaufbahn. Der Schild ist blau mit einem dunkelgrauen Umriss und leicht nach links gedreht. Das Farbschema in der Version des Brooklyn Nets-Logos wurde tiefer.

2012 – heute

Brooklyn Nets Logo 2012-Heute

Das neue Nets-Logo kombiniert zwei nicht verwandte Kulturen – Hipster und Gangsta Rap. Nach der Subkultur sollst du „in das Thema“ sein. Eine Art Hip-Hop ist mit schwarzer Farbe verbunden, dem Besitzer, der rappt, Brooklyn City und seinem einzigartigen Leben.

Nachdem die Basketballspieler in das Barclays Center (zum Miteigentümer des Teams) gezogen waren, wurde eine Neugestaltung der visuellen Identität durchgeführt. Der Autor des Logos war Rapper Jay-Z. Die aktualisierte Version wird im gleichen Stil wie zuvor präsentiert – ein Schild mit einem großen „B“ in der Mitte des Balls. Die Art der Zeichnung hat sich jedoch geändert, sodass das Logo viel einfacher aussieht: ein dunkler Hintergrund, eine weiße Inschrift, eine helle Kugel und ein schwarzer Buchstabe. „B“ gibt den Standort des Clubs an – Brooklyn.

Trotz der bedeutenden Änderungen im Nets-Stil ist eines aus der Vergangenheit gewandert – ein Schild auf dem Emblem. Im Gegensatz zur letzten Version des New Jersey-Logos ist der Brooklyn-Schild jedoch flach dargestellt, jedoch nicht in einem dreidimensionalen Bild, wie es in den 90er Jahren beliebt war. Bei der Erstellung eines neuen Brooklyn Nets-Emblems haben die Designer die zuvor verwendeten Farben Blau, Rot und Silber aufgegeben. Im Moment arbeitet kein NBA-Club mit Schwarzweiß-Monochrom, und dies ist die Einzigartigkeit und der Unterschied von Brooklyn Nets zu anderen.

Emblem

Brooklyn Nets Emblem

Die Grundkomponenten des Logos sind zwei Elemente: ein Basketball (separat, in den Händen eines Athleten oder als Hintergrund) und das Wort „Netze“ (der zweite Teil des Teamnamens). Alle Versionen basieren auf ihrer einzigartigen Kombination.

Schriftart und Farbe

Brooklyn Nets Zeichen

Frühe Versionen des Emblems wurden von handgeschriebenem Text dominiert. Es war das wichtigste und wurde vor dem Hintergrund klassischer Serifenbuchstaben gesetzt: im Vordergrund „Netze“ mit Rundung, im zweiten ein längliches „NY“ aus dem Wort „New York“. Nach dem Standortwechsel nach New Jersey ersetzte der Name der neuen Stadt den vorherigen. Gleichzeitig änderte sich der Textteil des Logos: Anstelle langer Symbole mit Serifen erschienen gedrungene, gehackte Zeichen. Nach einer kürzlichen Neugestaltung entschied sich der Club für die RollSign-Schriftart.

Die Palette entspricht genau der Staatsflagge der Vereinigten Staaten: Das Emblem enthält Rot, Blau und Weiß in unterschiedlichen Proportionen. Die Ausnahme ist die aktuelle Version in Schwarzweiß.