Menu Close

Cactus Jack Logo

Cactus Jack Logo

Cactus Jack ist eine junge amerikanische Marke, die 2017 in Houston, Texas, auf den Markt kam. Es vereint zwei ähnlich benannte Divisionen: Cactus Jack Records (ein Musikaufnahmestudio) und Cactus Jack Publishing (ein Verlag). Sein Gründer ist Travis Scott, ein Sänger, Produzent, Rapper und Songwriter namens Jacques Bermon Webster II. Jetzt wird diese Marke nicht nur von ihrem Schöpfer, sondern von einem ganzen Team repräsentiert, zu dem WondaGurl, Sheck Wes, Luxury Tax, Don Toliver, SoFaygo, Chase B. und DJ Scott’s gehören.

Bedeutung und Geschichte

Cactus Jack Zeichen

Das Aufnahmestudio wurde eingerichtet, um jungen Interpreten die Möglichkeit zu geben, eine Gesangskarriere einzuschlagen. Wie der Gründer sagte, ist er bestrebt, anderen Künstlern zu helfen und möchte neue Namen rocken und ihnen alle Möglichkeiten geben. Im Dezember 2017 veröffentlichte seine Duo-Gruppe Huncho Jack, zu der neben Travis Scott auch Quavo von Migos gehört, ihr Debütalbum namens Huncho Jack, Jack Huncho. Es erreichte Platz drei der Billboard 200.

Im Herbst 2019 kündigte das Tonstudio den JackBoys-Albumzyklus an. Seine erste Compilation erschien im Dezember desselben Jahres und wurde 2020 auf Platz eins der Billboard 200. Parallel dazu arbeitet Cactus Jack mit anderen Vertretern des Showbusiness zusammen und hilft ihnen, hochwertige Tracks zu erstellen. Er schmückt seine eigenen Werke mit außergewöhnlichen Emblemen, die mit dem Künstlernamen und dem Konzept verbunden sind.

Das Hauptlogo besteht aus dem kreativen Spitznamen des Musikers, in dem sein Vor- und Nachname gekreuzt sind. Das Wort “Kaktus” wird vertikal mit drei Strichen oben platziert. Sie stellen die Dornen dar, die normalerweise auf einem Kaktus wachsen. Der zweite Teil des Sänger-Pseudonyms (“Jack”) ist horizontal gestreckt und verläuft quer, wobei sich der für beide Elemente gemeinsame Buchstabe “c” anschließt.

Die Beschriftung erfolgt von Hand in gedruckten Buchstaben: Sie sind nachlässig, wie in Eile. Die Schrift ist groß geschrieben (meistens außer “t”), sodass der Name trotz der schlampigen Handschrift gut sichtbar und gut lesbar ist. In seiner Form ähnelt dieses Emblem einem Aufnahmemikrofonständer. Jedes Symbol ist darin einzigartig.

Zum Beispiel fehlt dem ersten “A” der untere Teil des rechten Beins, so dass es wie eine umgekehrte Zahl 4 aussieht. Das zweite “A” wird als schwarzer Fleck wahrgenommen, der zufällig auftauchte. Aber wenn Sie genau hinsehen, können Sie das Profil einer dunkelhäutigen Person erkennen. Der Buchstabe “t” wiederholt den Umriss des Kreuzes, das “U” hat die Form eines Hakens und das “J” hat einen verlängerten oberen horizontalen Strich.

Das Team hat eine andere Version des Logos im gleichen Design wie das Debüt-Emblem. Es ist in einem lässigen Stil von Hand gefertigt. Aber wenn die erste Version Text ist, dann ist die zweite ein Bild. Es karikiert das Gesicht einer Person. Das heißt, es ist eine Karikatur.

Auf schwarzem Hintergrund befindet sich anstelle von Augen ein Kreis mit zwei abgesenkten kurzen Linien. Sie scheinen Traurigkeit anzuzeigen. Der Mund ist mit einer ungleichmäßigen Linie gezeichnet und an vier Stellen mit kleinen vertikalen Streifen durchgestrichen, die das erzwungene Schweigen und die Unfähigkeit zu sprechen symbolisieren, sich auszudrücken. Im oberen Teil des Kreises gibt es viele kleine Striche von ungleicher Höhe. Dies ist das Haar einer Person, deren Gesicht in Frontalansicht ist.

Logo Schriftart und Farben

Cactus Jack Emblem

Der Autor des Logos entschied sich für eine schlichte groteske Inschrift, bei der jedes Zeichen individuell ist. Das heißt, er wählte nicht aus der verfügbaren Liste von Schriftarten, sondern verwendete seine eigenen, um seine persönliche Innenwelt widerzuspiegeln. Auch die Farbgebung des Emblems ist möglichst schlicht gehalten und besteht aus einer Kombination aus Schwarz und Weiß.