Menu Close

CBC Logo

CBC Logo

CBC ist eine Abkürzung für Canadian Broadcasting Corporation, einen in Kanada ansässigen öffentlich-rechtlichen Sender. Es besteht seit November 1936 und arbeitet ohne Unterbrechung, wodurch das Leistungsspektrum ständig erweitert wird. Nachdem der Dienst als Radiosender begonnen hatte, sendet er heute auf zahlreichen Kanälen: terrestrisch, terrestrisch und satellitengestützt. Der Dienst ist auch über das Internet verfügbar. CBC überwacht mehrere große Stationen.

Bedeutung und Geschichte

CBC Logo Geschichte

Es ist die älteste Rundfunkanstalt, die ihre Identität und Funktionalität beibehält. Es betreibt vier Bodenstationen und bietet Programme in acht inländischen Dialekten (Radiodienst) und fünf Fremdsprachen (internationaler Webcast) an.

Die Geschichte seiner Entwicklung ist eine kontinuierliche Entwicklung in Richtung Expansion. Folglich hat die CBC eine Vielzahl von Logos, die die wichtigsten Meilensteine ​​ihrer Karriere markieren. Insgesamt gibt es neun von ihnen.

1940 – 1958

Canadian Broadcasting Corporation Logo 1940-1958

Alles begann mit einem Kreis und einer Karte von Kanada. Diese Variation des Logos wurde von Hortense Binette, einem Studenten der École des Beaux Arts, vorgeschlagen. Zu ihnen gesellte sich später das Dominion of Newfoundland. Infolgedessen sah das Debüt-Emblem aus wie ein Globus, der in zwei Teile geteilt war. An der Spitze stand der nordamerikanische Kontinent mit dem roten Fragment Kanadas und der Abkürzung CBC. In der Mitte befanden sich zwei diagonale Blitze – ein Symbol für Relevanz und hohe Geschwindigkeit der Informationsübertragung. Darunter befand sich ein blaues Segment mit dem Namen des Radiosenders – Radio Canada.

1958 – 1974

Canadian Broadcasting Corporation Logo 1958-1974

Der Autor dieser Version ist der Künstler Jean-Paul Boileau. Bei der Neugestaltung schlug er vor, eine Karte von Kanada vor dem Hintergrund einer Halbkugel mit einem Raster aus Parallelen und Meridianen zu zeichnen, mit der das Management der Station einverstanden war. Darüber erschienen zwei Inschriften, die sich zweimal befanden: “Radio-Canada” und “CBC”. Sie wurden in Gelb ausgeführt, was sie eingängig und akzentuiert machte.

1966 – 1974

Canadian Broadcasting Corporation Logo 1966-1974

Der Schöpfer dieses Logos ist Hubert Tison. Darüber hinaus wurde sein Zeichen gleichzeitig mit dem vorherigen verwendet und war mit dem Übergang des Fernsehens zum Farbformat verbunden. Aber er war nur auf den Kanälen präsent, die in Farben sendeten. Das Logo wurde wegen seines besonderen Stils Butterfly genannt.

Der Designer wurde beauftragt, einen Anschein von einem Pfauenschwanz mit vielen Regenbogenfarben zu erwecken. Er wählte Schmetterlingsflügel, von deren Zentrum stilisierte Wellen in verschiedene Richtungen strahlen. Der obere Teil des Emblems ist vom warmen Spektrum und besteht aus Burgund, Rot, Gelb; Der untere ist kalt und enthält grün, blau, blau. Beide Seiten sind in Größe und Struktur identisch. Außerdem befindet sich zwischen ihnen ein kleiner schwarzer Punkt.

1974 – 1985

Canadian Broadcasting Corporation Logo 1974-1985

1974 fand ein groß angelegter Übergang zu einer neuen Symbolik statt, die aufgrund ihrer Form und Struktur die unausgesprochenen Namen The Gem und Exploding Pizza erhielt. Das ursprüngliche Logo wurde vom Grafiker Burton Kramer erstellt. Seine Arbeit erwies sich als so außergewöhnlich, dass sie die denkwürdigste und bedeutendste in der Geschichte des Unternehmens ist. Schließlich wurden dann alle anderen offiziellen Embleme auf ihrer Grundlage erstellt.

Das Grundkonzept des Logos ist kaleidoskopisch geworden. Auf dem Bildschirm sah es sehr beeindruckend aus, da der Kreis animiert war. Es löste sich von der Mitte und zerfiel in mehrere kleine Stücke zur charakteristischen Melodie. Die Wahl der Musik war länderspezifisch und ein obligatorischer Bestandteil des Brandings. Der Kreis bestand aus vielen geometrischen Formen mit einem rot-orange-gelben “C”.

1986 – 1992

Canadian Broadcasting Corporation Logo 1986-1992

Ende 1985 – Anfang 1986 genehmigte das Unternehmen ein weiteres Logo in Form eines geschliffenen Edelsteins. Diese Version wurde von Hubert Tison und Robert Innes vorgeschlagen. Es war einfarbig und bestand aus Blau auf Weiß oder Weiß auf Blau, was dasselbe war.

1992 – heute

Canadian Broadcasting Corporation Logo 1992-heute

Das aktuelle Emblem ist eine thematische Fortsetzung der Vorgängerversion. Die Entwickler haben nur die Farbe geändert und Rot anstelle von Kobalt vorgeschlagen. Gottschalk + Ash entfernte auch den Kreuzstreifen und ersetzte das breite blaue „C“ durch eine feste rote Scheibe. Darüber hinaus haben sie die Anzahl der geometrischen Formen reduziert und nur 13 statt 25 verwendet, wie dies in früheren Versionen der Fall war.

CBC Television

CBC Television Logo

Das TV-Kanal-Logo stimmte im Wesentlichen mit dem Basis-Logo überein. In einigen Fällen hatte er jedoch individuelle Interpretationen. Von 1952 bis 1966 wurde eine runde Ikone verwendet, zuerst mit Blitz und Karte, dann mit einem roten Kanada vor dem Hintergrund eines geografischen Gitters des Globus. Dann hatte der Fernsehdienst zwei Logos: das allgemein akzeptierte – mit einem Schmetterling gefärbte und ein spezielles – monochrom für Werbung mit einem weißen Schriftzug auf dunklem Hintergrund.

Dann hatte CBC Television innovative Embleme – rund und segmentiert, bestehend aus 25 kleinen Stücken. Die Originalversion war sehr bunt – rot, orange, gelb. Die zweite bestand aus der gleichen Anzahl von Quadraten und Dreiecken, war jedoch tiefblau mit einem großen “C”, das ebenfalls in mehrere Teile unterteilt war. Seit 1992 wurde die Anzahl der Segmente auf 13 reduziert, und es sind monochrome Rot-Weiß- und Schwarz-Weiß-Variationen aufgetreten.

Das aktuelle Emblem erschien 2017 und enthält neben einem runden Symbol mit einer zerquetschten Kugel eine Inschrift. Dies ist die Abkürzung für den “CBC” -Kanal rechts neben dem Grafiksymbol.

CBC Radio One

CBC Radio One Logo

Der Radiodienst gab es schon früher, aber seit 1997 hat er seinen Rundfunk erweitert und unter einem neuen Logo herausgebracht. Es bestand aus zwei Teilen: dem allgemeinen Firmenemblem in Form einer Segmentkugel mit dem Namen und dem eigenen Logo des Senders, das aus der Phrase “Radio One” bestand. Sie wurden in einer schlanken gezackten Schrift gemacht.

2007 erschien eine Variante mit neu gruppierten Elementen, die in der alten Version vorhanden waren. Links war das CBC-Symbol und die Abkürzung und rechts hinter der vertikalen Leiste der Name des Funkdienstes.

Im Jahr 2018 änderte sich das Verhältnis von Grafik- und Textteilen, sodass Inschriften vorherrschten. Von den gezeichneten Elementen bleibt nur das Symbol mit einem roten Kreis übrig. Die Designer haben die blaue Farbe in schwarz geändert. Sie haben auch die Schriftart geändert.

Logo Schriftart und Farben

CBC Emblem

Die Entwicklung des Firmenlogos des Canadian Broadcasting Service war interessant, da ihre Karriere von kreativen mandalaähnlichen Designs dominiert wurde. Sie sind alle bunt, stilvoll und einzigartig. Jedes basiert auf einem Kreis. Zuerst wurde es durch einen Blitz ergänzt, dann durch die Erdhalbkugel, dann durch einen Regenbogenschmetterling und kaleidoskopische Kugeln. Sie waren so kreativ, dass sie einmal unausgesprochene Spitznamen erhielten: Butterfly, The Gem, Exploding Pizza.

Der Text war nur in den ersten Emblemen vorhanden. Die Basisschrift war Foundation Sans Bold Extended, mit der die Abkürzung geschrieben wurde. Die Inschriften werden jedoch weiterhin vom Funkdienst verwendet. Es gibt zwei Arten von vorherrschenden Schriftarten gleichzeitig: im frühen Logo – FreeSet Book, im aktuellen – Mirai Bold.

CBC Zeichen

Die Palette aller Embleme zeichnet sich durch eine Fülle von Farben aus. Die offiziellen Farben sind Rot, Kobalt, Schwarz, Blau. Zu einer Zeit gab es auch eine Regenbogenfarbe, bestehend aus Gelb, Orange, Scharlach, Grün und Blau.