Menu Close

Channel 4 Logo

Channel 4 Logo

Channel 4 ist ein öffentlich-rechtlicher öffentlich-rechtlicher Sender aus Großbritannien. Neben dem Innenraum sendet es kostenlos in mehrere Nachbarländer: Irland und die Schweiz. Der TV-Dienst hat seinen Hauptsitz in London, die Kreativzentren in Bristol und Glasgow sowie den nationalen Hauptsitz in Leeds. Der Fernsehsender wurde im November 1982 in Betrieb genommen und war mit einer Tochtergesellschaft von IBA verbunden. Im Jahr 2010 wurde die Berichterstattung erheblich ausgeweitet und zu einem britischen Fernsehdienst.

Bedeutung und Geschichte

Channel 4 Logo Geschichte

Die Idee, einen weiteren zugänglichen Fernsehkanal zu schaffen, besteht in Großbritannien schon sehr lange. Tatsächlich verzögerte sich sein Erscheinen um mehrere Jahre, bis sich die Regierung auf alle Maßnahmen einigte, um die Entstehung eines Fernsehsenders zu ermöglichen, der auf neue Ansichten und Akzente abzielt. Nachdem das Problem mit dem technischen Support, der Zuweisung separater Frequenzen und der Freigabe von Fernsehgeräten mit einem bestimmten Empfangsnetz gelöst worden war, begann Kanal 4 schließlich mit der Ausstrahlung.

Er wählte nach und nach Fernsehsendungen und Talkshows aus, die der Europäischen Gemeinschaft noch nicht vertraut waren, aber nicht vom gewählten Weg abwichen. Nach 1993, als die Kontrolle über den Kanal von Channel Four auf Channel Four Television Corporation verlagert wurde, kam es zu einer dramatischen Wende im Rundfunkstil. Der Dienst zielte auf die Massivität des Fernsehmarktes ab und konzentrierte sich auf Innovation, Bildung, Persönlichkeit, Sport und Kreativität.

Infolgedessen hat ihr Logo eine unglaubliche Popularität und breite Anerkennung im Land gewonnen. Und während der gesamten Existenz des TV-Unternehmens hatte es fünf Embleme – fast genau, die sich wiederholten und sich nur auf die Zahl “4” konzentrierten.

1982 – 1996

Channel 4 Logo 1982-1996

Unmittelbar nach dem Start von Channel 4 hatte es ein sehr auffälliges Logo. Es bestand aus einer Vielzahl mehrfarbiger geometrischer Formen, die die Zahl “vier” auf dem Bildschirm bildeten. Die Bewegung der animierten Blöcke wurde von Musik begleitet, die speziell vom Komponisten David Dundas geschrieben wurde.

Der Autor des Logos ist Robinson Lambie Nairn. Da es zu diesem Zeitpunkt in Großbritannien keinen geeigneten Computer gab, musste die Animation separat durchgeführt werden. Es wurde von Bo Gehring in Los Angeles aufgeführt. Trapeze, Quadrate und Rechtecke bilden ein Doppelbein, während der hervorstehende Teil der Zahl “4” aus einzelnen breiten Streifen besteht. Die Hauptfarben wurden Rot, Lila, Blau, Grün und Gelb gewählt.

1996 – 1999

Channel 4 Logo 1996-1999

1996 wechselte der britische Fernsehdienst zu einer aktualisierten Identität, die er selbst entwickelte. Es waren die gleichen vier, nur geringfügig korrigiert. Der neue Stil wurde Connections genannt und enthielt mehrere Kreise. Im zentralen Ring befand sich die Nummer “4”, die den Namen des Kanals bezeichnet. Die Struktur der Figur war dieselbe: verschiedene Arten von geometrischen Formen, die zusammen gestapelt waren. Nur die Farbe hat sich geändert – das Emblem ist schwarz und weiß geworden.

1999 – 2004

Channel 4 Logo 1999-2004

Diese Zeit wurde von dem von Spin entworfenen quadratischen Logo dominiert. Die Notwendigkeit einer neuen Version ergab sich aus der Tatsache, dass der Fernsehdienst begann, sein Symbol auf dem Bildschirm anzuzeigen, damit die Zuschauer den Kanal sofort identifizieren konnten. Sie war auf der rechten Seite des Bildschirms. Um die Zahl “4” in jeder Farbe klar erscheinen zu lassen, hat das Management beschlossen, einen dunklen Hintergrund zu erstellen und ihn weiß zu streichen.

2004 – 2015

Channel 4 Logo 2004-2015

Ende 2004 wechselte Channel 4 erneut zu einem neuen Stil. Es wurde von der Agentur 4Creative entwickelt. Die Besonderheit dieses Emblems ist, dass es aufgrund des negativen Raums entsteht: Es enthält keine Konturen – nur Schatten. Sie spielen eine sehr wichtige Rolle, da sie die Zahl “4” bilden und sie gleichzeitig dreidimensional mit einem 3D-Effekt machen. Infolgedessen sieht Weiß auf Weiß klar und deutlich aus.

2015 – heute

Channel 4 Logo 2015-heute

In der zweiten Jahreshälfte 2015 führte das Fernsehunternehmen eine Neugestaltung durch und gab die Debütversion des Logos zurück. Der einzige Unterschied zwischen ihnen ist das Fehlen heller Farben, denn jetzt sind die vier dunkelblau.

Logo Schriftart und Farben

Channel 4 Emblem

Alle Änderungen am Channel 4-Logo drehten sich um “4”, da dies Teil des Namens des TV-Dienstes ist. Die Änderungen waren geringfügig, da die Struktur der Figur und das Konzept ihrer Darstellung auf dem Bildschirm beibehalten wurden. Und die Änderungen waren hauptsächlich mit technischen Verbesserungen verbunden, die auf dem Fernsehmarkt stattfanden. Natürlich wurde das Konzept auch reflektiert, aber in diesem Fall war es zweitrangig. Die Hauptsache war, wie das Firmensymbol auf den Bildschirmen moderner Fernseher aussieht.

Die übliche Inschrift auf dem Emblem fehlt: Der Text erscheint nur auf Werbemitteln, Bildschirmschonern und offiziellen Dokumenten. In jedem der genannten Fälle wird eine eigene Schriftart mit dem Namen Channel 4 verwendet.

Channel 4 Zeichen

Die Farbpalette variiert und kann je nach Hintergrund auf dem Bildschirm beliebig sein. Aber Schwarz oder Dunkelblau in Kombination mit Weiß werden als offiziell anerkannt. Zu Beginn war das Logo auch grün, blau, gelb, hellviolett und rot gefärbt.