Menu Close

Citizens Bank Logo

Citizens Bank Logo

Citizens Bank ist eine amerikanische Bank, deren vollständiger Name Citizens Financial Group, Inc. Es steht auf der 24. Zeile des internen Ratings der größten Finanzinstitute in den Vereinigten Staaten. Darüber hinaus ist es eines der ältesten des Landes, da es vor 193 Jahren – im Jahr 1828 – gegründet wurde. Zu diesem Zeitpunkt ist diese Institution Teil der Royal Bank of Scotland Group, die 2015 ihre letzten Aktien gekauft hat. Die Bank ist jetzt beschränkt und in 11 Bundesstaaten tätig, darunter Vermont, Pennsylvania, Ohio, New York, New Jersey, Michigan, Massachusetts, Delaware, New Hampshire, Maine und Connecticut. Es besitzt 1.008 Filialen und mehr als 31.000 Geldautomaten. Der Hauptsitz befindet sich in Providence, Rhode Island.

Bedeutung und Geschichte

Citizens Bank Zeichen

 

Der ursprüngliche Name dieser Institution ist Street Bank in Providence. Unter diesem Namen trat er im 19. Jahrhundert in Rhode Island auf. Im Jahr 1871 wurde auf Initiative des Landesgesetzgebers die Bürgersparkasse gegründet, die den gesamten Mutterkonzern aufkaufte und eine weitere große Struktur bildete – die Bürgertreuhandgesellschaft.

Dann begann er im ganzen Staat zu expandieren und eröffnete 29 Filialen. Es folgte die Eröffnung der Citizens Financial Group. Die Holdinggesellschaft entstand später, als die Bank The Greenville Trust Company kaufte und übernahm. Dieses Ereignis stammt aus dem Jahr 1954. 1985 änderte Citizens seinen Rechtsstatus und wurde zu einer Bundesaktiensparkasse anstelle einer Sparkasse auf Gegenseitigkeit. Die Expansion in andere Staaten intensivierte sich 1986 und begann in Massachusetts.

Darüber hinaus nahmen die Aktivitäten der Institution aufgrund der finanziellen Situation des Landes und der politischen Situation zu und gingen dann zurück. Die ganze Zeit schloss er mit Geschäften Vereinbarungen über den Standort ihrer Filialen, kaufte und befestigte kleinere und instabile Strukturen. Im Sommer 2008 kündigte er den Verkauf von achtzehn Filialen im Bundesstaat New York an, um 57 im Süden zu eröffnen.

Allmählich wurde sein Emblem in vielen Regionen der Vereinigten Staaten anerkannt. So startete die Bank im Herbst 2009 eine Full-Service-Filiale in Bellingham, Massachusetts. Eine weitere wichtige Errungenschaft der Citizens Bank ist der Einsatz der RFID-Technologie (Radio Frequency Identification). Das heißt, er war der erste, der die Methode der Kartenerkennung an seinen Geldautomaten durch MasterCard PayPass in die Praxis umgesetzt hat.

Trotz seiner sehr langen Geschichte und der langen Geschichte in der Bankenbranche hat dieses Institut sein Logo seit seinem Erscheinen im Zuge des Neustarts des Unternehmens nicht geändert. Es ist immer noch grün und besteht aus zwei Schlüsselelementen: einem erweiterten Namen und einem persönlichen Zeichen.

Das Logo hat eine horizontal langgestreckte Form, da der Name der Bank recht lang ist und ausreichend Platz benötigt. Die Autoren haben dieses Problem erfolgreich gelöst. Sie setzen das Wort „Bürger“ in die oberste Zeile und betonen seine Bedeutung in fetten und großen Buchstaben.

In der unteren Reihe haben die Designer das verbleibende Fragment des Namens platziert, indem sie Kleingedrucktes verwenden. Finanzgruppe, Inc. noch etwas außerhalb der allgemeinen Größe. Die Entwickler wollten die Symbole nicht noch kleiner machen, um die normale Lesbarkeit nicht zu verlieren. Der Name steht auf der rechten Seite des Logos.

Auf der linken Seite befindet sich ein Symbol in der gleichen Farbe wie die Inschriften. Es besteht aus vier symmetrischen Formen gleicher Größe. Die Schilder erscheinen als nach innen gerichtete Pfeile mit abgeschnittenen Köpfen. Durch den Negativraum ergibt sich eine weitere Interpretationsmöglichkeit, da der breite Kreis in der Mitte und die davon ausgehenden vier schmalen Streifen die multidirektionale Abdeckung der Bankaktivitäten symbolisieren.

Logo Schriftart und Farben

Citizens Bank Emblem

Die im Logo verwendete Schriftart ähnelt mit geringfügigen Änderungen der von Lisboa Sans Bold. Es ist eine glatte, groteske Schrift mit den verkürzten “C”-Überhängen. Die Corporate-Palette ist immer grün geblieben – ein dezenter Mint-Ton.