Menu Close

Cleveland Cavaliers Logo

Cleveland Cavaliers logo

Dieses Team trat 1970 in der NBA auf. Fans wählten durch einen speziellen Wettbewerb seinen Namen. Zu den Varianten, die in die Endrunde kamen, gehörten: Förster, Türme und Präsidenten. Da Ohio (nach Virginia) einen zweiten Platz nach der Anzahl der hier geborenen US-Präsidenten einnimmt (7 Vertreter plus ein Präsident namens Cleveland (1885-1889), gebürtiger New Jerseyer), war der letzte ziemlich interessant. Der heutige Name Cavaliers, hat auch viele historische Referenzen.

In diesem Fall ist Cavaliers im wahrsten Sinne des Wortes dasselbe wie Chevalier – Kavalleristen.

Das letzte Mal, dass das Cleveland Cavaliers-Logo im Jahr 2010 geändert wurde. Das Emblem blieb unverändert, aber die Farben wurden tiefer und das Gold wurde heller. Insgesamt hatte „Cleveland“ fünf Logos, und von 1984 bis 2003 wurde der Name Cavs anders dargestellt, aber eines ist immer unverändert geblieben. Der Buchstabe V (was auch Victoria bedeutet) war schon immer der Korb, in den der Ball schlug.

Der Name Cavaliers („Musketiere“) erschien 1971 nach einer großen Abstimmung, an der 11.000 Basketballliebhaber teilnahmen. Der Gewinner des Wettbewerbs war ein Fan von Ohio, Jerry Tomko. „Musketiere sind mutige, furchtlose Männer, die unabhängig von nichts aufgeben“, erklärte Tomko seine Wahl. Für den Verein war es wichtig, dass der erste Buchstabe im Namen der Stadt mit dem Namen des Teams übereinstimmt – Cleveland und Сavaliers.

Bedeutung und Geschichte

Cleveland Cavaliers Logo Geschichte

Dieses Team hatte sechs Embleme und bis auf eines sind sie alle unterschiedlich. Und jede Variante spiegelt einen bestimmten Abschnitt der Franchise-Geschichte wider. Die primäre visuelle Identität war die Version mit einem Musketier, daher nannten die Athleten Cleveland Cavaliers Musketiere. Ihren Spitznamen und ihr Debütlogo verdanken sie der Agentur Pitt Studios aus Pittsburgh, die Cleveland vertritt. Das ursprüngliche Logo wurde im Mai 1970 genehmigt.

1971 – 1983

Cleveland Cavaliers Logo 1971-1983

Die früheste Version des Team-Logos ist in den Farben „Wein und Gold“ gefertigt. Es verfügt über einen Fechtmusketier, der die Angriffe zu einem Schwert macht. Es steht mit dem Rücken zum Publikum. Es trägt ein komplettes Outfit: einen Hut mit breiter Krempe und einer großen, flauschigen Feder, ein Leibchen mit Manschetten, einen kurzen Umhangmantel, Handschuhe und hohe Stiefel mit Revers.

Der rote Mann befindet sich vor dem Hintergrund eines sonnigen Balls mit charakteristischen weißen Linien. Am Ende der visuellen Reihe befindet sich eine Inschrift mit dem Namen des Clubs. Es befindet sich um die zentralen Elemente: oben – „Cavaliers“ mit „C“ und „S“ unten – „Cleveland“. Die Inschriften sind groß, rot und haben einen gelben Rand.

1984 – 1994

Cleveland Cavaliers Logo 1984-1994

1984 änderte sich die Symbolik des Teams radikal. Infolgedessen blieb die Vorgängerversion nur die Farbe – heller und reiner Wein. Alles andere ist neu. Der Textteil wurde genauer genommen als Grundlage genommen – eine verkürzte Version des Spitznamens „Cavs“. Die Buchstaben sind Großbuchstaben, serifiert und „V“ sieht aus wie ein Basketballkorb. Es hat eine weiße Netzstruktur und eine rote Kugel.

1995 – 2003

Cleveland Cavaliers Logo 1995-2003

In den 90er Jahren nannten die Fans das neue Logo „Die Zerstörung der Toilettenschüssel“. In dieser Zeit entwickelten die Designer eine Reihe von Korb-, Ball- und Spitznamen, stellten jedoch alles in einem radikal anderen Stil dar. Jetzt hat das Emblem ein schwarzes Hintergrundrechteck, ein weißes schematisches Gitter und eine im Ring fliegende orange Kugel. Die verkürzte Version des Clubnamens befindet sich unten. Es wird als blaue Buchstaben mit einer dünnen schwarzen Linie in der Mitte dargestellt.

2004 – 2010

Cleveland Cavaliers Logo 2004-2010

Mit dem Kommen von LeBron James im Jahr 2003 änderte das Management des Clubs plötzlich seine Meinung und kehrte zu den Ursprüngen zurück. Das 2004 genehmigte Logo zeigt ein goldenes Musketierschwert, das, nachdem es den Buchstaben „C“ eingehakt hat, eine weiße Wortkombination „CLEVELAND CAVALIERS“ durchbohrt. Der Hintergrund ist ein weinroter Basketball. Die Inschrift befindet sich auf einem dunkelblauen Untergrund – der gleiche Streifen auf der Kugel.

2011 – 2017

Cleveland Cavaliers Logo 2011-2017

Die Änderungen, die in diesem Zeitraum der Logo-Geschichte vorgenommen wurden, sind ziemlich unbedeutend. Das Team wechselte zu einer modifizierten Version der klassischen Palette von „Wein und Gold“ aus den Jahren 2003 bis 2004. Die bestehende Version wurde ebenfalls um einen gelben Farbton erweitert. Es wird in Schatten auf dem Schwert und in der Kantenlinie dargestellt, die den Kanten aller Elemente folgt. Die Inschrift ist noch diagonal und nach oben gerichtet. Der Buchstabe „C“ hat charakteristische scharfe Punkte an den Enden und in der Mitte.

2017 – Heute

Cleveland Cavaliers Logo 2017-Heute

Für die Saison 2017/18 haben Cleveland Cavaliers ein neues Teamlogo eingeführt, das das Erscheinungsbild der Marke vereinfacht und modernisiert. Die Cavaliers arbeiteten mit Nike zusammen, um das perfekte Emblem zu entwickeln und die beliebtesten Funktionen des Franchise in ein neues Design einzuführen, das den Fortschritt und den Erfolg der Organisation widerspiegelt.

Nach der Neugestaltung von 2017 erhielt das Logo ein neues Design mit einer Vertiefung des Musketier-Themas und des „C-Sword“ -Stils. Jetzt ist der Hintergrund ein schwarzer Schild. Es enthält ein Schwert (vertikal angeordnet, nach oben gerichtet) und den Namen des Schlägers (in zwei horizontalen Reihen angeordnet). Die Schneidwaffe geht durch den Buchstaben „C“, getrennt von der Inschrift.

Elemente des Cleveland Cavaliers-Logos:

  • Die scharfen Kanten der Cleveland Cavaliers-Schrift sind inspiriert von den Vorstellungen eines Verteidigers, der Bewegung des Schwertes und dem aggressiven Aussehen, das es erzeugt.
  • Das Schwert erinnert an den Geist eines modernen Verteidigers, die Widerstandsfähigkeit von Cleveland.
  • Der Schild repräsentiert die Verpflichtung der Kavaliere, das Land zu verteidigen. Es ist eine direkte Anspielung auf die treuesten und leidenschaftlichsten Cavaliers-Fans, einschließlich Wine & Gold United.
  • Das C steht für etwas Größeres als die Kavaliere. Es steht für Cleveland – eine Stadt, die vereint ist und die Verpflichtung des Kavaliers darstellt, unsere Heimatstadt sowohl auf als auch außerhalb des Platzes zu verteidigen.
  • Wein- und Goldtöne sind eine Hommage an die ersten Farben des Teams in der Eröffnungssaison 1970. Navy bleibt eine Komplementärfarbe, während Schwarz offiziell als neue und dauerhafte Ergänzung der Farbpalette eingeführt wird.

Emblem

Cleveland Cavaliers Emblem

Unabhängig davon, wie drastisch sich die Logos ändern, lassen sich darin mehrere gemeinsame Faktoren nachverfolgen: Farbschema, Name, Ball oder Schwert. Die Struktur ist jedoch immer unterschiedlich, mit Ausnahme von zwei Perioden.

Schriftart und Farbe

Cleveland Cavaliers Zeichen

Jede Phase der Geschichte des Logos hat ihren eigenen Schreibstil. In früheren Versionen hatten die Buchstaben eine Serifenschrift. Dann erschien die kursive Version. Das moderne Emblem verwendet eine strenge Serifenschrift aus der Kategorie Sans Serif, jedoch mit einem lockigen Design. Und zu allen Zeiten wurden „C“ und „S“ interessanterweise geschlagen: Designer machten sie größer als die anderen und fügten einzelne Elemente hinzu.

Die Unternehmensfarben des Teams sind Wine & Gold. Jetzt wird ihnen Schwarz gleichgesetzt. Obwohl das Logo auch dunkelblau ist, ist es nicht in der Liste der offiziellen Palette enthalten, da es optional ist.