Menu Close

Comcast Logo

Comcast Logo

Die Comcast Corporation ist ein amerikanischer Telekommunikationsriese. Bezogen auf das Einkommen ist es der zweitgrößte Kabelfernsehkanal der Welt, der gefragteste Pay-TV-Anbieter und der größte Internetdienstanbieter für Privathaushalte in den USA. Darüber hinaus produziert das Unternehmen Originalfernsehprogramme und Spielfilme. Es wurde im Sommer 1963 von Ralph J. Roberts gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Philadelphia, Pennsylvania (USA).

Bedeutung und Geschichte

Comcast Logo Geschichte

In den Anfangsjahren hatte der Rundfunk einen völlig anderen Namen: Er wurde als American Cable Systems gegründet und bestand in diesem Status bis 1969. Dann erhielt es den Namen Comcast Holdings (offiziell im Jahr 2001) und wurde dann Comcast Corporation. Darüber hinaus war das Leistungsspektrum ursprünglich so und wurde einfach erweitert, so dass sie häufig ihren rechtlichen Status änderte.

Die aktive Förderung des Unternehmens begann nach dem Kauf von NBCUniversal von General Electric. Im Jahr 2011 erhielt sie 51 Prozent der Aktien und ein Jahr später die restlichen 49. Nachdem Comcast die volle Eigentümerin geworden war, begann sie sich neu zu organisieren. Jede Entwicklungsstufe wurde von einer Neugestaltung der persönlichen Eigenschaften begleitet. Insgesamt gibt es vier Logos in seiner Geschichte.

1969 – 2000

Comcast Logo 1969-2000

Das Debüt-Emblem enthält den Firmennamen, der aus zwei Stielen besteht. Das Wort “Comcast” umfasst die Begriffe “Kommunikation” und “Broadcas”: Der Anfang wird vom ersten genommen, das Ende vom zweiten. Der Text ist in einer klassischen serifenlosen Schrift geschrieben: Die Buchstaben sind gleichmäßig, gedrungen, breit und bestehen aus verdickten Strichen. Die interne Aufteilung ist minimal, daher sind die Zeichen nahe beieinander. Links befindet sich ein Symbol, das eineinhalb Mal größer ist als die Inschrift. Es zeigt den ersten Buchstaben des Titels. Es hat ein doppeltes Gesicht und sieht aus wie ein Zeichen innerhalb eines Zeichens – ein kleines “C” in einem großen. Sein Hintergrund ist ein unebenes schwarzes Rechteck.

2000 – 2007

Comcast Logo 2000-2007

Ein neues Muster der visuellen Identität des Unternehmens wurde im Dezember 1999 vorgestellt und im Jahr 2000 offiziell genehmigt. In Bezug auf Struktur und Inhalt unterscheidet es sich nicht von der vorherigen Version, hat sich jedoch äußerlich erheblich verändert. Die Designer haben die Schrift durch längliche Kleinbuchstaben ersetzt. Sie machten das letzte Zeichen “t” zu einem Schlüsselmerkmal. Der untere Vorsprung des Beins ist schräg geschnitten, wodurch es wie ein spitzes kurzes Element aussieht. Die Ikone erfuhr auch eine Transformation: Von schwer und komplex wurde sie leicht und einfach. Das Schild sieht aus wie ein Halbmond, der den ersten Buchstaben des Wortes “Comcast” umgibt.

2007 – 2012

Comcast Logo 2007-2012

In dieser Zeit wurden nur die letzten beiden Buchstaben geändert. Das “s” hat große interne Lücken und das “t” hat das abgeschnittene Segment unten verschwunden, so dass das Symbol normal aussieht.

2012 – heute

Comcast Logo 2012-heute

Nach dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an NBCUniversal konzentrierte sich das Unternehmen 2011 auf seine eigene Wiederbelebung. Das erste, was sie tat, war, den dünnen roten Halbkreis beim ersten Buchstaben des Titels loszuwerden. Infolgedessen übernahm Comcast im Dezember 2012 das NBC-Logo – in Form eines “Pfauenschwanzes” mit einer Regenbogenpalette (Zeitpunkt seines Auftretens – 1986. Jahr).

Emblem

Comcast Emblem

Das Firmenlogo wurde zu jeder Zeit mit dem Namen eines Telekommunikationsunternehmens verknüpft. Das Wort “Comcast” wird in verschiedenen Variationen gespielt und durch Symbole ergänzt. Erstens – ein unregelmäßiges Rechteck mit einem doppelten “C”. Dann – mit einem dünnen roten Halbmond, der auch den Anfangsbuchstaben wiederholt. Am Ende – mit einem Regenbogen “Fächer” in Tropfenform in der Mitte über dem Text.

Schriftart und Farbe

Logo Comcast

Das moderne Emblem verwendet eine Schriftart, die zwei Arten von Schriftarten aus der Comfortaa-Familie am ähnlichsten ist – Light und Regular (unterschiedliche Gewichte). Der Hauptunterschied zur Logo-Version besteht darin, dass alle Enden abgerundet sind, nicht nur der Anfang. Und der Winkel bei “M” ist linearer, nicht gekrümmt. Nach dem Ändern des Symbols wurde die Logo-Palette viel vielfältiger. Neben Schwarz erschienen auch Gelb, Orange, Rot, Lila, Blau und Grün.