Menu Close

Garanti Logo

Garanti Logo

Die Garanti Bank wurde am 21. Juni 1946 in Ankara gegründet. Im Jahr 2010 wurde ein Teil seiner Aktien von der Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, der zweitgrößten Bank in Spanien, gekauft. Nach 7 Jahren erhöhte BBVA seinen Anteil auf 49,85% und gab der Marke einen neuen Namen: Garanti BBVA. Die türkische Organisation bedient nun eine Vielzahl von Kundengruppen im Privat-, Geschäfts- und Firmenkundengeschäft.

Bedeutung und Geschichte

Garanti Logo Geschichte

Das Unternehmen Garanti ist seit über 70 Jahren in wirtschaftlicher und finanzieller Hinsicht tätig. Es hat acht Auslandsniederlassungen (in Malta, Luxemburg und Zypern) und etwa tausend Niederlassungen in der Türkei. Sie haben eine gemeinsame visuelle Identität, die sich seit 1946 weiterentwickelt hat. Alle Logos basieren auf dem vierblättrigen Kleesymbol, ergänzt durch den Namen der Bank. Es ist bekannt, dass die Entwickler im Jahr 2000 die Farbe des Klees aktualisiert und die Inschrift in Kleinbuchstaben übertragen haben, um den Markennamen freundlicher zu gestalten. In Zukunft änderte sich das Design mehrmals, da Garanti Teil der Banco Bilbao Vizcaya Argentaria-Gruppe wurde.

1990er – 2001

Garanti Bank Logo 1990-2001

Ursprünglich hatte das Emblem der Bank ein langes grünes Rechteck, das als Hintergrund für die Hauptelemente diente. Auf der linken Seite ist ein vierblättriges Kleeblatt. Nach allgemeiner Überzeugung bringt es denjenigen Glück, die es finden, und dieses Konzept stimmt sehr gut mit einem Bankinstitut überein. Die weißen Segmente auf einem dünnen Stiel sind streng und ähneln vier verbundenen Herzen. Auf der rechten Seite steht das Wort “Garanti” in länglichen Großbuchstaben. Die Ausnahme ist “i”: Obwohl dieser Buchstabe dieselbe Größe wie die anderen hat, ist er in Kleinbuchstaben und nicht in Großbuchstaben geschrieben.

2001 – 2009

Garanti Bank Logo 2001-2009

Bevor BBVA einen Teil der Garanti-Aktien erwarb, verwendete die türkische Bank das grüne vierblättrige Kleeblatt-Emblem. Aufgrund der Proportionen schien die Zeichnung in einer versetzten Ebene dargestellt zu sein, dh die größere Hälfte ist näher und die kleine weiter entfernt. Der dreidimensionale Effekt wurde durch einen radialen Gradienten verstärkt, der sich vom hellen Zentrum zu den dunklen Rändern ausbreitete. Rechts war der schwarze Name der Garanti Bank. Es wurde in einem Stück geschrieben, wobei die ersten Buchstaben in beiden Wörtern in Großbuchstaben geschrieben waren.

2009 – 2018

Garanti Bank Logo 2009-2018

Im Jahr 2010 erwarb Garanti einen neuen Aktionär – die Banco Bilbao Vizcaya Argentaria. Die türkische Bank behielt ihren ursprünglichen Namen bei, da der Anteil der BBVA zu diesem Zeitpunkt etwas mehr als 20% betrug. Außerdem hatte das spanische Unternehmen zu dieser Zeit keine einzige Marke: Alle ausländischen Niederlassungen hatten unterschiedliche Namen und verwendeten unterschiedliche Symbole.

Das einzige, was darauf hinwies, dass Garanti teilweise im Besitz der Finanzholding BBVA war, war das Logo mit der Aufschrift „Garanti Bank NV BBVA Group“. Die letzten beiden Wörter befanden sich in der zweiten Zeile und sind hellblau hervorgehoben. Der Name der Bank blieb schwarz. Links war nach wie vor ein grüner vierblättriger Kleeblatt.

2019 – heute

Garanti BBVA Logo 2019-heute

Im Jahr 2017 wurde die Banco Bilbao Vizcaya Argentaria Mehrheitseignerin von Garanti und kaufte insgesamt 49,85% der Aktien. Und zwei Jahre später führte er ein umfangreiches Rebranding durch, das seine Abteilungen zu einem Ganzen vereinen sollte. Infolgedessen wurden die ausländischen Tochtergesellschaften des spanischen Unternehmens als BBVA bekannt. Nur eine türkische Bank konnte ihre Individualität bewahren: Sie setzte ihre Aktivitäten ausnahmsweise unter dem Namen Garanti BBVA fort.

Nach Abschluss der Rechtsverfahren wurde das Logo geändert. Es erschien bereits im Juni, wurde jedoch Ende 2019 offiziell in Betrieb genommen. Im Rahmen der Umgestaltung ergänzten die Designer den grünen vierblättrigen Kleeblatt- und schwarzen Schriftzug “Garanti” mit der blauen Abkürzung “BBVA” – tatsächlich a neue Wortmarke für die spanische Gruppe.

Logo Schriftart und Farben

Garanti Emblem

Die türkische Bank konnte im Gegensatz zu anderen Abteilungen der BBVA ein eigenes Symbol auf dem Emblem verwenden. Das traditionelle vierblättrige Kleezeichen gilt als Vorbote des Glücks. Dies ist ein Marketingtrick, mit dem Führungskräfte eines Finanzinstituts positive Assoziationen schaffen und das Vertrauen der Kunden gewinnen wollten.

Nachdem Garanti in die BBVA-Holdinggruppe gewechselt war, änderte sich die Hauptschrift des Logos nicht, außer dass der Abstand zwischen den Buchstaben zunahm. Daher ist die erste Hälfte des Namens nach wie vor in geometrischer serifenloser Schrift geschrieben, die einer modifizierten serifenlosen Schriftart aus der Seconda-Familie ähnelt. Verjüngte Enden und mäßiger Kontrast machen den Text lesbar.

Das Akronym wurde von Spezialisten der eigenen Kreativagentur BBVA und Vertretern des Beratungsunternehmens Landor entwickelt. Die Designer nahmen die Schriftart der Marke Benton Sans BBVA als Grundlage, änderten jedoch den Stil “V” und “A” vollständig. Infolgedessen erscheinen diese Buchstaben als zwei 180-Grad-Winkel, die in entgegengesetzte Richtungen zeigen: “V” nach oben bzw. “A” nach unten.

Garanti Zeichen

Der Klee ist das gleiche Grün wie die vorherigen Logos. Auch die Farbe des Wortes “Garanti” hat sich nicht geändert: Es ist nach wie vor schwarz. Der zweite Teil des Banknamens ist in Yale Blue (# 14549C).