Menu Close

Haikyuu Logo

Haikyuu Logo

Medien-Franchise “Haikyuu !!” basiert auf dem gleichnamigen Manga, der seit 2012 seit acht Jahren erscheint. Es umfasst neben japanischen Comics eine Reihe von Theaterstücken, mehrere Videospiele, Spielfilmsammlungen und Anime. Sie werden durch eine gemeinsame Handlung vereint, die sich auf die Geschichte von Shōyō Hinata bezieht. Der Protagonist träumt davon, sein eigenes Volleyballteam zu gründen und bekommt eine solche Gelegenheit, wenn er die Karasuno High School betritt.

Bedeutung und Geschichte

Haikyuu Logo Geschichte

Der ursprüngliche Manga wurde von Haruichi Furudate geschrieben. Er war es, der fünfundvierzig Bände Tankobon erfand und illustrierte. Höchstwahrscheinlich hat sich dieselbe Person für “Haikyuu!!” so ein ungewöhnlicher Name. Es heißt aus dem Japanischen “Volleyball”, aber in der Alltagssprache nennt niemand diesen Sport jemals “Haikyuu”. Die Japaner selbst verwenden ein anderes Wort für Volleyball: “bare-bo-ru”.

Auf dem Hauptlogo des Medien-Franchise steht der Name in den Zeichen des japanischen Katakana-Alphabets: “ハ イ キ ュ ー”. Es stellt sich heraus, dass dies ein Satz ist, der in zwei Teile unterteilt werden kann: “ハ イ” und “キ ュ ー”. In Japan hat es nur indirekt mit Volleyball zu tun. Das erste Wort wurde aus dem Englischen entlehnt. Es leitet sich von „hoch“ ab, hat die gleiche Bedeutung und lautet „hai“.

Das zweite Wort stellt das komplexe Kyu (級)-Zeichen dar, das in Katakana geschrieben ist. Die Japaner verwenden dieses Alphabet, wenn sie Text vereinfachen möchten, insbesondere auf minimalistischen Zeichen oder Emblemen. “キ ュ” bezeichnet die Entladung, die eine Person in ihrer Art von Aktivität erreicht hat, und das Symbol “ー” muss als verlängerter Laut ausgesprochen werden, dh der richtige Laut wird nicht “kyu”, sondern “kyuu” sein. Es stellt sich heraus, dass der Name des Mangas wörtlich übersetzt “hohes Niveau” bedeutet.

Haikyuu Zeichen

Für englischsprachige Fans “Haikyuu !!” es gibt eine Version des Logos in einer Sprache, die sie verstehen. Der englische Schriftzug ist im gleichen Stil wie der japanische gestaltet: Jedes Element besteht aus breiten schwarzen Rechteckstreifen. Nur im Original ist der orangefarbene Rand viel dünner als in der Adaption.

Das englische Symbol des Medien-Franchise ist glatter. Buchstaben und Ausrufezeichen sind nicht schräg und fast alle Linien sind vertikal, mit Ausnahme einiger Querbalken und Diagonalen. Einige Streifen erstrecken sich über den unteren Rand der Linie hinaus. Über dem “i” befindet sich anstelle eines Punktes eine orange-schwarze Kugel. Das heißt, das “i” wird als Kleinbuchstaben angenommen, obwohl der Rest der Buchstaben in Großbuchstaben geschrieben ist. Diese Version des Logos hat zusätzliche schwarze Schatten, was den Anschein erweckt, als würde das Wort in der Luft hängen.

Japanische Ikone “Haikyuu !!” enthält den Titel des Mangas in der Originalsprache. Es ist im Katakana-Alphabet geschrieben, damit diejenigen, die komplexe Hieroglyphen nicht kennen, es lesen können. Das englische Emblem ist eine Adaption für Ausländer. Ein neues Element wurde hinzugefügt – ein Volleyball, der mit der Handlung der Geschichte verbunden ist.

Logo Schriftart und Farben

Haikyu Emblem

Das Hauptlogo “Haikyuu !!” Ist ein Beispiel japanischer Kalligraphie, irgendwo zwischen halbkursiv und normaler Schrift. Das Headset steht der Greco-Familie nahe, obwohl die Stilähnlichkeit nicht hundertprozentig ist. Der englische Name des Mangas und Animes ist in einer Schriftart geschrieben, die vage an Dimitri von Fontalicious erinnert. Die Buchstaben sind fett und serifenlos, aber mit unregelmäßigen Proportionen.

Aber das Farbschema für beide Embleme ist gleich. Die schwarzen Symbole sind von kontrastierenden orangefarbenen Linien umgeben, die ihre strenge geometrische Form betonen.