Menu Close

HSBC Logo

HSBC Logo

Das Finanzunternehmen HSBC verdankt seinen Auftritt dem Schotten Thomas Sutherland, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Hongkong lebte. Eines Tages las er einen Artikel über Bankgeschäfte und entschied, dass dies die Dienstleistungen waren, die lokale Unternehmen benötigten. Mit der Unterstützung eines großen Unternehmens gründete Thomas sein eigenes Finanzinstitut. So entstanden 1864 die ersten Filialen der Hongkong und Shanghai Banking Corporation. 1991 wurde eine Muttergesellschaft namens HSBC Holdings plc gegründet. Sie leitete alle Divisionen auf verschiedenen Kontinenten.

Bedeutung und Geschichte

HSBC Logo Geschichte

HSBC ist heute eine der größten Banken mit einem umfangreichen Netzwerk, das mehr als 70 Länder abdeckt. Die Zentrale befindet sich in der Hauptstadt Großbritanniens. Niederlassungen, die unter einer Marke zusammengefasst sind, bedienen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Zunächst hatte jeder von ihnen ein eigenes Logo, auf dem nur der Ort und der Name angegeben waren. In jüngerer Zeit haben alle Unternehmen ein universelles Emblem mit dem Bild von roten und weißen Dreiecken erhalten.

Altes Logo

HSBC Logo Altes

Eines der frühesten grafischen Zeichen von HSBC sah aus wie das königliche Wappen des Vereinigten Königreichs, ergänzt durch Elemente aus dem Kolonialwappen des britischen Hongkong. Es enthielt einen vierfachen Schild, einen Löwen, ein Einhorn und Leoparden. Oben befanden sich Kronen (eine auf dem Schild und die andere vom Löwen), und unten befanden sich zwei Segelschiffe, darunter ein traditioneller chinesischer Müll. Nicht ohne lateinische Mottos: “HONI SOIT QUI MAL Y PENSE” und “DIEU ET MON DROIT”.

1983 – 2018

HSBC Logo 1983-2018

Als die Holding ihr Netzwerk erweiterte, benötigte sie ein einziges Symbol für alle Filialen. So erhielt die Marke 1983 ihr erstes universelles Emblem: ein komplexes Sechseck des österreichischen Grafikdesigners Henry Steiner. Die abstrakte Form basiert auf der Bankflagge, inspiriert von der St. Andrew von der schottischen Flagge. Die schwarze Inschrift “HSBC” steht für “Hongkong and Shanghai Banking Corporation”. Es war auf der linken Seite und bestand aus Serifenbuchstaben.

2018 – heute

HSBC Logo 2018-heute

Um die Bank als erkennbar zu halten, behielten die Designer ihr ikonisches Logo bei. Alles, was sie getan haben, war, die Abkürzung nach rechts zu verschieben, die dünne Antiqua-Schrift in eine fette serifenlose Schrift zu ändern, das grafische Element zu erhöhen und die Helligkeit der roten Farbe zu erhöhen.

Logo Schriftart und Farben

HSBC Emblem

Die Flagge, aus der das Sechseck gezogen wurde, sah aus wie ein weißes Rechteck, das durch diagonale Linien in vier Teile geteilt ist. Henry Steiner hat es leicht umgestaltet und zwei Dreiecke an den Seiten hinzugefügt. Die geometrische Form ähnelt jetzt einem offenen Umschlag mit einer Sanduhr in der Mitte. Aber auch mit diesen Ergänzungen sieht das Emblem mit sechs Dreiecken weiterhin aus wie die alten Flaggen von Unternehmen in Hongkong. Es sieht auch aus wie die Nationalflagge Schottlands, aus der HSBCs Schöpfer Thomas Sutherland stammt.

Die Schriftart für das Logo einer internationalen Bankenorganisation wurde auf Basis des Klassikers Times Roman erstellt. Die Times Eighteen-Schriftarten sind ihr sehr ähnlich (wenn Sie die Serifen entfernen), ebenso wie die Univers Bold-Schrift. Alle Buchstaben sind groß und proportional.

HSBC Zeichen

Der Schriftzug ist komplett schwarz und die sechseckige Form besteht aus roten und weißen Dreiecken. Drei kontrastierende Farben sehen auf hellem Hintergrund großartig aus. Wenn der Hintergrund dunkel ist, kann der Text weiß oder silber sein, wie im offiziellen HSBC-Markenhandbuch angegeben.