Menu Close

Jurassic Park Logo

Jurassic Park Logo

Jurassic Park ist der Name einer Reihe von Themenlogos, die von der Jurazeit in der Erdgeschichte inspiriert wurden. Sie bilden die Grundlage vieler Spielfilme, Dokumentationen, literarischer Werke und Comics. Heute bezieht sich der Begriff auf mehrere Embleme, die auf der Handlung des ursprünglichen Michael Crichton-Romans basieren. Trotz der Tatsache, dass die Logos nicht identisch sind, werden sie auf derselben Basis gebildet.

Bedeutung und Geschichte

Jurassic Park Logo Geschichte

Der Autor des allerersten Logos auf dem Cover des Buches war Chip Kidd. Nachfolgende Änderungen wurden von Sandy Collora vorgenommen. Insgesamt gibt es mehrere Möglichkeiten.

1993

Jurassic Park Logo 1993

Das diesjährige Emblem gehört zum ersten Film aus dem gleichnamigen Zyklus. Es wurde von Steven Spielberg in den Universal Studios gedreht. Das Markenzeichen des Films wurde von Chip Kidd gemacht. Er zeichnete eine prähistorische Eidechse aus Museumsstücken und Alben, wobei er nur einen Bleistift und ein Blatt Transparentpapier verwendete. Das Logo kennzeichnet ein Dinosaurierskelett auf einem roten Hintergrund mit der Phrase „Jurassic Park“ in der Mitte.

1997

Jurassic Park Logo 1997

In diesem Jahr wurde der nächste Film veröffentlicht, der am selben Set und vom selben Regisseur gedreht wurde. Das Logo ist in Form und Farbe fast identisch mit der Vorgängerversion. Die einzigen Unterschiede sind mehr Details, ein anderer Name und eine stärkere gelbe Linie um den Umfang.

2001

Jurassic Park Logo 2001

Das nächste Emblem erschien 2001 auf Werbebroschüren, Plakaten und im Kino, als Joe Johnston seine eigene Version des Films präsentierte. Durch graues Hervorheben mit metallischem Schimmer erwies sich das Bild eines Dinosauriers (einer anderen Art) als dreidimensional. Drei Kratzspuren neben dem Namen des Films verleihen dem Logo mehr Realismus.

2015

Jurassic Park Logo 2015

Colin Trevorrow arbeitete am vierten Film des Zyklus. Diesmal nahmen zwei Studios an den Dreharbeiten teil – Legendary Pictures und Universal. Das Emblem der Zeit zeigt einen Tyrannosaurus Rex vor einem kalten blauen Hintergrund.

2017

Jurassic Park Logo 2017

2017 erschien an der Abendkasse eine Filmversion von Jurassic World von Juan Antonio Bayonne. Das Kennzeichen des Films enthält ein dreidimensionales Skelett eines schmutzigen grauen Dinosauriers auf demselben Hintergrund.

2021

Im Jahr 2021 wird eine weitere Version des Zyklus mit eigenem Logo veröffentlicht. An Universal-Standorten wird bereits daran gearbeitet. Der Film wird von Colin Trevorrow geleitet.

Emblem

Jurassic Park Emblem

Vor dem Start des ersten Films hat Sandy Collora das Logo basierend auf dem von Chip Kidd gezeichneten Tyrannosaurus Rex-Skelett neu gestaltet. Sie machte die Knochen länger und dünner, platzierte die Figur des prähistorischen Raubtiers in einem Kreis und fügte einen Streifen Palmen hinzu. Der Rest der Versionen folgte der gewählten Richtung. Sie hatten die gleiche Struktur und Form. Die Künstler haben nur in die Details, die Art des Dinosauriers, die Textur und den Titel des Films eingegriffen.

Schrift und Farben

Jurassic Park Zeichen

Der Stil der Schriftart ähnelt dem für den Buchumschlag verwendeten. Sein Autor ist Michael Crichton. Die überarbeitete Version wurde von Doug Olena, einem Assistenzprofessor an der Evangel University, erstellt. Grundsätzlich hat die Schriftart etwas mit Star Wars gemeinsam. Das Farbschema entwickelte sich ständig weiter: Am Anfang war es rot und schwarz, in der Mitte grau und rot, am Ende blau und grau.