Menu Close

Libra Logo

Libra Logo

Libra ist ein gleichnamiges Kryptowährungs- und Zahlungssystem, das vom unabhängigen Konsortium Libra Association betrieben wird. Es gehört zur Firma Calibra, die ein Projekt des weltberühmten sozialen Netzwerks Facebook ist.

Bedeutung und Geschichte

Libra Symbol

Das Erscheinen des Libra-Tokens wurde am 18. Juni 2019 angekündigt. Gleichzeitig präsentierten die Gründer der Blockchain ein Firmenlogo: den Markennamen, ergänzt durch drei Wellenlinien. Es wurde von den Mitarbeitern der Character Design Agency erfunden. Wie sich später herausstellte, hatte die Startup-Bank Current bereits ein ähnliches Emblem. Darüber hinaus wurde es von demselben Studio aus New York entwickelt.

Aktuelle Vertreter verklagten wegen Markenverletzung und beauftragten die private Anwaltskanzlei Goodwin Procter mit Ermittlungen. Zu den Angeklagten in der Klage zählen Character, der Inhaber des geistigen Eigentums von Calibra und die Muttergesellschaft von Facebook.

Der Gründer der Internetbank, Stuart Sopp, sagte, die Konkurrenten hätten ein Logo gestohlen, das bereits 2016 erstellt wurde. Die Wellenlinie zeige die Bedeutung der Unternehmensbewegung, sagte er. Current hat 6 Monate gebraucht, um diese Idee in eine grafische Form zu übersetzen.

Darüber hinaus wurde das Libra-Logo mehrfach von Nutzern heftig kritisiert. Die Hauptfragen und Bedenken bezogen sich auf die nicht offensichtliche Bedeutung der Wellenlinien. Einige glaubten, dass dies eine mathematische Tilde ist, die vor einer Zahl steht, um die ungefähre Gleichheit anzuzeigen. Ihrer Meinung nach charakterisierte eine solche Assoziation die Kryptowährung nicht von ihrer besten Seite und wirkte vielmehr als Anti-Werbung.

Andere haben vorgeschlagen, dass das Logo etwas mit dem Horoskopzeichen des Wassermanns zu tun hat. Es schien ihnen eine widersprüchliche Verwirrung zu sein, denn in der Astrologie gibt es ein separates Waagen-Sternzeichen und es hat ein völlig anderes Symbol.

Logo Schriftart und Farben

Libra Emblem

Das Facebook-Krypto-Projekt-Emblem besteht aus zwei Teilen. Auf der linken Seite befinden sich drei Tildes übereinander. Der Name der eingetragenen Marke steht rechts. Das Wort “Waage” hat eine einfache Schrift, serifenlose und dekorative Elemente. Alle Buchstaben sind Kleinbuchstaben, einschließlich des ersten “l”, das gemäß den Rechtschreibregeln groß geschrieben werden muss.

Die Designer haben die klassischen Proportionen beibehalten und “l”, “i” und “b” in der Höhe ausgerichtet. Und damit alles so harmonisch wie möglich aussieht, haben sie die rechteckigen Linien mit symmetrischen Kreisen in den Buchstaben “b” und “a” ausgeglichen.

Eine weitere Besonderheit des Logos ist seine Farbpalette. Das grafische Schild und die Inschrift haben einen hellblau-violetten Farbton. Es hebt sich hell vor einem weißen Hintergrund ab.