MasterCard Logo

MasterCard Logo 2019

MasterCard Logo (Heute)
1920×1080 HD png

MasterCard Incorporated ist eines der größten US-amerikanischen Finanzdienstleistungsunternehmen. Der Hauptsitz befindet sich in New York, während sich die Global Operations Headquarters in O’Fallon, Missouri, befinden.

MasterCard Logo Geschichte und Bedeutung

MasterCard wurde 1966 als Interbank Card Association gegründet. Das Interbankenlogo hatte eine Kreisform – die Tatsache, die wahrscheinlich bei der Entwicklung des Master Charge Emblems 1969 berücksichtigt wurde. Das Master Charge Logo enthielt zwei Kreise, die sich kreuzen, um eine dritte Farbe zu bilden. Darin befand sich der Name der Karte, gefolgt von den Worten „Die Interbank-Karte“.

1979 erhielt das Logo ein Facelifting. Die Wortmarke im Inneren des Emblems lautet nun „MasterCard“. Im Jahr 1990 wurden mehrere kleinere Änderungen eingeführt. Die Buchstaben wurden kursiv gedruckt, während die Farbtöne der Grundfarben geändert wurden. Außerdem erschienen Streifen an den sich kreuzenden Teilen der Kreise. Im Jahr 1996 wurde das Logo erneut geändert: Die Zeichen übernahmen einen schwarzen Rand.

Symbol

Das Redesign 2006 war wohl das prominenteste in der Geschichte des MasterCard-Logos. Ein neuer halbtransparenter Kreis erschien auf dem Emblem, während die Farben leicht verändert wurden.

Emblem

Die neueste Version des MasterCard-Logos wurde im Juli 2016 vorgestellt. Es wurde von Michael Bierut und Luke Hayman von einer internationalen multidisziplinären Designfirma Pentagram entworfen. In der neuen Version bleiben die beiden sich überschneidenden Kreise erhalten, die seit mehreren Jahrzehnten das Highlight des MasterCard-Logos sind. Im Gegensatz zum älteren Logo mit ineinandergreifenden Linien ist die Überlappung im Emblem 2016 orange gefärbt. Dieses sieht sehr ähnlich dem MasterCard-Logo von 1979 aus.

Außerdem waren die Buchstaben klein geschrieben, und die Wortmarke wurde unter die Kreise verschoben, während sie in früheren Versionen im Inneren platziert wurde. Einer der Gründe dafür war wahrscheinlich die Tatsache, dass das Logo erkennbar ist, ohne dass der Name des Unternehmens erwähnt werden muss, so dass es sicher war, es in Kleinbuchstaben zu schreiben und an eine weniger prominente Stelle zu verschieben.

Das MasterCard-Logo enthält die Wortmarke mit der Schriftfamilie FF Mark. Die Schrift ist minimalistisch und klar. Es gibt keine eindeutigen Elemente: Es geht um die Lesbarkeit.

Die Kombination von Rot und Orange ist seit 1990 ein markantes Merkmal des Emblems. Davor sahen die überlappenden Kreise fast gleich aus, aber der Rotton war dunkler, und die goldene Farbe wurde anstelle von Orange verwendet.