Menu Close

Minnesota Timberwolves Logo

Minnesota Timberwolves logo

1960 verlor Minnesota das NBA-Franchise, nachdem das Lakers-Team von Minneapolis nach City of Angels gezogen war. Jetzt sind sie als Los Angeles Lakers bekannt.

Das NBA-Franchise tauchte 1989 in Minnesota wieder auf, als das Minnesota Timberwolves-Team in Minneapolis, der größten Stadt des Bundesstaates, gegründet wurde.

Die Clubbesitzer kündigten einen Wettbewerb um den besten Namen an, um den bequemsten auszuwählen. Die beliebtesten Optionen waren Timberwolves und Polars. Um eine Entscheidung zu treffen, wurden 842 Gemeinderäte von Minnesota befragt. Am Ende hieß der Club Minnesota Timberwolves – dieser erhielt doppelt so viele Stimmen.

Crunch the Wolf ist ein Maskottchen der Minnesota Timberwolves.

Bedeutung und Geschichte

Minnesota Timberwolves Logo Geschichte

Die Logos des Basketballclubs sind mit seinem Maskottchen Crunch the Wolf verbunden. Darüber hinaus enthalten sie den vollständigen Namen Minnesota Timberwolves, der zu unterschiedlichen Zeiten in verschiedenen Schriftarten geschrieben wurde. Die nach den 1990er Jahren präsentierten Embleme haben zwei Formen: rund in Form einer Kugel und mit dem Bild von Bäumen dargestellt. Jede Version ist konzeptionell durchdacht: Die Designer achteten nicht nur auf die künstlerische, sondern auch auf die semantische Komponente.

Während des ganzen Jahres hatten Designer an dem neuen Emblem gearbeitet. Infolgedessen bevorzugten die Ersteller des Logos die Variante mit der Weiterentwicklung der vorherigen Logos. Gleichzeitig fügten die Designer dem aktualisierten Emblem die Elemente hinzu, die den Bundesstaat Minnesota symbolisieren.

Insbesondere das aktuelle Minnesota Timberwolves-Logo enthält den Polar Star, der auf der Staatsflagge markiert ist. Der Wolf auf dem neuen Emblem schaut nach vorne. „Natürlich respektiert das Team seine Vergangenheit, aber das neue Logo symbolisiert die Vorwärtsbewegung und den Wunsch, Neuland zu besetzen“, schreibt die offizielle Website von Minnesota.

Rodney Richardson und RARE Design arbeiteten an dem neuen Logo. Richardson hat zuvor mit Charlotte Hornets, New Orleans Pelicans, Atlanta Hawks und Memphis Grizzlies zusammengearbeitet.

Die Diskussion über das neue Teamlogo löste bei den Fans des Clubs eine starke Reaktion aus. Vielen Sportfans zufolge kopierte das neue Emblem von Minnesota das Logo des NHL-Clubs (National Hockey League) namens Arizona Coyotes, in dem ein Kojote in ähnlicher Form gezeigt wird.

1990 – 1996

Minnesota Timberwolves Logo 1990-1996

Der New Minneapolis Basketball Club erschien vor relativ kurzer Zeit – 1989. Die Einheimischen stimmten für den Titel und entschieden sich schließlich für den aggressiven – Timberwolves. Bob Stein, Präsident von Minnesota Timberwolves, wünschte sich, dass der Wolf auf dem Logo nicht bedrohlich, sondern aggressiv aussehen würde. Der Künstler Mark Thompson nahm die Verwirklichung dieser Idee auf. Er malte den Kopf eines Tieres gegen einen grauen Basketball mit blauen und grünen Umrissen. Der Wolf scheint nicht gefährlich zu sein, aber seine Augen leuchten hellgrün, was auf versteckte Feindseligkeit hinweist. Der Name des Clubs steht unter einem Kreis: Die Schriftart des ersten Wortes imitiert handschriftlich, und das zweite Wort ist serifenlos geschrieben.

1997 – 2008

Minnesota Timberwolves Logo 1997-2008

Nachdem die Eigentümer sechs Jahre lang mit dem ersten Minnesota Timberwolves-Logo durchgehalten hatten, beschlossen sie, es zu ändern. Das 1996 eingeführte neue Logo wurde von Peter Thornburgh entworfen. Er machte die Zeichnung emotionaler: Er porträtierte einen grinsenden Wolf mit scharfen Zähnen und verwendete Schwarz, um einen „Ausweg aus dem Schatten“ -Effekt zu erzielen. Rechts und links vom Kopf des Tieres stehen grüne Bäume und unten die Aufschrift „Minnesota Timberwolves“. Das zweite Wort sieht dank einer stilisierten spitzen Serifenschrift ungewöhnlich aus.

2009 – 2017

Minnesota Timberwolves Logo 2009-2017

Das Logo wurde entsprechend den Upgrades in einem Grafikdesign-Level geändert. Nach 11 Jahren beschlossen die Entwickler, große Änderungen zu vermeiden, korrigierten jedoch nur die Details. Das Emblem von 2009 unterscheidet sich nicht wesentlich vom vorherigen. Der Künstler hinterließ ein erkennbares Muster, wechselte jedoch die Farben. Jetzt ist der Wolf grau mit einem weißen Fleck und einem schwarzen Umriss, die Bäume sind hellgrün und die Inschrift „Timberwolves“ ist weiß mit einem blau-schwarzen Strich.

2017 – Heute

Minnesota Timberwolves Logo 2017-Heute

Am 11. April 2017 fand die offizielle Veröffentlichung des neuen Logos statt. Die Entwicklung wurde 12 Monate lang im Rahmen der kreativen Zusammenarbeit von Designer Rodney Richardson von der Markenagentur RARE Design, NBA-Führungskräften und Basketballclubbesitzern durchgeführt. Sie kombinierten die ikonischen Elemente früherer Embleme: den Ball, den Kopf des Wolfes und den Namen des Teams.

Das neue Minnesota Timberwolves-Logo des Clubs wurde bis auf einige Symbole, die Designer hinterlassen haben, erheblich geändert. Wie in den Vorjahren befindet sich in der Mitte der blaue Wolf, dargestellt gegen die blaue Kugel und den grünen Stern. Der Wolf ist im Profil mit dem offenen Schlund dargestellt. Das Grinsen des Tieres symbolisiert Mut und Energie, mit denen sich das Team auf den Weg zum Ruhm macht. Es ist erwähnenswert, dass die grünen Augen und die gleiche Farbe für den Stern nicht zufällig ausgewählt wurden. Dies ist sowohl ein Hinweis auf den grünen Bundesstaat Minnesota als auch auf die Farbe riesiger Knospen an den Bäumen, die in diesem Bundesstaat im Überfluss vorhanden sind.

Emblem

Minnesota Timberwolves Emblem

Das moderne Minnesota Timberwolves-Logo ist eine Hommage an das Erbe des Clubs. Wie viele Jahre hintereinander steht der Wolf im Zentrum der Komposition. Aber diesmal knurrt er nicht, sondern heult lange und wirft den Kopf hoch. Hier verbirgt sich eine besondere Bedeutung, weil Wölfe mit Heulen die Verbindung zum Rudel stärken, Rechte an dem Territorium geltend machen und Außenstehende warnen, dass sie sich ihnen nicht nähern sollten.

Die Linien auf dem Basketball kreuzen sich und bilden einen grünen vierzackigen Stern. Dies ist der Nordstern, der wiederum der Inbegriff von Minnesota Nord ist. In einem dunkelblauen Ring, der als Rahmen fungiert, ist der Name des Clubs in weißen Buchstaben geschrieben.

Schrift und Farben

Minnesota Timberwolves Zeichen

Der Schriftzug „Minnesota Timberwolves“ ist in einem einfachen Ausschnitt. Die Entwickler achteten viel mehr auf die Auswahl der Farben. Sie versuchten, die klassische Kombination aus Grün und Blau beizubehalten und die üblichen Farbtöne zu ändern. Die Palette enthält Weiß (#FFFFFF), Blau (# 005083), Grau (# C6CFD4), Grün (# 7AC143) und Dunkelblau (# 002B5C).

Jede Farbe ist von der malerischen Landschaft von Minnesota inspiriert. Die farbenfrohe Palette spiegelt Seetiefen, Mondlicht, Nachtwald, Nordlichter und Kontraste einer schneebedeckten Stadt wider.