Menu Close

Monzo Logo

Monzo Logo

Monzo ist nicht nur eine Bank. Dies ist ein ungewöhnliches Startup, das es Ihnen ermöglicht, die üblichen Bankdienstleistungen neu zu betrachten und direkt von Ihrem Smartphone aus zu nutzen, ohne eine physische Filiale zu besuchen. Seine Hauptaufgabe besteht darin, den Kunden bei der Durchführung von Finanztransaktionen Leichtigkeit und Komfort zu bieten, um eine Art “intellektuelles Zentrum” zu werden.

Bedeutung und Geschichte

Monzo Logo Geschichte

Monzo wurde von mehreren Leuten gegründet, die bei der Starling Bank zusammengearbeitet haben. Als einer von ihnen gefeuert wurde, beschlossen sie, ein eigenes Projekt zu entwickeln, das für die jüngere Generation modern, einfach und verständlich sein sollte. Aufstrebende Unternehmer haben sich glücklich von allem befreit, was sie ihrer Meinung nach daran gehindert hat, Bankdienstleistungen zu nutzen, einschließlich Scheckhefte. Sie haben die Arbeit der Institution in ein neues Format umgewandelt, das sich auf die Internetversion konzentriert.

Zwar hatten die Geschäftsleute überhaupt kein Startkapital, also musste das Geld über eine Crowdfunding-Plattform aufgebracht werden. Sie schafften es, die erforderliche Menge in 96 Sekunden zu erhalten. Alle diese Veranstaltungen fanden in den Jahren 2015-2016 statt. Und nur ein Jahr später wurde Monzo auf gesetzgeberischer Ebene als Finanzorganisation anerkannt und erhielt das Recht, verschiedene Bankgeschäfte durchzuführen.

Digital Banking hat sich revolutioniert, weil es immer kundenorientiert war und versucht, alles sicher, attraktiv und einfach zu machen. Eines der Elemente eines solchen Marketings ist ein auffälliges Logo, das gut zu rosa Karten passt.

2015 – 2016

Mondo Logo 2015-2016

Als das Unternehmen seine erste App auf den Markt brachte, hieß sie nicht Monzo, sondern Mondo. Das gleiche Wort wurde zum Haupt-“Stern” des Emblems. Es war in dunklen, kräftigen serifenlosen Buchstaben geschrieben und befand sich rechts neben einem bunten, stilisierten Großbuchstaben „M“. Doch dieses Konzept hielt nicht lange, denn es gab Schwierigkeiten bei der Eintragung der Marke.

2016 – heute

Monzo Logo 2016-heute

Es gab keine Beschwerden über den grafischen Teil des Logos, daher blieb er unverändert. Doch die Aufschrift musste geändert werden, denn die digitale Bank wählte einen neuen Namen für sich. Darüber hinaus vertraute er die Namensgebung seinen zahlreichen Kunden an: Ihn interessierte die Meinung aller 100.000 Menschen, die zu diesem Zeitpunkt Finanzdienstleistungen in Anspruch nahmen. Sie erhielten persönliche Einladungen zur Teilnahme am Wettbewerb, allerdings mit einer Bedingung: Der erste musste nach wie vor der Buchstabe “M” bleiben. Dies war notwendig, um das M-förmige Emblem nicht zu verändern.

Die Führungskräfte des Unternehmens erhielten etwa 12.560 Optionen, darunter Monzo. Um die Fehler der Vergangenheit nicht zu wiederholen, beteiligte die Bank ein Team von Anwälten an der Wahl eines neuen Namens. Sie prüften, ob eine solche Marke eingetragen werden könnte und ob es damit in Zukunft Probleme geben würde. Als alle Fragen geklärt waren, integrierten die Designer den Namen in das alte Logo, verwendeten die gleiche Schriftart und hielten sich an ein bekanntes Farbschema. So wurde das Wort “monzo” unter einem großen stilisierten Buchstaben “M” geschrieben.

Logo Schriftart und Farben

Monzo Emblem

Bei der Entwicklung des visuellen Stils stellten die Verantwortlichen des Unternehmens dem Team eine zentrale Aufgabe: ein Image zu schaffen, das Monzo als einfache, verständliche und Hightech-Bank positionieren würde. Das erste Abzeichen war provisorisch und schwarz-weiß, entsprach aber keineswegs der gewünschten Idee. Die Inhaber der Marke brauchten Dynamik, die sich in leuchtenden Farben und ungewöhnlichen Formen ausdrückt.

Den genannten Vorgaben folgend, entwickelten die Designer ein Emblem in Form eines mehrteiligen Buchstabens „M“. Es enthält vier bunte Trapeze, die in einer bestimmten Reihenfolge aufgereiht sind und die authentische Inschrift perfekt ergänzen. Die wichtigsten Aspekte, die ein solches Symbol ausdrückt, sind Anerkennung, Freundlichkeit, Vertrauen und Beständigkeit.

Die ähnlichste Version der Schriftart des Monzo-Logos heißt Kappa Display Extra Bold. Es enthält geometrische und humanistische Elemente. Die Designer der Wortmarke verwendeten jedoch eine etwas andere Version – mit winzigen, kaum wahrnehmbaren Vorsprüngen am oberen Rand des “m” und “n”.

Monzo Zeichen

Die Farbgebung zeigt ebenso wie die Schrift die Ungezwungenheit des Bankunternehmens. Es enthält gedämpfte Töne von Dark Blue (# 132136), Cyan (# 327787), Cyan Green (# 8ABB9C), Light Yellow (# DFC586) und Amaranth Red (# E83860). Die breite Farbpalette konzentriert sich auf den Schriftzug und das M-förmige Symbol.