Menu Close

NAB Logo

NAB Logo

NAB ist eine Abkürzung für National Australia Bank, die 1982 als National Commercial Banking Corporation von Australia Limited gegründet wurde. Es ist heute eines der vier größten Finanzinstitute in Australien und zählt weltweit zu den einflussreichsten Banken in Bezug auf die Bilanzsumme. Jetzt besitzt er über 1600 Service-Center und Niederlassungen nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland – in Asien und Neuseeland. Der Hauptsitz der Bank befindet sich in Melbourne.

Bedeutung und Geschichte

NAB Logo Geschichte

Die Grundlage der ursprünglichen Struktur, die den Grundstein für nab legte (in dieser Version wird der aktuelle Name geschrieben), waren zwei Vorläuferunternehmen. Die erste ist die National Bank of Australasia und die zweite ist die Commercial Banking Company of Sydney. Zusammen gründeten sie eine Finanzgesellschaft, die später in die National Australia Bank umgewandelt wurde. Die Identität der ehemaligen Banken ist nicht erhalten geblieben, da der Neuling auf dem Markt alles von vorne angefangen hat.

Der Zufluss der Geldmenge nach dem Zusammenschluss trug zum deutlichen Ausbau der Offshore-Unternehmen bei. Ende des 20. Jahrhunderts eröffnete die NAB eigene Büros in Peking, San Francisco, Neu-Delhi, Atlanta, Athen, Seoul, Shanghai und vielen anderen großen Zentren der Welt. Außerdem erwarb er schottische und irische Banken und änderte deren Logos.

Die schwierigste Zeit seiner Tätigkeit fiel auf die Zeit von 2000 bis 2005, als er gezwungen war, sein Vermögen zu verkaufen. Dies war der Beginn einer neuen Phase in der Entwicklung der Bank mit einer Neugestaltung des Logos. Insgesamt waren es zwei.

1982 – 2006

National Australia Bank Logo 1982-2006

Die National Australia Bank entstand aus den Zusammenschlüssen der größten Finanzstrukturen und bedeutenden Akteure auf dem Bankenmarkt. Er erhielt ein persönliches Logo – lakonisch, diskret, aber bedeutungsvoll. Das Logo war in zwei Teile gegliedert: Das erste war ein persönliches Erkennungszeichen (links), das zweite eine groteske Inschrift (rechts).

Die grafische Bezeichnung war ein siebenzackiger roter Stern mit zwei weißen Streifen. Sie begannen mit einem der Strahlen und gingen weit über die Mitte hinaus, erreichten aber nicht die gegenüberliegende Kante. Das Wort “National” stand daneben. Es wurde in Kleinbuchstaben geschrieben, mit Ausnahme des ersten: “N” wurde groß geschrieben. Gleichzeitig übertraf “l” die gesamte Höhe und ergab nur den Punkt über “i”, der sehr groß war.

2006 – heute

National Australia Bank Logo 2006-heute

Nachdem die Bank die schwierigste Phase ihrer Karriere hinter sich hatte, begann sie erneut mit dem Wiederaufbau und begann mit einer Neugestaltung des Logos. In der aktuellen Version wird der Stern von Rot nach Orange neu gestrichen und von einem weißen Hintergrund nach Schwarz verschoben, sodass er sehr eingängig und vorteilhaft aussieht. Die Hauptfarbe ist jedoch ungleichmäßig – sie wird durch Gradientenübergänge von Pfirsich zu Mandarine ergänzt. Die Ränder der Strahlen haben einen dunklen Umriss. Die beiden weißen Streifen werden durch tiefe Meißel ersetzt, die scharfkantigen, zerlumpten Kratzern ähneln. Unten ist die Abkürzung “nab” in Kleinbuchstaben Serifen.

Logo Schriftart und Farben

National Australia Bank Emblem

Das Logo der Bank änderte sich nur einmal – nachdem sie aus einer schwierigen Situation herausgekommen war und eine neue Runde von Aktivitäten begonnen hatte. Trotz der Anpassungen gab es immer einen Stern mit sieben Strahlen. Jetzt wird es zusammen mit dem abgekürzten Namen in einem breiten vertikalen Rechteck platziert.

Für das Debütlogo wählte die Bank eine Schriftart in der Nähe von SoftMakers Limerick Serial Heavy Italic. Der einzige Unterschied ist die geräumigere Beschriftung. Im zweiten Fall erfolgt die Inschrift in einer modifizierten Schriftart, die an Exo Slab Pro Bold erinnert.

National Australia Bank Zeichen

Die Unternehmenspalette besteht aus Schwarz (Buchstaben, Hintergrund), Rot (Stern), Weiß (Wort) und Orange (Stern in der zweiten Version des Logos). Die letztere Farbe hat eine breite Palette von Farbtönen – von hell # f7815a bis dunkel # f1270d.