Menu Close

NatWest Logo

NatWest Logo

NatWest (National Westminster Bank) ist eine der größten Banken in Großbritannien, Teil der sogenannten “Big Four”. Es entstand durch die Fusion von Westminster Bank, District Bank und National Provincial Bank. Diese Veranstaltung fand 1968 statt. Heute ist es Teil von NatWest Holdings und wurde mit einer hohen Auszeichnung für die beste Bankanwendung ausgezeichnet (2017 laut British Bank Awards). Im Jahr 2020 gab es 960 Filialen in seiner Struktur, die 7,5 Millionen Kunden betreuten. Die Bank hat auch 3.400 Geldautomaten im Inland. In Irland operiert das Unternehmen über seine Tochtergesellschaft Ulster Bank. Der Hauptsitz befindet sich in London.

Bedeutung und Geschichte

NatWest Logo Geschichte

Die Entstehung von NatWest ist mit einer legendären Geschichte verbunden, die bis ins Jahr 1658 zurückreicht, als die Smith’s Bank in Nottingham gegründet wurde. Dies ist sein allererster Vorfahr, denn bevor er zu einer modernen Struktur wurde, hat er einen langen Weg der Fusionen und Übernahmen zurückgelegt. In seiner Karriere verfügt er über Berufserfahrung bei einer Vielzahl von Bankinstituten – der National Provincial Bank, der National Provincial and Union Bank, der Westminster Bank und vielen anderen.

Eine Reihe von Transformationen dauerte bis zur offiziellen Gründung der National Westminster Bank mit eigener Charta und persönlicher Identität. Das Abzeichen mit drei breiten Pfeilen wurde fast im Jahr der Gründung der Finanzorganisation als Emblem angenommen – 1968, obwohl es erst 1970 aktiv zu arbeiten begann.

Während seiner Existenz hat eine große Bankenstruktur nicht nur Höchststände im Zusammenhang mit Gewinnen, Erweiterungen, Akquisitionen, sondern auch schwerwiegende Zusammenbrüche bei der Kapitalumstrukturierung verzeichnet. 2017 war die Bank in den Geldwäscheskandal des russischen KGB verwickelt. Aufgrund zahlreicher Rezessionen und Überspannungen änderte er wiederholt die Identität. Jetzt gibt es vier Embleme in seiner Geschichte.

1968 – 2003

NatWest Logo 1968-2003

Nach Abschluss der rechtlichen Regelung der Probleme der Zusammenlegung der drei Banken zu einer neuen Organisation erhielt sie ihre eigene Ikone. Die Entwickler konzentrierten sich auf das Zusammenführen und erstellten eine Variante mit drei breiten Pfeilen, die in einem Kreis aufeinander folgen. Es wird angenommen, dass sie die Westminster Bank, die District Bank und die National Provincial Bank repräsentieren, die NatWest gegründet haben. Gleichzeitig hat das Zeichen ein anderes Konzept: Es ist ein Symbol für den endlosen Umlauf der Geldmenge im Finanzsektor.

Die dreieckigen Linien sind so verbunden, dass sie in der Mitte mit einem weißen Spinner oder Rad wie Wassermühlen einen negativen Raum bilden. Drei Klingen scheinen Geld einzusammeln und geben sie im Kreis aneinander weiter. Auf der rechten Seite befindet sich der erweiterte Name der Bank, der in drei Zeilen geschrieben steht – “National Westminster Bank”.

2003 – 2014

NatWest Logo 2003-2014

Die Designer haben die Hauptelemente neu angeordnet und ihnen Farbe hinzugefügt. Die Pfeile sind auf der einen Seite rot und auf der anderen rosa. Der Schriftzug ist jetzt weiß und der Hintergrund ist dunkelviolett. Beachten Sie, dass die Autoren eine abgekürzte Version des Namens “NatWest” mit länglichen Buchstaben verwendet haben.

2014 – 2016

NatWest Logo 2014-2016

2014 genehmigte die Bank ein neues Logo, das aus drei breiten roten Pfeilen und einem lila Schriftzug besteht. Dazu haben die Entwickler einfach die Hintergrundfarbe auf die Buchstaben übertragen und die Basis weiß gemacht.

2016 – heute

NatWest Logo 2016-heute

Um das Logo zu modernisieren und ihm eine breite Bedeutung zu geben, hat das Management eine Neugestaltung durchgeführt. Infolgedessen erwiesen sich die Pfeile als volumetrische Würfel. Das 3D-Format hat das Konzept des Zeichens geändert. Jetzt verkörpert er eine breite Palette komplexer Dienstleistungen, die Vielseitigkeit jeder Bankstruktur. Gleichzeitig demonstrieren geometrische Formen die Einheit der Finanzinstitute, die NatWest gegründet haben. Um die Seiten hervorzuheben, verwendeten die Designer eine rosa Farbe mit einem Farbverlauf. Sie ließen die Inschrift so wie sie war und platzierten sie unter dem großen Symbol.

Logo Schriftart und Farben

NatWest Emblem

Die Entwicklung des Logos ist eine Reihe von Erweiterungen der Bankphilosophie. Wenn die breiten Pfeile zunächst die Vereinigung von drei Institutionen und den Geldumlauf symbolisierten, sind sie jetzt Teil der Würfel geworden. Und die Boxen wiederum übertragen eine Vielzahl von Bankdienstleistungen “in einem einzigen Paket” und eine großflächige Vergrößerung der Struktur. Das Farbschema variierte ebenfalls – von monochrom bis mehrteilig.

Im Gegensatz zum grafischen Teil hat sich der Logo-Text nicht geändert. Designer haben immer eine Schriftart verwendet, die an Overpass Bold erinnert – sie ist kostenlos, elegant und serifenlos, mit einem abgeschrägten oberen Rand der “t” -Buchstaben. Sein Schöpfer ist Red Hat, Inc.

NatWest Zeichen

Aber die Palette war bunt. Das Debüt-Emblem ist schwarz und weiß. Nachfolgende enthalten eine Vielzahl von Farben und deren Spektren: Rot in vier Variationen (# de3c55, # d00028, # d30311 und # fb001f), Lila in drei Farbtönen (# 231744, # 390752 und # 4a0461). Die rosa Skala wird in Gradientenübergängen dargestellt.