Menu Close

NBA YoungBoy Logo

NBA Youngboy Logo

NBA YoungBoy ist der Künstlername des Rappers, der eigentlich Kentrell DeSean Gaulden heißt. Er wurde 1999 geboren und begann früh eine musikalische Laufbahn einzuschlagen, für die er die Schule abbrechen musste. Die ersten Tracks wurden 2014 aufgenommen, als der zukünftige Star ein Mikrofon bekam. Der Junge wurde von seiner Großmutter aufgezogen, weil sein eigener Vater mehr als 50 Jahre im Gefängnis verbrachte. YoungBoy selbst war auch nicht sehr gesetzestreu: Viele Lieder wurden während seiner Haft veröffentlicht. Zunächst beging der Rapper Verbrechen, um mit seinem Musikerfreund OG 3Three das Studio zu bezahlen. Zu diesem Zeitpunkt war seine Großmutter gestorben: Sie konnte die Verhaftung von Kentrell nach seiner Verurteilung wegen Raubes nicht überleben. Übrigens war es zu dieser Zeit, als die NBA im Zentrum für jugendliche Straftäter war, begann sie, Texte für Debüt-Mixtapes zu schreiben.

Bedeutung und Geschichte

NBA Youngboy Zeichen

Im Alter von achtzehn Jahren hatte YoungBoy einen Vertrag beim amerikanischen Plattenlabel Atlantic Records unterschrieben, wurde Vater von vier Kindern und saß wegen versuchten Mordes während einer Schießerei auf der Straße im Gefängnis. Er verband sein Leben mit Kriminellen, denn er wuchs im Ghetto auf und alle seine Freunde waren in örtlichen Gangs. Nach dem Tod seiner Großmutter hatte er keine Vormunde und seine Eltern waren nicht an der Erziehung ihres Sohnes beteiligt. Während dieser Zeit lebte Kentrell sehr schlecht, was sein Handeln teilweise rechtfertigte. Die Abkürzung „NBA“ im Pseudonym des Rappers steht übrigens für „Never Broke Again“ und hat mit Basketball fast nichts zu tun. Fast – denn YoungBoy träumte als Kind davon, Basketballspieler zu werden und wählte bewusst einen Künstlernamen, der mit dem Kurznamen der Sportliga mitschwingt.

Berühmt geworden und begann, mit seinen Songs Geld zu verdienen, verließ der Musiker die Unterwelt nicht. Zuletzt war er 2020 wegen Waffendiebstahls und Drogenbesitzes festgenommen worden, zuvor war er wegen Schießerei und Entführung inhaftiert worden. Zwar wurde er als junger Vater mit vielen Kindern in den meisten Fällen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Als er gereift war, erhielt Kentrell immer noch eine Ausbildung und begann, Kinder zu erziehen, und lernte, unkontrollierte Aggressionen in Mixtapes, Singles und Alben zu lenken, von denen er bereits mehrere Dutzend hat.

Das Hauptlogo von NBA YoungBoy ist so lebendig wie sein Leben. Es trägt den mehrfarbigen Schriftzug “NEVER BROKE AGAIN”. Die Buchstaben sehen aus, als wären sie in Farbe getaucht worden, und jetzt fließt sie die transparente vertikale Fläche hinunter. Alle drei “E” sind blau, “K” und beide “R” sind grün, “G” und zwei “N” sind lila, “B” und “I” sind orange und “V”, “O” und beide “A” sind rot … Durch die Kombination von dunklen und hellen Farbtönen wirken sie dreidimensional. An manchen Stellen sind die Farben gemischt, weil die Wörter in einer Spalte angeordnet sind – untereinander. Aber es gibt keine klare Aufteilung in drei Linien: Die Buchstaben sind chaotisch angeordnet, als wäre eine ungleichmäßige Applikation daraus gemacht worden.

Auf der offiziellen Website des Rappers wird ein anderes Logo präsentiert – mit einem strengen weißen Schriftzug „NEVER BROKE AGAIN YOUNGBOY“ auf schwarzem Hintergrund. Dabei steht das letzte Wort im Fokus: Es ist vergrößert und nimmt mehr als 2/3 des Platzes ein. Die Designer verwendeten dafür eine sehr kühne geometrische Schriftart mit abgeschnittenen Ecken. Der erste Teil des Alias ​​ist oben. Es fällt nicht so auf, weil die Serifenserife Standard aussieht und in keiner Weise auffällt.

NBA YoungBoy hat ein weiteres Symbol, das die Träume und die harte Realität des Musikers verkörpert. Dies ist eine Art Parodie auf JUMPMAN – das Markenzeichen von Air Jordan. Das Original zeigt die Silhouette eines springenden Basketballspielers mit einem Ball in der ausgestreckten Hand. Es wurde von einem Foto von Michael Jeffrey Jordan von Nike kopiert. Der Rapper behielt seine schwarze Figur bei, ersetzte den Ball aber durch eine Pistole. So drückte er seinen unerfüllten Wunsch aus, Basketball zu spielen und zeigte der kriminellen Welt um ihn herum – was ihm täglich begegnet und dem die Texte gewidmet sind.

Der Jumping Man ist das Herzstück des Emblems, dahinter befinden sich die roten Buchstaben “NBA”. Einerseits gibt es hier einen klaren Bezug zur National Basketball Association, weil die Silhouette zu erkennbar und mit Profisport assoziiert wird. Aber unten ist die Abschrift der Abkürzung: “Never Broke Again”. Alle drei Wörter sind mit separaten dünnen Linien unterstrichen.

Logo Schriftart und Farben

NBA Youngboy Emblem

Jedes YoungBoy-Symbol hat sein eigenes Design. Für den „NEVER BROKE AGAIN“-Schriftzug mit mehrfarbigen Tintentropfen wird Bubble-Font verwendet. Dies ist das auffälligste Logo des Rappers, da es fünf Farbtöne aufweist: Lila, Orange, Rot, Blau und Grün.

Auf der Website des Musikers findet sich eine schwarz-weiße Wortmarke “NEVER BROKE AGAIN YOUNGBOY”. So streng wie die Farbpalette ist auch die Typografie: Eine klassische Serifenschrift haben die Designer mit einer fetten Sans-Serif ohne Rundung kombiniert.

Aber das Emblem mit dem Bild eines springenden Mannes ist komplett schwarz. Kombiniert wird es mit dem roten NBA-Kürzel und dem gleichfarbigen NEVER BROKE AGAIN-Schriftzug. Für den Text wird eine generische Sans-Serif-Schrift verwendet, ähnlich wie Akkordeon Eleven von Emtype Foundry oder Acumin Pro Extra Condensed Ultra Black von Adobe.