Menu Close

Ninja Logo

Ninja Logo

Ninja ist ein Pseudonym für Richard Tyler Blevins aus den USA, Multimillionär, Profi-Gamer, YouTuber, Philanthrop, # 1 Streamer der Welt und Inhaber der gleichnamigen Bekleidungsmarke. Er stammt ursprünglich aus Detroit, Michigan, wo er am 06.05.1991 geboren wurde und dann mit seiner Familie nach Chicago zog. Laut Time Magazine gehört dieser Blogger zu den 100 einflussreichsten Menschen der Welt. Er begann 2009 ernsthaft zu spielen. Bis 2021 beträgt die Zahl seiner Abonnenten auf dem Twitch-Kanal über 16 Millionen und auf YouTube – über 24 Millionen.

Bedeutung und Geschichte

Ninja Logo Geschichte

Nach seinem Schulabschluss entschied sich Richard für den eSport: einen eigenen Kanal eröffnen, spielen, an Turnieren teilnehmen, live in Echtzeit übertragen und für professionelle Teams spielen. Er begann mit dem Spielen im Jahr 2009 und wählte Halo 3 als seine Plattform.Er war Mitglied verschiedener Teams, darunter Team Liquid, Renegades, Cloud9 und andere, und kam 2017 zu Luminosity Gaming.

Ninja wurde 2011 ein echter Streamer, als er zu H1Z1 und PlayerUnknown’s Battlegrounds wechselte. Dann tauchte PUBG in seiner Cyberkarriere auf, die er gewann. Aber richtiger Ruhm kam 2018 zu ihm: Damals begann er, das schicksalhafte Fortnite Battle Royale zu spielen. Im März desselben Jahres brach der Spieler den Rekord für die Anzahl der Online-Zuschauer auf Twitch und sammelte 635 Tausend Internetnutzer in einem einzigen Stream. Dann spielte er Fortnite gegen JuJu Smith-Schuster, Travis Scott und Drake.

Die Übertragung veranlasste Fortnite Battle Royale, Epic Games, ein Wohltätigkeitsturnier mit einigen der berühmtesten Streamer der Welt auszurichten. Zusammen mit dem Musiker Marshmello gewann Richard Tyler Blevins einen überwältigenden Sieg im Cyber-Wettbewerb und erlangte noch mehr durchschlagenden Ruhm. Daher ist es nicht verwunderlich, dass er im nächsten Monat seinen eigenen Rekord bei den Ansichten von Ninja Vegas 2018 brach und 667.000 Live-Zuschauer sammelte. Auch die Zahl seiner Abonnenten auf Twitch ist gewachsen, wo er mittlerweile den gefragtesten Kanal hat.

Allmählich wurde der Wiedererkennungswert des einfachen Ninja-Logos mega-riesig. Er wurde nicht nur von anderen Gaming-Plattformen weggelockt, sondern auch viel Geld dafür bezahlt. Daher gab es eine Zeit, in der der eSports-Spieler Twitch aufgab und einen anderen ähnlichen Dienst wählte. Er wurde von Red Ball und Astralwerks unterzeichnet. Er war der erste in der Cyber-Community, der auf dem Cover der ESPN-Sportpublikation The Magazine zu sehen war und Videospiele effektiv als neuen Sporttrend erkannte. Er hat auch viele prestigeträchtige Titel und Auszeichnungen.

Ninja (streamer) Logo

Derzeit ist Blevins zum Multimillionär und Besitzer einer eigenen Bekleidungsmarke aufgestiegen, ohne jemals das Emblem zu ändern. Er verwendet es nicht nur für persönliche Zwecke (als Ausdruck seines persönlichen “Ich”), sondern auch als Kennzeichnung von T-Shirts und Sweatshirts (wie ein Druck), die er in Massen produziert und zu einem modischen Markenzeichen geworden ist .

Das persönliche Abzeichen von Richard Tyler Blevins besteht natürlich aus einem Ninja-Bild, das seinen Spitznamen widerspiegelt. Das vertikale Rechteck stellt den Kopf einer Person dar, deren Gesicht in Frontalansicht ist. Der Blick ist angespannt, mürrisch. Anstelle von Augen werden weiße schmale Schlitze gezeichnet. Von der vermeintlichen Nase auf der rechten Gesichtshälfte fällt ein dunkler Schatten, der auf eine nahegelegene Lichtquelle (Monitor) hinweist. Das helle Highlight auf den Haaren links spricht auch über die Ausleuchtung.

Die Frisur des Charakters ist gestreckt und besteht aus mehreren hohen Strähnen am Oberkopf, die Ninja im wirklichen Leben nachzuahmen versucht. Sein Haar ist wirklich zerzaust und hochgestellt und auch blau gefärbt, wie im Emblem. Auf seiner Stirn ist ein gelbes Bandana gebunden. Richard trägt es auch in Wirklichkeit. Es verfügt über ein Logo mit seinem Cyberhelden. Der obere Teil des Emblems ist hellblau, der untere dunkel. Unter dem Porträt des Charakters befindet sich der Markenname und der Spitzname des Spielers.

Logo Schriftart und Farben

Ninja Emblem

Für seine visuelle Identität wählte der Streamer eine benutzerdefinierte Schriftart. Der Text ist in grotesker Schrift mit spitzen “N” geschrieben, wobei die rechte Ecke über den unteren Rand hinausragt. Alle Zeichen sind in Großbuchstaben. “J” hat einen verlängerten Querbalken, wie der Buchstabe “A”. Der einzige Unterschied besteht darin, dass es bei einem nach links und bei dem anderen nach rechts geht.

Ninja Zeichen

Das Wort “Ninja” hat etwas mit dem Bandana gemeinsam – sie sind gelb. Die restlichen Elemente sind in zwei Farbtönen blau eingefärbt. Weiß wird auch zum Bemalen der Augen verwendet.