Menu Close

Nirvana Logo

Nirvana Logo

Nirvana ist eine legendäre Rockband aus den USA. Die Gruppe wurde 1987 von Sänger Kurt Cobain und Bassist Krist Novoselic in der Stadt Aberdeen im US-Bundesstaat Washington gegründet. Er spielt in den Genres Alternative Rock und Grunge. Wie Lisa Orth, eine ehemalige Art Directorin von Sub Pop, feststellt, hat sie die ersten Tracks der Musiker und das Unternehmenssymbol erstellt.

Bedeutung und Geschichte

Nirvana Logo Geschichte

Das Logo der Musikgruppe ist ein lustiges lächelndes Gesicht, weshalb das Schild „Smiley Face“ heißt. Er erschien 1991 und wurde erstmals auf dem Einladungsflyer für die Party dargestellt, die der Veröffentlichung des Nevermind-Albums gewidmet war. Im selben Jahr wurde das Logo ein Druck auf Rockerhemden. Dann wurde es mit dem Namen der Gruppe kombiniert und in ein individuelles Symbol verwandelt – das einzige, weil die Musiker nie andere Logos hatten.

Emblem

Das Markenlabel Nirvana besteht aus zwei Teilen: einem Emoticon, das sich in einem schrägen Lächeln und einem Wort ausdehnt. Die „Schnauze“ ist leicht an dem gutmütigen Blick der durchgestrichenen Augen, des langen Mundes und der hervorstehenden Zunge zu erkennen. Die Linien von Kopf und Lippen sind ein wenig gekrümmt, so dass es den Anschein hat, als sei der kleine Mann ein wenig außer sich oder beschwipst.

Über dem Gesicht steht der Name der Rocker. Im Gegensatz zum grafischen Teil ist der Textbereich durch Schweregrad, gerade Linien und rechte Winkel gekennzeichnet, mit Ausnahme von „R“, das in abgerundeter Schrift geschrieben ist. Darüber hinaus haben alle Buchstaben verdickte Beine oder Seiten, die in Kombination mit dünnen Linien einen ursprünglichen Kontrast bilden.

Symbol

Warum die Gruppe ein solches Emblem für sich genommen hat, ist nicht sicher bekannt, aber es gibt mehrere Hypothesen. Es wird angenommen, dass dies ein erfreulicher Ausdruck auf den Gesichtern der Fans während einer Aufführung von Grunge-Rockern ist. Die zweite Erklärung ist pragmatischer: Dies ist das Logo des Strip-Clubs Lusty Lady, der einst sehr beliebt war. Er war nur hundert Kilometer von der Stadt der Musiker entfernt – in Seattle.

Ein weiterer Vorschlag ist mit einem Mitglied der Gruppe Guns N ‚Roses verbunden. Es ist, als wäre ein „betrunkenes“ Lächeln ein „Porträt“ einer lächelnden Axl Rose. Einige Leute neigen dazu zu glauben, dass das Logo des Nirvana-Teams auf der Grundlage des Hauses The Acid House erstellt wurde. Die nächste Version ist die praktischste: Es ist nur das Gesicht einer Person, die viel getrunken hat oder unter dem Einfluss von Drogen steht. Andere glauben jedoch, dass ein ähnliches Bild unter der Brücke gemalt wurde, auf der Kurt Cobain schlief.

Schriftart und Farbe

Das Wort Nirvana ist in Onyx-Schrift geschrieben. Dies sind längliche Buchstaben mit Serifen und breiten Linien. Lisa Orth beschloss, das Lächeln mit ihnen zu kombinieren. Sie kaufte diese Schrift sogar von Grant Alden, der ihr Debütalbum veröffentlichte. Die Farbe des Logos ist einfach, zweikomponentig, aber eingängig. Die Palette enthält nur Schwarz und Säuregelb. In Kombination erzeugen sie einen unglaublich lebendigen Kontrast.

Related Posts