Menu Close

Philadelphia 76ers Logo

Philadelphia 76ers logo

In diesem gemütlichen Paradies können wir ein gedämpftes Flüstern der Geschichte hören, das die Errungenschaften der großen Teams der Vergangenheit und die glorreiche Chronik der Stadt bewahrt, die der NBA viele Sterne und herausragende Konfrontationen verlieh.

Der Name des Teams hat eine reiche und lange Geschichte, die 1946 begann. Ursprünglich befand sich das Team mit dem Namen Nationals in Syrakus ‚Stadt auf dem Territorium der reichen Basketballteams. Es trat in der NBL bis zur Gründung einer einzigen NBA im Jahr 1949 auf.

Die Debütsaison in der NBA war bedeutend: Laut den Ergebnissen der regulären Saison war die Leistung des 51-13-Teams etwas schwächer als bei Lakers. Im Verlauf der Playoffs zeigten die Nationals ihre Stärke in Spielen gegen Rivalen aus Philadelphia und New York.

1963 erklärte sich der Eigentümer von Nationals bereit, den Verein an eine Gruppe von Investoren zu verkaufen, die von Irv Kosloff geführt wurde und versuchte, das beste Ballspiel in die erste Hauptstadt der Vereinigten Staaten zurückzugeben. Nach dem Umzug des Teams wurde das Problem des Namens dringend: Nach den Ergebnissen kurzer Diskussionen wurde das Team Philadelphia 76ers genannt.

Daher wird es aus mehreren Gründen als einer der besten Namen in der NBA angesehen:

Erstens ist der Teamname mit dem wichtigsten Datum in der Geschichte der Vereinigten Staaten verbunden. 1776 wird die Unabhängigkeitserklärung der nordamerikanischen Kolonien von Großbritannien unterzeichnet. Übrigens wurde der Name des Teams bald auf die Einwohner der Stadt projiziert, die sich gegenseitig Sixers nannten. Der Name des Clubs ist wie das Logo eher als Sixers bekannt.

Zweitens war der Name aus Marketing-Sicht äußerst attraktiv (dieser Aspekt ist sehr wichtig). Die geräumige und klangvolle Verkleinerung von Sixers und das Logo des Teams waren perfekt für Werbefirmen und Schlagzeilen.

Bedeutung und Geschichte

Philadelphia 76ers Logo Geschichte

Athleten des Philadelphia 76ers Clubs wurden seit seiner Gründung mit der auf dem Logo angegebenen Nummer in Verbindung gebracht. Es spiegelt den patriotischen Geist der Vereinigten Staaten und die Bedeutung des Staates Philadelphia als Ausgangspunkt der amerikanischen Unabhängigkeit wider. Das Team erhielt sein erstes Logo im Jahr 1947, als es noch den Namen Syracuse Nationals trug. Im Laufe der langen Geschichte seines Bestehens veränderte er sich sechsmal, bis er eine moderne Interpretation erhielt – stilvoll und mit tiefer Bedeutung.

1947 – 1949

Syracuse Nationals Logo 1947-1949

Das Debüt-Emblem ist eine Karte der Vereinigten Staaten auf einem gestrichelten Hintergrund aus roten und weißen Streifen. Es liegt auf einem Kreis und ist von elf Sternen umgeben. Die hervorstehenden Kanten einer Verwaltungseinheit erstrecken sich über das Logo hinaus. Der Name der Nationalmannschaft befindet sich auf der Karte und deckt den Raum von links nach rechts ab. Alle Elemente sind in den Farben der Nationalflagge gestaltet.

1950 – 1963

Syracuse Nationals Logo 1950-1963

Zwei Jahre später wechselten die Designer die Farben. Jetzt ist die Karte weiß geworden, und die Inschrift darauf ist im Gegenteil blau. Das Wort „Nationals“ wird durch den ersten Teil des Teamnamens „Syracuse“ ergänzt. Es wurde in Kleinbuchstaben geschrieben und höher platziert. Die Sterne um den Umfang der roten Streifen erhielten eine blaue Farbe.

1964 – 1977

Philadelphia 76ers Logo 1964-1977

Nachdem er den Basketballclub in Philadelphia 76ers umbenannt hatte, erhielt er eine neue Symbolik. Infolge der Neugestaltung wurde es radikal anders. Zu dieser Zeit erschienen die legendären Zahlen auf dem Logo – rote „7“ und blaue „6“. Über den Sieben befand sich ein Kreis aus kleinen fünfzackigen Sternen.

1978 – 1997

Philadelphia 76ers Logo 1978-1997

1978 reduzierten die Entwickler die Zahlen, ergänzten sie mit der Bezeichnung „ers“ und platzierten sie in einem Kreis, der einen Basketball mit charakteristischen Linien bezeichnet. Die Farben blieben gleich – eine Kombination aus Rot, Blau und Weiß wie auf der amerikanischen Flagge.

1998 – 2009

Philadelphia 76ers Logo 1998-2009

Das Emblem wurde radikal verändert, da es seit fast zwanzig Jahren im üblichen Design existiert. Darauf erschien ein dunkler Hintergrund mit der goldenen Aufschrift „76ERS“. Außerdem waren die Zahlen größer als die Buchstaben, und in der ersten war ein silberner Stern mit einem roten Rand an den Rändern. Unten rechts wurde ein Basketball mit der gleichen Farbe wie die Inschrift platziert. Verdrehte blau-weiße Streifen gingen von ihm zum Stern.

2010 – 2014

Philadelphia 76ers Logo 2010-2014

Elf Jahre später kehrte das Team zum ursprünglichen Logo zurück und ergänzte es durch geringfügige Änderungen. Die Originalversion wurde auf einen quadratischen roten Hintergrund gelegt. Unten befindet sich die Inschrift „Philadelphia“, die den gesamten blauen horizontalen Rechteckraum einnahm. Der Ball mit den Zahlen und der unteren Inschrift wurde durch einen breiten Silberstreifen geteilt. Ein Quadrat hat den Umfang mit einer dünneren Linie ähnlicher Farbe umkreist.

2015 – Heute

Philadelphia 76ers Logo 2015-Heute

Das aktuelle Emblem ist eine moderne Interpretation der traditionellen Teamabzeichen. Sie sind stilistisch neu gestaltet, durch eine gemeinsame breite Linie verbunden und in einem spontanen Kreis, der aus einem Basketball besteht. Darauf befindet sich die im Jahr 1978 eingeführte Markeninschrift „76ers“. Über der Zahl „7“ befindet sich ein Ring aus 13 fünfzackigen Sternen. Um den Ball herum befindet sich eine doppelte Kante aus blauen und weißen Streifen. Das Wort „PHILADELPHIA“ (oben) steht auf einer breiten äußeren Linie, und sechs große Sterne (unten) sind platziert.

Die Kombination von dunklem Kastanienbraun und Blau auf dem Logo der Philadelphia 76ers, auch bekannt als Sixers, war für die Wahrnehmung angenehm, da keine dieser Farben aggressiv ist. Es ist ziemlich gedämpft und weich. Die altmodische Schrift auf dem Philadelphia 76ers-Logo ähnelt den 60er Jahren, der Ära der Dominanz des Teams unter der Führung von Wilt Chamberlain. Das Sixers-Logo (Philadelphia 76ers) gilt als eines der beiden besten in der NBA: ein einfacher Ball mit subtilen Details. Die rote Figur 7 sieht stilvoll aus und 13 Sterne symbolisieren 13 amerikanische Kolonien.

Emblem

 

Philadelphia 76ers Emblem

Dieses Team hat immer die Nummer „76“ auf dem Logo und 13 Sterne über der ersten Nummer verwendet. Sie sind sehr symbolisch für das Land im Allgemeinen und für den Verein im Besonderen, da es ursprünglich Syracuse Nationals genannt wurde und die Karte der Vereinigten Staaten als Unterscheidungsmerkmal verwendete. Die Zahlen „7“ und „6“ stehen für den Monat und das Jahr der Unabhängigkeitserklärung – Juli 1776. Die 13 Sterne, die den Ring bilden, sind die Anzahl der amerikanischen Kolonien, die ihn zuerst unterzeichnet haben.

Schriftart und Farbe

Philadelphia 76ers Zeichen

Frühe Versionen des Philadelphia 76ers-Logos verwendeten eine kursive Handschrift mit Kleinbuchstaben, einschließlich des ersten n, das einfach groß gemacht wurde. Obwohl dieses Design altmodisch aussah, entsprach es den Inschriften in der Unabhängigkeitserklärung. Es wurde nun eine andere Schriftart ausgewählt, die dem klassischen Times New Roman zugeordnet ist. Großbuchstaben mit Serifen.

Die Palette des Emblems bestand zu jeder Zeit aus Weiß, Blau und Rot. Dies ist eine Kombination der Farben der US-Nationalflagge. Sie spiegeln einen patriotischen Charakter wider und bereiten Sie auf den Sieg vor.