Menu Close

Spiderman Logo

Spider-Man Logo

Spiderman ist der Superheldenname eines Charakters, der im “normalen Leben” Peter Parker heißt. Ein Medien-Franchise, das mit dem Protagonisten der Comic-Serie verbunden ist, hat den gleichen Namen. Der Schöpfer des Originalbildes ist Stanley Martin Lieber, Drehbuchautor und Herausgeber des großen amerikanischen Verlags Marvel Comics. Die Idee, die er vorschlug, wurde vom Künstler Stephen J. (Steve) Ditko verkörpert. Er entwarf auch das Spiderman-Kostüm und das Emblem.

Bedeutung und Geschichte

Spider-Man Logo Geschichte

Die Superhelden-Spiderman- und Medien-Franchise-Spiderman-Logos sind zwei völlig verschiedene Dinge. Auf der einen Seite ist eine Figur aus einer fiktiven Welt zu sehen, deren Kostüm mit dem Bild einer Spinne geschmückt ist. Auf der anderen Seite gibt es das Universum, das nicht nur durch Comics, sondern auch durch Filme, Cartoons, Fernsehserien, Videospiele und sogar Theateraufführungen in voller Länge repräsentiert wird.

1963 – 1979

Spider-Man Logo 1963-1979

Auf den Titelseiten der ersten Spiderman-Comics stand der Titel der Serie – leuchtend gelb mit orangefarbenen Umrissen, leicht nach oben gebogen. Das Design wurde von Künstlern übernommen, die an der Zeichnung der Abenteuergeschichte beteiligt waren. All dies mit Genehmigung des Verlags Marvel Comics.

1979 – 1985

Spider-Man Logo 1979-1985

1979 änderten die Entwickler den Schriftstil. Sie machten die Buchstaben weiß, umgaben sie mit breiten rot-orangefarbenen Umrissen und ordneten den Titel des Comics in einem Bogen an. Eine ungewöhnliche visuelle Komponente war ein Lichtgradient, der es kindisch aussehen ließ.

1985 – 1990

Spider-Man Logo 1985-1990

1985 brachte eine weitere Änderung am Logo. In den nächsten fünf Jahren wurde eine Version mit einem schrägen “SPIDER-MAN” -Schriftzug verwendet. Die speziell ausgewählten Proportionen erweckten den Eindruck, dass die Wörter nach vorne fielen. Gleichzeitig erzeugte der Blick von oben ein Gefühl von Schwere, Beeindruckung und Solidität. Die Buchstaben waren orange mit breiten gelben Rändern. Im Vordergrund, direkt gegenüber dem “M”, stellten die Künstler eine Spinne dar, die an einem Spinnennetz hängt.

1990 – 1994

Spider-Man Logo 1990-1994

1994 – 2005

Spider-Man Logo 1994-2005

Der Comic wurde immer beliebter, daher beschloss das Marvel Films Animation Studio, eine darauf basierende Zeichentrickserie zu drehen. 1994 sahen die Zuschauer Spider-Man: The Animated Series erstmals auf den Bildschirmen. Gleichzeitig wurde sein Emblem präsentiert: die unebene Inschrift “SPIDER-MAN”, ausgeführt in einer einzelnen Serifenschrift. Die Unterseiten der Buchstaben waren scharfkantig, zitternd und unverhältnismäßig lang.

In der Basisversion wurde Weiß für die Phrase und Schwarz und Dunkelrot für die Umrisse verwendet. Aber es gab noch eine andere Option – mit einer gelben Inschrift und einem orangefarbenen Umriss. Er wurde durch eine Zeichnung eines Superhelden in seinem Kostüm ergänzt.

2005 – heute

Spider-Man Logo 2005-heute

Das Logo, das heute noch verwendet wird, wurde 2005 eingeführt. Im Vergleich zu früheren Versionen sieht es moderner aus, da die Designer auf die zuvor nicht beobachtete Symmetrie und Klarheit der Linien geachtet haben. Gleichzeitig kann die Inschrift nicht vollständig aufgerufen werden: Der erste und der letzte Buchstabe ragen nach unten und bilden eine Art Bogen. Manchmal wird der Name des Medien-Franchise durch den Markennamen Marvel ergänzt.

Emblem

Spider-Man Emblem

Der Spiderman-Charakter trägt ein Kostüm mit einer Spinne auf der Brust. Dies ist das berühmte Superhelden-Logo, das sich, wenn überhaupt, nur geringfügig geändert hat. Künstler experimentierten mit Farbe und Größe, ohne das Gesamtkonzept zu beeinflussen. Anfangs war es schwarz, aber 1984 wurde es weiß gemacht. 1988 kehrte die dunkle Version wieder zurück. Es wurde bis 1994 verwendet, als ein anderer Designer eine rote Spinne zeichnete. Im Jahr 2013 erschien auf dem Anzug ein Schild mit einem großen Insekt, das unverhältnismäßig lange Beine hatte. Sein Autor und Entwickler ist Humberto Ramos.

Schrift und Farben

Logo Spider-Man

Das Logo des Medien-Franchise ist die Aufschrift “SPIDER-MAN”. Es hat einen modernen Touch in einer personalisierten serifenlosen Schrift. Aufgrund der Tatsache, dass die Buchstaben im oberen Teil leicht verengt sind, scheinen die Wörter auf einer schiefen Ebene zu liegen.

Die Palette enthält nur drei Farben: Weiß für den Körper, Rot für die inneren Umrisse und Schwarz für den äußeren Rand. Übrigens wird im Emblem eines Superhelden namens Spiderman das gleiche Farbschema verwendet, dort herrscht nur Schwarz vor, und Weiß und Rot fungieren als zusätzliche.