Menu Close

Starz Logo

Starz Logo

Starz ist ein amerikanisches Kabel- und Satellitenfernsehnetz mit einer breiten Inlandsabdeckung. Es wurde im Februar 1994 vom Unternehmer John J. Sie gegründet und hieß ursprünglich Encore. Jetzt ist es der größte Rundfunkdienst mit vielen Tochterfernsehdiensten, die Sportveranstaltungen, Filme aus verschiedenen Jahren, Nachrichten, Unterhaltungsshows, Kinderprogramme, Humor und vieles mehr übertragen. Es ist im Wesentlichen eine Zweigniederlassung und gehört Lions Gate Entertainment. Der Hauptsitz befindet sich in Meridian, Colorado.

Bedeutung und Geschichte

Starz Logo Geschichte

Die Eröffnung eines neuen Netzwerks mit eigenem Logo fand am 01.02.1994 genau um 20.00 Uhr statt. Sie gab ihr Debüt mit zwei Melodramen – “The Crying Game” und “Scent of a Woman”, die zwei Jahre zuvor veröffentlicht wurden. Zunächst war der Dienst ein Joint Venture zwischen TCI und Liberty Media, das von John Malone kontrolliert wurde.

Es ist zu beachten, dass der Kanal als Multi-Netzwerk-Kanal mit vielen zusätzlichen Zweigen nach Themen und Interessen konzipiert wurde, was sich in der Identität widerspiegelte. Im Laufe der Entwicklung erschien eine große Anzahl von Tochterunternehmen, die einen einzigen Namen annahmen. Bis 1996 wurde Starz von etwa 3 Millionen Abonnenten beobachtet. Trotzdem erlitt der Bezahlfernsehdienst in den ersten Jahren seines Betriebs enorme Verluste und wurde mehrfach mit einem Logowechsel umstrukturiert.

Infolgedessen zählte die Abonnentenbasis bis Ende Frühjahr 1998 mehr als 7,5 Millionen Haushalte, die Satelliten- oder Kabelfernsehen abonniert hatten. Und jede Schlüsselphase der Reorganisation des Senders wurde von einer Neugestaltung der Logos begleitet, von denen er vier hatte.

1994 – 2005

Starz! Logo 1994-2005

Das allererste Logo bestand aus zwei Teilen: einem Text, der den Namen des Fernsehdienstes enthielt, und einem handgezeichneten Symbol, das den Namen des Kanals visualisierte. Um den Bekanntheitsgrad des neuen Netzwerks zu unterstreichen, verwendeten die Entwickler eine ungewöhnliche Schriftart – unverhältnismäßig langgestreckt, mit scharfen Ecken und geraden Linien. Daher ähnelten die Buchstaben stilisierten Sternstrahlen.

Das einzige fließende Symbol war “S”, aber es sah auch eher aus wie ein zappelnder Streifen. Am Ende des Großbuchstabens “Starz” befand sich ein Ausrufezeichen. Über der Inschrift befand sich ein Doppelstern: Weiß auf Schwarz, der den Eindruck erweckte, dass eine helle Silhouette vor einem dunklen Hintergrund geschnitzt war.

2005 – 2008

Starz Logo 2005-2008

Ende März 2005 hatte der Elterndienst mehrere Niederlassungen, und um seine Individualität zu verdeutlichen, änderte der Hauptkanal sein Logo. Es wurde von PMcD Design und Landor Associates entwickelt. Sie schlugen einen handgezeichneten Stern vor, der in drei Strichen ausgeführt wurde: in Form des lateinischen Buchstabens “V”, des mathematischen Zeichens “>” und einer diagonalen Linie. Die Autoren wählten auch einen neuen Schreibstil, indem sie die abgerundete Helvetica Bold-Schrift anstelle von länglichen eckigen Zeichen verwendeten. In dieser Version wurde das Wort “starz” in Kleinbuchstaben geschrieben.

2008 – 2016

Starz Logo 2008-2016

Eine weitere Neugestaltung brachte erhebliche Änderungen am Logo mit sich. Jetzt war der Stern nicht mit fünf, sondern mit vier Strahlen, die den Namen durchbrachen. Vertreter der Troika Design Group haben es richtig in das Wort “starz” gesetzt – zwischen den Buchstaben “a” und “r”. Infolgedessen sahen alle Zeichen in der Inschrift ungewöhnlich aus: “t” fehlte die linke Seite der Querlatte, “a” wurde in zwei Segmente unterteilt, der untere Teil von “r” wurde vom oberen getrennt und ” z “wurde schräg. Es gab praktisch keinen Abstand zwischen den Buchstaben, so dass einige von ihnen an mehreren Stellen verschmolzen.

2016 – heute

Starz Logo 2016-heute

Das aktuelle Logo wurde ebenfalls von der Troika Design Group entworfen. Sie entfernte den Stern und ließ nur das Wort “starz” zurück. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Netzwerk umbenannt wurde und einen neuen Namen erhielt – Starz Encore. Darüber hinaus gaben die Autoren die Inschriften in Großbuchstaben zurück, wodurch sie dünn, gut lesbar und mit einem breiten Einschnitt versehen waren.

Logo Schriftart und Farben

Starz Emblem

Das Starz-Logo hat mehrere wichtige Veränderungen erfahren, die sich hauptsächlich auf die Art der Präsentation des Namens des TV-Dienstes auswirkten. Die erste und die letzte Option haben dünne Großbuchstaben, die zweite und dritte haben breite Kleinbuchstaben. Der grafische Teil fehlt nur im aktuellen Logo und wird in allen anderen Fällen auf verschiedene Arten abgespielt. Der Stern hatte also die Form einer doppelten Schwarz-Weiß-Silhouette, eines linienartigen Musters und die Form von Strahlen, die durch die Inschrift sichtbar werden.

Das Debüt-Emblem ist in einem grotesken, stilisierten Zingende Bold Typodermic von Fonts Inc. geschrieben. Die zweite Version enthält die Schriftart Helvetica Bold, die an Foundation Sans Black von FontSite Inc. erinnert. Das Logo verwendet jetzt eine gezackte Schrift in der Nähe des kommerziellen Noyh Geometric Heavy (von Typesketchbook).

Starz Zeichen

Die Farbpalette ist jedoch stabil: Sie ist immer monochrom geblieben und bestand aus schwarzen Buchstaben auf weißem Hintergrund. Die einzige Ausnahme ist der blaue Stern in der zweiten Version des Logos.