Menu Close

Tokio Hotel Logo

Tokio Hotel Logo

Tokio Hotel ist eine deutsche Musikband, die Pop-Rock- und Synth-Pop-Songs spielt. Es erschien im Jahr 2001 in der Stadt Magdeburg (Deutschland). Gegründet von den Zwillingsbrüdern Bill und Tom Kaulitz (Sänger und Gitarrist), dem Schlagzeuger Gustav Schaefer und dem Bassisten Georg Listing. Zuerst hieß es Devilish, aber dann änderte es seinen Namen wegen der Liebe zu Tokio und des ständigen Wohnsitzes in Hotels.

Bedeutung und Geschichte

Tokio Hotel Logo Geschichte

Die 2001 als Band gegründete Band verwendete Fotos als Emblem. Dann dachte er über ein Logo nach, das die Essenz ihrer Kreativität und Weltanschauung vermitteln würde. Daher erhielten die Darsteller nach der Neugestaltung ein echtes Zeichen – allegorisch, was das Konzept der Songs widerspiegelt. Es gab vier Embleme in der Geschichte der Pop-Rock-Gruppe.

Alle Versionen des Logos werden von Monochrom dominiert, im Einklang mit dem Inhalt der Songs, der kreativen Ausrichtung der Band und einem außergewöhnlichen Konzept. Eine separate runde Markierung mit einem spontanen Kreuz aus “T” und “H” wird als dauerhaftes Etikett verwendet. Dies ist eine abgekürzte Version des Logos.

Devilish 2001 – 2005

Devilish Logo

Zu der Zeit, als die Musiker Devilish genannt wurden, hatte das Logo keine grafischen Elemente: nur einen Schnappschuss mit einem Fragment der Treppe, auf der Menschen (vermutlich Teilnehmer) stehen. Der Rest ist von einem hellblauen Himmel besetzt. Über dem Foto befindet sich der Name der Gruppe mit flammenden Buchstaben von saftiger Farbe. Beide Elemente befinden sich in einem schwarzen Rechteck. Der Kontrast von idyllischer Ruhe und teuflischer Aufregung schafft die gewünschte Stimmung der Unvorhersehbarkeit.

2005 – 2014

Tokio Hotel Logo 2005-2014

Im Laufe der Jahre der Existenz der Musikgruppe gab es eine andere Version des Logos: ein schwarzes Rechteck mit einer weißen Inschrift. Die ersten Buchstaben des Namens sind in Großbuchstaben, der Rest in Kleinbuchstaben. Unten ist der Markenname – die kreative Überarbeitung der Hieroglyphe in einem Kreis. Alle Elemente haben Lücken, Löcher und Tropfen, die vor einem schwarzen Hintergrund sehr beeindruckend aussehen (die Buchstaben selbst sind weiß).

2014 – 2017

Tokio Hotel Logo 2014-2017

Das Tokio Hotel-Logo besteht aus einer Wortmarke in zwei verschiedenen Stilen und einem individuellen Symbol. Tokio ist in einer leicht kursiven handgeschriebenen Schrift mit fetten Linien geschrieben, die an Hieroglyphenpinselstriche erinnern. Hut “T” ist länglich: Eine gerade und leicht zackige Linie verläuft von ihm nach links. Ein ähnliches Design ist charakteristisch für den Buchstaben “o”: Die von ihm ausgehende Linie ist nach rechts gerichtet.

Das Wort “Hotel” ist in Insignia-Schrift geschrieben, mit einer länglichen Querlatte am “H”, einer rechteckigen Serife am “L” und einem Halbphantom “E”, das aus einer parallelen Realität hervorzugehen scheint. Über ihnen schwebte eine spitze Hieroglyphe, die als Kombination aus “T” und “H” stilisiert war. Es sieht aus wie ein Kreuz, hat aber keine religiöse Konnotation.

2017 – heute

Tokio Hotel Logo 2017-heute

Das moderne Logo-Format ist ein Rückzug zu den Wurzeln und zur Originalquelle. Ein schwarzes vertikales Rechteck, gesättigte Farben, ein helles Element in der Mitte – trotz des Unterschieds in der Zeichnung spricht alles darüber. Der Stil selbst bleibt jedoch erhalten – strenge Linien, gleichmäßige Ecken, geometrische Formen. Das zentrale Element ist zwar das persönliche Zeichen der Musikgruppe Tokio Hotel. Mit subtilen durchscheinenden Strichen, Schatten und Farbverbesserungen wirkt es dreidimensional. Der untere Teil ist spitz, der obere Teil ist breit gemacht. Unter dem unteren Rand befindet sich der Name der Band in schmalen weißen Buchstaben.

Logo Schriftart und Farben

Tokio Hotel Emblem

Der Weg der Identitätsentwicklung verläuft reibungslos. Es gibt nur einen scharfen Sprung – von Devilish zum Tokio Hotel. Der Rest ist eine Modifikation der vorhandenen Elemente, mit denen die Entwickler das Design von Zeit zu Zeit ändern. Das wichtigste Highlight ist das persönliche Symbol, das aus verschlüsselten Symbolen besteht. Dies sind “T” und “H”, die ersten Buchstaben des Namens. Obwohl ihre Kombination einem Kreuz ähnelt, tragen sie keine religiösen Konnotationen.

Das Logo der Band basiert auf der schlanken Insignia-Schriftart mit einigen Ergänzungen und Korrekturen. Sein überwältigender Teil sind Design-Akzente. Sie verwandeln die Inschrift in ein einzigartiges Attribut. Das Farbschema des Logos besteht aus einer Kombination der gesamten Regenbogenpalette, die in einem Farbverlauf eingerahmt ist. Sein Hintergrund ist schwarz. Frühe Versionen sind monochrom.

Tokio Hotel Symbol