Menu Close

VakifBank Logo

VakifBank Logo

Die VakıfBank erweitert ihren Kundenstamm um eine breite Palette von Finanzprodukten. Es ist führend auf dem Gebiet der Kreditvergabe: Es war das erste in der Türkei, das langfristige Wohnungsbaudarlehen gewährte und per Kreditkarte per Telefon bezahlen durfte. Neben Regionalbüros verfügt das Unternehmen über Niederlassungen im Irak, in Bahrain und in den USA. Die Bank öffnete sie, um ihre Präsenz auf den internationalen Märkten zu stärken.

Bedeutung und Geschichte

VakifBank Logo Geschichte

Der vollständige Name der VakıfBank klingt wie Türkiye Vakıflar Bankası Türk Anonim Ortaklığı. Tatsächlich handelt es sich um eine Aktiengesellschaft der türkischen Regierung. Es wurde 1954 als Aktiengesellschaft gegründet. Gründer war die Organisation Türkiye Bankalar Birliği, die alle privaten und staatlichen Banken des Landes verwaltet. Das Anfangskapital betrug 50 Millionen türkische Lira.

Während des gesamten Bestehens hat die VakıfBank ihr Logo nur einmal geändert – im Jahr 2008. In beiden Fällen wurden einfache Wortzeichen verwendet, ergänzt durch ein Monogramm der Buchstaben “V” und “B”. Es ist bemerkenswert, dass keine der Optionen den vollständigen Namen Türkiye Vakıflar Bankası Türk Anonim Ortaklığı enthielt, da diese Bank besser unter ihrem abgekürzten Namen bekannt ist. Es ist sowohl im Inland als auch im Ausland beliebt.

Vor 2008

VakifBank Logo vor 2008

Das alte Logo enthielt einen schwarzen Schriftzug „VakıfBank“ in Fettdruck. Über “an” befand sich der gleiche schwarze Kreis mit unregelmäßiger Form. Darin befand sich ein gelbes Monogramm: “V” und “B” oben verbunden. Die Buchstabenmarkierung erschien aufgrund der dunklen Umrisse dreidimensional.

2008 – heute

VakifBank Logo 2008-heute

Im Jahr 2008 organisierten die Verantwortlichen der Türkiye Vakıflar Bankası TAO eine Umfrage, um herauszufinden, was die Öffentlichkeit über die Symbole der Bank denkt. Wie sich herausstellte, betrachteten Kunden das Unternehmensimage als veraltet und nicht innovativ. Daher wurde beschlossen, die Corporate Identity des Unternehmens zu ändern und einen großen Betrag dafür auszugeben.

Nach der Neugestaltung wurde die Schrift kursiv und der schwarze Kreis verschwand. Die Form des Monogramms hat sich ebenfalls geändert: Es sieht jetzt aus wie eine gelbe B-förmige Figur mit einem weißen “V” im Inneren. Es ist vielmehr nicht einmal ein Monogramm, sondern ein grafisches Bild. Die Position des Buchstabenelements hat sich nicht geändert: Es befindet sich wie zuvor über der zweiten Hälfte des Banknamens im freien Raum zwischen den oberen Rändern von “B” und “K”.

Logo Schriftart und Farben

VakifBank Emblem

Die VakıfBank ist eine konservative Marke mit nur zwei Logos. Beide Wortzeichen hatten ungefähr die gleiche Struktur: die Inschrift, ergänzt durch die stilisierten Buchstaben “V” und “B” in der oberen rechten Ecke. Die Hauptentwicklung des Emblems bestand darin, dass das runde schwarz-gelbe monogrammierte Symbol durch eine gelbe schräge Figur mit einem weißen Häkchen ersetzt wurde.

Da das zentrale Element der Banklogos der Name ist, haben sich die Designer auf die Schriftart verlassen. Im ersten Fall wählten sie eine kühne Groteske, um die Inschrift besser sichtbar zu machen. Dieselben vertikal verlängerten, komprimierten Buchstaben finden Sie in modernen Neusa ExtraBold- oder Coegit Compact Bold-Schriftarten.

Im Jahr 2008 wurde die Schriftart in Dax OT-Medium Italic geändert. Es wird von FontShop International veröffentlicht und von Hans Reichel entwickelt. Es ist eine serifenlose Kursivschrift, die dank ihrer abgerundeten Ecken dynamisch aussieht.

VakifBank Zeichen

Beide Logos werden in derselben Palette erstellt, da Gelb und Schwarz die traditionellen Farben der VakıfBank sind. Der Farbton ist jetzt Goldgelb (# FFDF00), was heller ist als das alte Emblem. Er malte eine Figur in Form des Buchstabens “B”, in der sich ein weißes “V” befindet.