Menu Close

Vikings Logo

VIkings Logo

Die historische Fernsehserie Vikings ist ein History Channel-Projekt, das sich auf Dokumentationen und populärwissenschaftliche Filme spezialisiert hat. Michael Hirst ist der Produzent und Autor. Der Beginn der Dreharbeiten wurde 2012 bekannt gegeben, die Premiere fand 2013 statt. Die neuesten Folgen wurden 2020 veröffentlicht. Die Familiensaga enthüllt die Chronik von Ragnar Lothbrocks Leben, seiner Karriereentwicklung und seiner spirituellen Verbindung zu seinen Lieben. Im Laufe der Geschichte wird den Zuschauern bewusst, wie Ragnar König wurde und die Wikingerstämme dazu führte, andere Staaten zu überfallen.

Bedeutung und Geschichte

Vikings Zeichen

Trotz der Tatsache, dass die fiktive Serie voller bewaffneter Konflikte und blutiger Schlachten ist, war darin Platz für Familienwerte und tiefe Philosophie. Ein markantes Spiegelbild dieses Aspekts ist das Logo, das erstmals 2013 in einem exklusiven Vikings-Trailer von der Öffentlichkeit zu sehen war. Sein Hauptelement ist ein großes „V“, der Anfangsbuchstabe des Titels des Serienfilms. Es sieht metallisch aus und wirkt doppelt: Einerseits ist aus glänzendem Stahl ein Kunstwerk geworden, andererseits ist es eine kalte Waffe geworden.

Dieser Eindruck entsteht dank der Arbeit von Künstlern, die mit Computergrafik ein Höchstmaß an Realismus erreicht haben. Im Allgemeinen repräsentiert die komplexe Struktur die Vielseitigkeit und Mehrdeutigkeit der Wikingerkultur. Schließlich waren diese mittelalterlichen skandinavischen Seeleute nicht nur militante Aggressoren, sondern hatten auch eine tiefe spirituelle Verbindung.

Ihre Familienwerte, Kunst, Talente und Fortschritte spiegeln sich auf der linken Seite des Buchstabens “V” wider. Seine Oberseite besteht aus sechs Streifen, die in zwei Richtungen divergieren. Dies ist ein Hinweis auf die technologischen Fortschritte der Wikinger. Etwas darunter befindet sich ein rundes Ornament mit ineinander verschlungenen Linien – ein Symbol für die untrennbare Verbindung zwischen Blutsverwandten und Bruderschaft. An der Basis des “V” befindet sich ebenfalls ein Kreis, jedoch mit einem Blattmuster. Es bezeichnet die spirituelle Seite des Lebens, den Wunsch nach kontinuierlichem Wachstum und Entwicklung, die Geburt von etwas Neuem.

Eine ganz andere Bedeutung ist in die rechte Seite des Buchstabens eingebettet. Sie sieht aus wie eine geschärfte Klinge und repräsentiert die grausamen Bräuche der Stämme. Es ist der Inbegriff von bewaffneten Konflikten, Tod, Gewalt und Kriegslust. Um Missverständnissen vorzubeugen, haben die Designer die Klingenmitte purpurrot lackiert. Dank einer solchen Palette wird klar, dass wir über die blutigen Bräuche der Wikinger sprechen und nicht über ihre Fähigkeit, Nahkampfwaffen herzustellen.

Das V-Zeichen wird durch den ‘VIKINGS’-Schriftzug im gleichen Stil ergänzt. Jeder Buchstabe im Titel der Serie besteht zudem aus Klingen mit dünnen weißen Kanten. Sie entsprechen dem Gesamtkonzept und sehen aus wie Schmiedearbeiten.

Alle Symbole, die zur Gestaltung des Emblems verwendet wurden, stammen aus dem Alltag der Wikinger. Dies ist ein Spiegelbild einer ganzen Schicht mittelalterlicher Kultur. Zum Beispiel wurde das linke „V“-Segment (gegabelte Streifen) von Bildern echter Schiffe skandinavischer Seeleute inspiriert.

Bruderschaftssymbole gab es auch in der Realität. Das Logo verwendet zwar modifizierte Runenelemente: Die Designer haben sie stilisiert, um sich an andere Teile der Zeichnung anzupassen. Dies ist ein wichtiger Aspekt der Handlung, denn der Protagonist versucht alles für sein Volk zu tun, erzieht seinen Sohn und liebt seine Familie.

Das unterste Symbol wird Baum des Lebens genannt. Er ist der Kern der skandinavischen Mythologie. Die Wikinger identifizierten Yggdrasills Asche mit dem Universum und glaubten, dass die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft darin festgehalten wurden. Böse Mächte lebten zwischen den Wurzeln, die Welt der Menschen war um den Stamm herum und die Götter lebten auf den Zweigen. Der Baum des Lebens wurde mit der rechten Seite “V” kontrastiert – eine Schwertklinge mit Blutflecken. Abrieb, Risse, Kratzer deuten darauf hin, dass die Waffe bereits im Kampf eingesetzt wurde. Es ist der Inbegriff von Zwietracht und körperlichem Missbrauch.

Logo Schriftart und Farben

VIkings Emblem

Die Designer haben den „VIKINGS“-Schriftzug von Grund auf mit einem eigenen Schriftzug erstellt. Jedes Symbol ist mit drei diagonalen Linien verziert und an den Enden abgeschrägt. Basierend auf dem Logo hat der Benutzer RamaelK eine stilisierte serifenlose Schrift namens Vikings erstellt.

Sowohl das Emblem als auch die Wortmarke der Show sind in mehreren Grautönen gefärbt. Die Farbpalette erzeugt den Effekt eines Stahlglanzes, als ob alle Elemente aus Metall wären. Die Grau- und Silbertöne verdünnen die roten Spritzer, die Blutflecken ähneln. Auch die Abstufung der Rotskala ist breit genug – von leuchtendem Scharlach bis Kastanienbraun.