Menu Close

Wonder Woman Logo

Wonder Woman Logo

Wonder Woman ist eine fiktive Figur in der amerikanischen Zeitschrift DC Comics und einer der Gründer der Justice League. Ihr voller Name ist Prinzessin Diana von Themyscira, denn der Legende nach ist die Wunderfrau eine Vertreterin der gleichnamigen Inselbewohner. Sie erschien 1941 zum ersten Mal in All Star Comics # 8 und gab ihr Superhelden-Debüt im Januar 1942 in Sensation Comics # 1. Ihre Abenteuer wurden regelmäßig veröffentlicht, mit Ausnahme einer kurzen Pause im Jahr 1986.

Bedeutung und Geschichte

Wonder Woman Logo Geschichte

Was ist Wonder Woman?

Dies ist der Superhelden-Alias ​​von Diana Prince – einem Mädchen, das übermenschliche Beweglichkeit, Kampffähigkeiten, Unverwundbarkeit, Superstärke und die Fähigkeit zum Fliegen besitzt. Dieser Charakter erschien erstmals 1941 in der 8. Ausgabe von All-Star Comics.

Wonder Woman wurde von dem amerikanischen Psychologen William Moulton Marston (Pseudonym Charles Moulton) und dem Künstler Harry G. Peter geschaffen. Die Prototypen des künstlerischen Bildes sind die Frau der Prosaschriftstellerin Elizabeth Holloway Marston und ihre Freundin, die Feministin Mary Olive Byrne. Der Charakter der Zeichnung des Charakters änderte sich ständig, ebenso wie das Emblem.

1941 – 1982

Wonder Woman Logo 1941-1982

Die Heldin der Comics erhielt von Anfang an ein individuelles Zeichen in Form eines Steinadlers. Es wurde auf ein rotes Oberteil gelegt und sah aus wie ein Vogel mit weit ausgebreiteten Flügeln. Glatte Kurven und abfallende Linien gaben ihm Weiblichkeit.

1982 – heute

Wonder Woman Logo 1982-heute

40 Jahre später gestaltete der Künstler George Perez das Logo neu. Mit dem aus zwei Buchstaben bestehenden Akronym „WW“ gab er ihm eine präzise geometrische Form. Die Designerin weigerte sich jedoch, das klassische weibliche Monogramm zu erstellen. Er schuf ein geflügeltes Symbol aus miteinander verflochtenen Zeichen in verschiedenen Farbvarianten. Helle Embleme haben dunkle Trennlinien, dunkle umgekehrt. Dieses Logo wird weiterhin als relevant angesehen. In der Zeit der unendlichen Krise 2005-2006 hatte die Heldin auch einen leuchtenden Gürtel ähnlicher Form.

2006 – heute

Wonder Woman Logo 2006-heute

Die nächste Option ist eine Kombination aus “WW” mit einem Adlerumriss. Es hat einen charakteristischen Kopf nach links gedreht und einen bestimmten Schnabel mit einem gebogenen Ende. Die strengen Formen bleiben erhalten, ebenso die Farbe.

2011 – 2016

Wonder Woman Logo 2011-2016

Neben früheren Versionen gibt es noch eine – für das Kino. Die Flügel des Vogels sind breiter und schmaler. Sie leuchten leicht mit metallischen Farbtönen.

2016 – heute

Wonder Woman Logo 2016-heute

Ein weiteres Logo erschien in den Filmen Batman gegen Superman: Dawn of Justice und Justice League. Es sieht sehr streng aus und besteht aus breiten Linien und Rechtecken, die in einer doppelten “W” -Form ausgerichtet sind.

Emblem

Wonder Woman Emblem

Wie von dem Künstler konzipiert, der das Emblem für Wonder Woman geschaffen hat, ist es eine originelle Kombination der Abkürzung. Diese Technik erwies sich als kreativ und wurzelte viele Jahre lang: Alle nachfolgenden Logos wurden um das “W” und den Adler herum gebaut.

Schrift und Farben

Logo Wonder Woman

Die Wörter sind in zwei Ebenen angeordnet und in einer strengen geometrischen Schrift in Großbuchstaben geschrieben. Die Buchstaben werden in einem einzigartigen Stil gespielt. Sie sind breit, mit großen Serifen und roten Schatten für einen 3D-Effekt. Die Querbalken “A” und “E” sehen aus wie Miniaturdreiecke.

Die Logo-Palette enthielt immer leuchtendes Gelb. Es enthält auch mehrere Schattierungen von Weiß, Schwarz und Gold.