Menu Close

Alle Auto Logos mit Flügeln

Alle Auto Logos mit Flügeln

Die Verwendung von Symbolen in Logos ist unter Marken ein weit verbreiteter Trend. Dank zusätzlicher Elemente bauen Unternehmen ihre eigene Geschichte auf, würdigen ihre Heimatorte oder berühmten Persönlichkeiten und schaffen Assoziationen zwischen Verbrauchern.

Die Flügel sind zu einem der wichtigsten Symbole unter den Automarken geworden. Sie ähneln oft Kreaturen: Feen, Engel, Geister und zeigen auch Freiheit, Flucht, Überlegenheit an. Der Anblick der Flügel erinnert an den Mythos des Ikarus. Nur ausgewählte Marken können es sich leisten, ein so kühnes und selbstbewusstes Symbol zu verwenden. Sie werden in unserer Auswahl vorgestellt.

1. Chrysler

Chrysler Logo mit Flügeln

Chrysler ist ein amerikanisches Unternehmen, das Verbrauchern Premiumautos anbietet. Die Marke aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg übertraf im Verkauf sogar den Verbraucherfavoriten des Tages, Ford. Das moderne Chrysler-Logo besteht aus einem farbigen blauen Teil mit dem Firmennamen und silbernen Kotflügeln. Das Hauptziel ist es, die Verbindung zwischen frühen Modellen und modernen Autos aufrechtzuerhalten.

2. Alta

Alta Logo mit Flügeln

Die Autofirma wurde in Griechenland gegründet und hat die führenden Lkw auf dem Markt produziert. Alta ist auch bekannt für seine zuverlässigen Motorräder und Autos, die in gutem Zustand gehalten wurden. Die Modelle zeichneten sich durch ein angenehmes Design und eine ungewöhnliche Farbpalette aus. Die Marke hörte 1978 auf zu existieren. Das Alta-Logo ähnelt einer Fledermaus, in die der Firmenname eingebettet ist. Für das Design wurden rote und silberne Farben verwendet.

3. Hillman

Hillman Logo mit Flügeln

Das britische Unternehmen wurde 1907 von dem damals fast 60-jährigen William Hillman gegründet. Die Marke bestand bis 1979 auf dem Markt. Hillman war 72 Jahre lang Teil anderer Automobilhersteller und auch nach der Schließung wurden einige Modelle weiter produziert. Das Logo der Marke besteht aus vielen Details in Rot, Weiß und Gold. In der Mitte der Flügel befindet sich der Name Hillman, und darüber sehen Sie die Elemente, die wie eine Krone aussehen.

4. Aston Martin

Aston Martin Logo mit Flügeln

Aston Martin ist eine legendäre britische Luxus-Sportwagenmarke. Der Name des Unternehmens gliedert sich in zwei Teile: Aston – die Rennstrecke, auf der das Singer-Modell gewann, und Martin zu Ehren eines der Schöpfer. Autos sind mehr als einmal in Kultfilmen aufgetaucht. Das minimalistische Logo unterstreicht den Status und die Eleganz der Marke.

5. Rezvani

Rezvani Logo mit Flügeln

Das junge Unternehmen wurde 2014 gegründet. Spezialisierung – Produktion von Sportwagen. Modelle erscheinen in Musikvideos von Musikkünstlern. Das Rezvani-Logo besteht aus roten Kotflügeln und einem Lenkrad. Der Firmengründer träumte davon, Kampfpilot zu werden, und schuf Autos, mit denen Sie die Aufregung des Fliegens spüren können.

6. JBA-Motoren

JBA Motors Logo mit Flügeln

JBA Motors ist bekannt für seinen JBA Falcon. Der ursprüngliche Markenname ist JBA Engineering. Die Abkürzung JBA ist eine Hommage an die Gründer des Unternehmens und besteht aus den Anfangsbuchstaben ihrer Namen. Spezialisierung – Produktion von Retro-Autos bis 2007. Das JBA Motors-Logo ist in Schwarzweiß gehalten und unterstreicht die Identität der Marke bereits in den frühen 2000er Jahren.

7. Suffolk Sportscars

Suffolk Sportscars Logo mit Flügeln

Suffolk Sportscars wurde 1990 von Roger Williams gegründet. Zunächst war die Marke mit der Veröffentlichung aktualisierter Modelle des Jaguar SS100 beschäftigt. Jetzt hat das Unternehmen seine Aktivitäten erweitert und beschäftigt sich mit der Produktion von Suffolk XK120 und C-Klasse. Das Logo verwendete Blau, eine ungewöhnliche Wahl für die Automobilindustrie, und grafische Elemente wie Kotflügel, ein Sechseck und eine Abkürzung für den Markennamen.

8. MINI

MINI Logo mit Flügeln

MINI ist seit 2000 Teil von BMW. Die Aufstellung wird durch stilvolle und moderne Autos mit einem erkennbaren geflügelten Logo dargestellt. Während seiner Aktivitäten hat das Unternehmen seine Hauptbilder unter dem Einfluss anderer Marken viele Male dramatisch verändert. MINI konzentriert sich jetzt auf Minimalismus und Prägnanz und verwendet eine Schwarz-Weiß-Farbpalette. Das flache Design des Logos wird seit März 2018 verwendet.

9. Duesenberg

Duesenberg Logo mit Flügeln

Der amerikanische Hersteller Duesenberg existiert seit 84 Jahren nicht mehr, aber Autos sind immer noch beliebt. Die Marke produzierte sehr teure Modelle, einschließlich Rennmodelle. Bisher gelten Autos als Symbol für übermäßigen Reichtum. Sammler träumen davon, eines der 600 Modelle zu bekommen, die noch in Betrieb sind und für über eine Million Dollar verkauft werden. Das Firmenlogo besteht aus einem Steinadler und dem blauen Namen Duesenberg.

10. Hispano-Suiza

Hispano-Suiza Logo mit Flügeln

Hispano-Suiza hat sich auf die Entwicklung von Premium-Fahrzeugen und Flugzeugtriebwerken spezialisiert. Die Aktivitäten der Marke fanden während des Ersten und Zweiten Weltkriegs statt. Da die Produkte teuer waren, gab es keine große Nachfrage. Das Hispano-Suiza-Logo verwendet die Nationalfarben Spaniens: Rot und Gelb. Die Hauptelemente des Bildes sind große Flügel und ein weißes Kreuz darunter.

11. Stutz

Stutz Logo mit Flügeln

Stutz beschäftigte sich mit der Produktion hochwertiger, teurer Autos, einschließlich Sportmodellen. Das Unternehmen bestand von 1911 bis 1935. Mehrmals wurde versucht, die Marke wiederzubeleben und neue Modelle herauszubringen. Das Stutz-Logo besteht nicht nur aus den Flügeln und dem Namen, sondern auch aus dem Satz “Auto, das an einem Tag gut gemacht hat”. Für die Entwicklung wurden die Nationalfarben der Vereinigten Staaten verwendet: Weiß, Rot und Blau.

12. Genesis

Genesis Logo mit Flügeln

Das neue koreanische Unternehmen wurde 2015 im Rahmen von Hyundai Motor gegründet. Die Marke produziert Premium-Autos. Das Genesis-Logo zeigt den Status und die Spezialisierung des Unternehmens. Das 3D-Logo besteht aus zwei silbernen Flügeln, die durch matte Details ergänzt werden, und einem schwarzen Schild in der Mitte. Der Markenname ist ebenfalls in Silber gehalten. Die Designer verwendeten die Nachahmung verschiedener Texturen.

13. Morgan

Morgan Logo mit Flügeln

Morgan ist spezialisiert auf die Produktion von Premium-Sportwagen in limitierter Auflage. Das Unternehmen befindet sich zu 100% im Besitz der Familie Morgan. Das Logo der Marke ist seit 112 Jahren praktisch unverändert geblieben, mit Ausnahme einiger Details. Es ist auch unbekannt, warum das Hauptbild wie Flügel in Kombination mit einem Kreis und einem Kreuz geformt wurde. Einer der Versionen zufolge fuhr der berühmte Pilot aus dem Ersten Weltkrieg ein Morgan-Auto und sagte, die Reise sei wie ein Flug.

14. Bentley

Bentley Logo mit Flügeln

Das legendäre britische Unternehmen gehört seit 1998 zum Volkswagen Konzern. Die Marke positioniert sich als Hersteller von handmontierten Luxusautos. Das Firmenlogo symbolisiert Aristokratie und Modernität dank zweier Flügel. Zwischen ihnen befindet sich ein Kreis mit einem großen “B”. Die Kombination aus Weiß, Schwarz und Silber macht das Bild einzigartig und elegant.

15. Mazda

Mazda Logo mit Flügeln

Mazda ist ein japanisches Unternehmen aus dem Jahr 1920. Die Marke erhielt ihren Namen zu Ehren der Gottheit Ahura Mazda. Er gilt als Schöpfer der Sonne, des Mondes, des Himmels, der Erde, des Wassers und der Menschen. Der Nachname des Gründers, Jujiro Matsuda, stimmte mit dem Namen der Gottheit überein. Das Firmenlogo besteht aus dem Buchstaben “M” in einem Kreis. Es ähnelt den Flügeln einer Möwe oder nach einigen Quellen einer Eule.

16. Lagonda

Lagonda Logo mit Flügeln

Das britische Unternehmen Lagonda, das 1947 mit Aston Martin fusionierte, begann seine Tätigkeit mit der Herstellung von Motorrädern. Ein Jahr nach der Gründung baute Wilbur Gunn das erste Auto. Das Unternehmen war in Kriegszeiten mit der Freigabe von Artilleriegeschossen beschäftigt. Der Firmenname in den silbernen Flügeln repräsentiert das Markenlogo.

17. London EV Company

London EV Company Logo mit Flügeln

Eine Tochtergesellschaft des chinesischen Herstellers Geely produziert die legendären schwarzen Taxis in London. Die London EV Company plant auch die Produktion von Elektrofahrzeugen für den Übergang zu einem umweltfreundlicheren Verkehr. Das stilvolle Markenlogo ergänzt berühmte Autos perfekt mit markanten Kotflügeln, kombiniert mit einem schwarzen Kreis und grafischen Elementen auf der Innenseite.

18. Bignan

Bignan Logo

Bignan ist eine französische Automobilfirma, die von 1918 bis 1931 bestand. Der Grund für die Liquidation war die Insolvenz. Die Marke hat ein ungewöhnliches Symbol für das Logo gewählt – einen fliegenden Storch. Viele Menschen glauben, dass ein Vogel jedem Zuhause Glück bringt, und ein fliegender Storch wird sehr oft sogar mit einem Engel in Verbindung gebracht. Anfangs ragten die Flügel des Vogels über die Ränder des Kreises hinaus, aber 1923 wurden sie innerhalb der Figur platziert. Unter dem Bild befindet sich auch der Name Bignan Sport in einem Kreis.

19. Laraki

Laraki Logo

Laraki produziert Luxus-Sportwagen. Das Unternehmen wurde 1999 in Marokko gegründet und produziert extrem teure Autos in kleinen Stückzahlen. Zum Beispiel wird der Laraki Epitome 2013 in einer limitierten Auflage mit einem sehr hohen Preis präsentiert – 9 Autos im Wert von jeweils 2 Millionen US-Dollar. Französisch Montana hat eine davon in seiner Sammlung. Das elegante Logo bestätigt den exklusiven Status. Der silberne Flügel befindet sich auf einem schwarzen Kreis und wird durch einen metallischen Glanz ergänzt.

20. Arrinera

Arrinera Logo

Das erste polnische Supercar-Unternehmen wurde 2008 von Łukasz Tomkiewicz gegründet. Arrinera ist auf die Produktion von Sportwagen spezialisiert und das erste Konzept wurde 2011 vorgestellt. Das Firmenlogo kann als fett und selbstbewusst bezeichnet werden. Achten Sie auf die Farbkombination: leuchtendes Rot und dunkles Grau. Das Logo wird durch ein Symbol ergänzt – Flügel nach oben gerichtet. Sie symbolisieren Entwicklung und Fortschritt. Eine der Rennflaggen ist auch oben auf dem Logo zu sehen.

21. Vauxhall

Vauxhall Logo

Vauxhall ist einer der Automobilhersteller mit einer sehr langen Geschichte. Das Unternehmen wurde 1857 in Fulk’s Hall (dem Herrenhaus von Sir Falkes de Breauté) gegründet, das schließlich Vauxhall hieß. Das Symbol der Marke ist ein Greif, eine Kreatur mit dem Körper eines Löwen, dem Kopf und den Flügeln eines Adlers. Im Jahr 2020 hat sich das Logo leicht verändert und ist moderner geworden. Ein Flügel biegt sich um das Bild und ist mit Kraft und Stärke verbunden. Das Bild der Kreatur ist grau mit einem metallischen Schimmer.

22. American LaFrance

American LaFrance Logo

American LaFrance ist der Stolz der Amerikaner, insbesondere der Feuerwehrleute. Die Marke besteht seit über 100 Jahren (1873-2014) und ist mit ihren charakteristischen Feuerwehrautos verbunden. Das Unternehmen widmet sich als Teil von Daimler Chrysler voll und ganz der Herstellung von Ausrüstung und Fahrzeugen für Feuerwehrleute. Das Firmenlogo besteht aus einem Adler, der auf einem Teller sitzt. Der Name der berühmten Marke steht in der Mitte. Das Bild ist komplett schwarz und grau.

23. Hawk Cars

Hawk Cars Logo

Das britische Unternehmen ist nicht sehr beliebt, verfügt jedoch über ein minimalistisches Logo. Sie werden nicht überrascht sein, denn die Designer zeigten den Markennamen an und platzierten den Falken innerhalb des Kreises. Das Logo ist wunderschön mit fließenden Linien gezeichnet, und der Vogel mit ausgebreiteten Flügeln ist mit Bewegung, Fortschritt und Freiheit verbunden. Das Unternehmen hat das Bild auch in einer Metallic-Farbe monochrom gemacht.

24. FAW

FAW Logo

FAW ist ein großes Unternehmen, das zu den vier größten Herstellern in China gehört. Die Marke produziert Autos in sechs Kategorien, darunter Autos und Lastwagen. Das Logo der Marke ist die Nummer 1 mit Flügeln in einem blauen Oval. FAW ist eine Abkürzung für First Automotive Works. In der Tat erschien das Unternehmen 1953 und war das erste seiner Branche, das im Markenlogo auftauchte. Das Unternehmen produziert jedes Jahr ein großes Fahrzeugvolumen und erreichte 2014 fast 3 Millionen.

25. Simca

Simca Logo

Die französische Marke hielt nicht lange an – von 1934 bis 1970. Der Automarke gelang es, viele verschiedene Modelle herauszubringen, die sehr gefragt waren, und das Unternehmen verkaufte 1959 100.000 Einheiten. Das Firmenlogo ist hell und die zarte Farbkombination vermittelt den Geist Frankreichs. Simca verwendete branchenübliche Farben: Hellblau, Pink und Weiß. Das Markensymbol ist eine Schwalbe mit spitzen Flügeln und einem Schwanz.

26. Durant

Durant Logo

Der amerikanische Hersteller wurde 1921 gegründet und war nur kurze Zeit auf dem Markt – nur 10 Jahre. Durant verwendete ein reichhaltiges Logo mit vielen Grafiken und Farben. Ganz oben befindet sich ein geflügeltes Fabelwesen, darunter das Wappen vor dem Hintergrund eines grauen Sterns. Für das Logo wurden verschiedene Farbkombinationen von Rot, Blau, Grau und Weiß verwendet. Der Name Durant Motors ist am Rand des Kreises erkennbar.

27. Trojan

Trojan Logo

Die britische Marke Trojan wurde 1914 gegründet und stellte 1965 den Betrieb ein. Das Unternehmen beschäftigte sich hauptsächlich mit der Herstellung von Personenkraftwagen für den täglichen Gebrauch und für kommerzielle Zwecke. Das Logo behauptet nicht, das denkwürdigste zu sein, sondern besteht aus einfachen Elementen: silbernen Flügeln über dem roten Kreis und dem Trojaner-Namen im Inneren. Der Hersteller verwendete auch rote und silberne Farben.

28. Stoewer

Stoewer Logo

Die ursprünglich aus Deutschland stammende Marke wurde 1858 gegründet und spezialisierte sich auf die Herstellung von Nähmaschinen, Fahrrädern und späteren Autos. Die Marke hielt bis 1945 an, aber während des Krieges wurde die Anlage durch Bombenangriffe schwer beschädigt. Stettin wurde auch Teil Polens, und das Land wollte die Maschinenbauindustrie nicht unterstützen. Stoewer verwendete einen Greif als Symbol, der in der Mitte des Logos platziert wurde. Die Kombination von Gold und Blau verlieh der Marke eine besondere Note.

29. UAZ

UAZ Logo

UAZ ist ein russischer Hersteller, der im Juli 1941 gegründet wurde. Zunächst spezialisierte sich das Unternehmen auf die Herstellung von militärischer Ausrüstung und produziert heute SUVs, Kleinbusse und Lastwagen. Das Logo besteht aus einem stilisierten “U”, das dank der guten Anordnung Flügeln ähnelt. Im Rahmen der Unternehmensentwicklung führte UAZ 2016 ein verbessertes Logo ein. Die Flügel nahmen eine metallische Farbe an und eine neue, modernere Schrift wurde für den Namen verwendet.

30. Invicta

Invicta logo

Die obskure britische Marke hat mehrere Schließungen und Wiederbelebungen durchlaufen. Invicta wurde 1925 gegründet und stellte 2012 den Betrieb endgültig ein. Das Unternehmen veröffentlichte mehrere Automodelle, das Logo blieb jedoch unverändert. Lakonische Kotflügel, die in zwei schöne Farben unterteilt waren, ergänzten das Erscheinungsbild der Autos. Zwischen den Flügeln befindet sich die Inschrift Invicta senkrecht auf grünem Grund. Die Hauptfarben der Flügel sind eine Mischung aus Blau und Lila und Rot und Rosa.

31. SsangYong

SsangYong Logo

Einer der größten Hersteller in Korea existierte ursprünglich ohne Symbole. Die ersten Autos wurden für militärische Zwecke zusammengebaut und alles, was SUVs schmückte, war ein weißer Stern und eine Seriennummer. Im Laufe der Zeit entwickelte SsangYong ein eigenes Logo. In der Übersetzung bedeutet der Name des Unternehmens “ein Drachenpaar”, was sich im Logo widerspiegelt. Die Autos der Marke sind mit einem Logo mit zwei Flügeln verziert, die aufgrund ihrer Anordnung einem Kranz ähneln. Das Bild symbolisiert Unabhängigkeit, Vertrauen und kontinuierliche Weiterentwicklung.

32. Peerless

Peerless Logo

Peerless wurde bereits 1889 gegründet, spezialisierte sich jedoch zunächst auf die Herstellung von Kleidung und 10 Jahre später auf Fahrräder. Das Unternehmen begann erst 1900 mit der Entwicklung von Autos und bestand bis 1932. Aufgrund finanzieller Schwierigkeiten stellte das Unternehmen die Herstellung von Autos ein und die Gebäude wurden zu einer Brauerei umgebaut. Das Peerless-Logo ähnelt stark dem US-Wappen. Die Marke verwendete auch eine Farbpalette von der Nationalflagge des Landes.

33. Isdera

Isdera Logo

Isdera wurde 1982 gegründet und existiert noch heute. Die Marke produziert exklusive Autos, die nicht in großem Maßstab hergestellt werden. Jeder Kunde muss sich persönlich an den Direktor des Unternehmens wenden und ein individuelles Projekt erhalten. Ein privates Unternehmen hält die meisten Informationen über seine Aktivitäten geheim. Das Markenlogo besteht aus einem schwarzen Adler auf blauem Grund. Ebenfalls unter dem Vogel befindet sich der Name Isdera mit einem oberen Unterstrich.

34. Virago

Virago Logo

Eine der Ausnahmen in unserer Auswahl ist Virago. Dies ist keine Automarke, sondern eine Reihe von Motorrädern der weltberühmten japanischen Firma Yamaha. Das Modell wurde erstmals 1981 veröffentlicht. Das Logo der Linie ist der Virago-Schriftzug mit einem stilisierten Anfangsbuchstaben “V”. Es ist in Form von Flügeln dargestellt. Die Inschrift ist in einem silbernen Rechteck eingeschlossen. Das Symbol sieht ungewöhnlich und modern aus, insbesondere wenn Sie bedenken, dass dies kein Bild eines gesamten Unternehmens ist.

35. Arash

Arash Logo

Arash ist ein relativ junges Unternehmen, das 1999 auf den Markt kam. Die ursprünglich aus England stammende Marke produziert Sportwagen. Das erste Modell des Unternehmens, der Farboud GT, überraschte Autoenthusiasten auf der Birmingham Show aufgrund seines Designs und seiner Eigenschaften, insbesondere der Aerodynamik, angenehm. Ein schwarzer Schild mit einem goldenen Vogel und dem Arash-Wortzeichen – ein modernes 3D-Logo der Marke.

36. Russo-Balt

Russo Balt Logo

Das Unternehmen des Russischen Reiches Russo-Balt bestand von 1896 bis 1923. Zunächst beschäftigte sich das Unternehmen mit der Herstellung von Eisenbahnwaggons. Erst 1908 wurde die Automobilabteilung gegründet. Sehr oft waren russisch-baltische Autos in verschiedenen Wettbewerben zu sehen. Das Firmenlogo ist das Hauptsymbol der Russischen Föderation. Auf dem Bild ist ein Adler mit zwei Köpfen und Kronen zu sehen. Am Rand des Logos steht der Name des Unternehmens mit einem Hinweis auf die Niederlassung.

37. Anteros

Anteros Logo

Anteros hat ein sehr ungewöhnliches Logo. Große Unternehmen verwenden häufig Fabelwesen oder andere Symbole auf ihren Logos. Anteros wählte einen Stier mit bunten Flügeln. Die Farbkombination aus Schwarz, Rot und Silber unterscheidet die junge Marke deutlich von den anderen. Anteros ist ein amerikanisches Unternehmen, das 2005 auf den Markt kam. Spezialisten beschäftigen sich mit der Entwicklung von Premium-Sportwagen.

38. Bandini

Bandini Logo

Der italienische Hersteller bestand von 1946 bis 1992. Nach dem Tod des Gründers Ilario Bandini wurde die Produktion eingestellt. Im März 2020 gab das Unternehmen jedoch seine Rückkehr auf den Markt bekannt. Bandini kündigte auch die Veröffentlichung von 30 Dora-Maschinen an. Das Unternehmen verwendet ein eigenes helles Firmenlogo. Der Vogel auf gelbem Grund verleiht ihm Einzigartigkeit. Ebenfalls unten sehen Sie den Namen des Unternehmens und die Farben der spanischen Flagge. Die Form des Logos ist ein Schild, der aus allen gesättigten Elementen besteht.

39. Gumpert

Gumpert Logo

Gumpert ist spezialisiert auf die Herstellung von Sportwagen. Das Unternehmen ist jetzt als Apollo bekannt. Firmengründer ist der ehemalige Geschäftsführer von Audi Roland Gumpert. Für das Logo verwendete das Unternehmen einen Greif, der häufig in Bildern von Automobilmarken zu finden ist. Die Kreatur ist mit Größe verbunden, und da sich der Greif auf die Elemente Erde und Luft bezieht, zeigt er die Geschwindigkeit und die hohe Leistung der Gumpert-Maschinen an.

40. Haima

Haima Logo

Der chinesische Hersteller produziert Autos für eine andere bekannte Marke, Mazda. Ihre Logos sind einander sehr ähnlich und dies ist nicht beiläufig. Der Name Haima selbst besteht aus zwei Teilen: der Provinz Hainan und der Firma Mazda. Das Markenabzeichen ist ein modifiziertes Logo des gleichen Mazda. Die Flügel des Vogels sind über einem silbernen Kreis platziert. Diese Zusammenarbeit entstand mit dem Ziel, Mazda-Produkte auf den chinesischen Markt zu bringen.

41. Rossion

Rossion Logo

Rossion ist ein junger amerikanischer Hersteller, der sich auf die Entwicklung von Sportwagen mit modernstem Design und Leistung spezialisiert hat. Die Marke kam 2006 auf den Markt. Die Maschinen des Unternehmens gelten aufgrund ihrer Geschwindigkeit und Steuerbarkeit als revolutionär. Das Logo der Marke kann dank der Kombination aus edlen Farben und dem Bild eines Adlers auch als hochmodern bezeichnet werden. Das Logo wird als Schild mit schwarzem Hintergrund und grau-weißen Details dargestellt.

42. Biddle

Biddle Logo

Eine kleine Autofirma bestand etwa 7 Jahre lang (von 1915 bis 1922) auf dem Markt und produzierte nur 1.750 Autos. Das erste Biddle-Auto erschien sehr schnell, da alle Teile von anderen Herstellern bezogen wurden und die Marke ausschließlich in der Montage tätig war und einen sehr hohen Preis für Autos festlegte. Der Name Biddle ist der Name eines Aktionärs der Marke. Das Logo besteht aus markanten Elementen: einem roten Schild, einer goldenen Krone und Flügeln sowie der Biddle-Inschrift in der Bildmitte.

43. Venturi

Venturi Logo

Venturi ist spezialisiert auf die Herstellung von Premium-Sportwagen. Im Jahr 2000 ging die Marke in Konkurs und im Jahr 2001 wurde sie von Gildo Pallanca Pastor gekauft. Das ursprüngliche Ziel des Unternehmens war es, ein Produkt herauszubringen, das mit Bugatti, Ferrari und Porsche konkurrieren kann. Das Logo der Marke ist modern und lakonisch. Der Buchstabe “V” ist unter den Flügeln stilisiert und in rot gehalten. Die Designer wählten einen kontrastierenden schwarzen Hintergrund und fügten einen weißen Venturi-Schriftzug hinzu.

44. Bizzarrini

Bizzarrini Logo

Die italienische Marke bestand von 1964 bis 1969. Das Unternehmen versuchte 1990 wiederzubeleben, aber Autos interessierten Autofahrer nicht. Im Jahr 2008 wurde nur 1 Modell produziert – Scuderia Bizzarrini. Das Markenlogo ist sehr interessant und ungewöhnlich. Es stellt ein stilisiertes Zahnrad mit einem roten Hintergrund dar. Die zentrale Figur des Bildes ist ein Vogel mit dreieckig ausgebreiteten Flügeln. Auf diese Weise demonstrierte Bizzarrini Freiheit. Das Logo war sehr selten zu sehen, da die Marke nur wenige Autos produzierte.

45. Wanderer

Wanderer Logo

Die Marke aus Deutschland wurde 1896 als Winklhofer & Jaenicke (Familiennamen des Gründers) gegründet. 1911 erhielt das Unternehmen den Namen Wanderer, der aus dem Deutschen als “Wanderer” übersetzt wird. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung einer breiten Produktpalette spezialisiert: Autos, Fahrräder, Kleinbusse und andere Fahrzeuge. Wanderer hat eine ungewöhnliche Farbpalette für das Logo gewählt – eine Kombination aus Grün und Weiß. Das Bild bestand aus einem großen “W” mit spitzen Enden, um der Marke Vertrauen zu geben.

46. TRAUM

TRAUM Logo

Eine junge Automarke aus China, die 2017 erschien, träumt gerne und lädt alle dazu ein. Auf diese Weise wollte sie eine einfache und sehr nützliche Wahrheit hervorheben: Ihre Autos sind ein wahrer Traum. Darüber hinaus ist es erreichbar, was auf Wunsch gebremst werden kann, weil sie inspirieren. Deshalb zeigen sich zwei ausgebreitete Flügel auf seinem Emblem. Das heißt, es gibt keine praktischen oder historischen Implikationen in ihnen. Es gibt einfach eine künstlerische Allegorie, da “TRAUM” in der deutschen Übersetzung “träumen” bedeutet.

47. Wuling

Wuling Logo

Die junge chinesische Marke Wuling hat seit 2002 bereits rund 22 Millionen Fahrzeuge produziert. Der Hersteller ist auf die Herstellung von Personenkraftwagen spezialisiert, aber Kleinbusse erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Das Firmenlogo ist rot dargestellt. Der Buchstabe “W” besteht aus 5 volumetrischen Rubinen. Im Jahr 2020 führte das Unternehmen das Logo in einer zusätzlichen grauen Farbe ein und kündigte den Beginn der Globalisierung und Expansion in andere Märkte an. Nach Angaben des Herstellers selbst gibt es keinen Unterschied in den technischen Eigenschaften.

48. Packard

Packard Logo

Packard ist ein bekannter amerikanischer Hersteller, der von 1899 bis 1956 existierte. James Ward Packard, der Gründer der Marke, war mit der Qualität der auf dem Markt befindlichen Autos unzufrieden. Er schickte einen Brief über seine Unzufriedenheit an eine der Firmen und erhielt eine Antwort, in der er angewiesen wurde, ein besseres Auto zu bauen, wenn er dies wünschte. Der Gründer schuf seine eigenen Modelle, die beliebt waren. Das Logo der Marke ist ein Wappen in Rot- und Goldfarben mit vielen Details, darunter ein Vogel oben auf dem Bild.

49. Cole

Cole Logo

Cole, eine der ersten Automarken Amerikas, ist ein weiterer Besitzer des geflügelten Logos. Das Unternehmen bestand von 1909 bis 1925 auf dem Markt. Cole hat sich auf die Herstellung von Premiumautos spezialisiert. Das Firmenlogo besteht aus einem Adlerbild, und auf dem Vogel befindet sich ein Quadrat mit dem Namen Cole. Am unteren Rand des Bildes befindet sich die Stadt, in der die Marke gegründet wurde – Indianapolis.

50. Bianchi

Bianchi Logo

Bianchi ist ein renommierter Fahrradhersteller, der 1885 in Italien gegründet wurde. Das Unternehmen war auch in der Produktion von Autos tätig und präsentierte viele Modelle. Das Firmenlogo besteht aus einem majestätischen Adler mit massiven Flügeln. Zuvor war der Vogel Gold auf Blau. Auf modernen Fahrrädern sehen Sie das Symbol in Form eines Silberadlers mit einer Krone über dem Kopf. Die offizielle Website zeigt ein ähnliches Muster, nur in Türkis.

51. Jensen Motoren

Jensen Motors Logo

Jensen Motors war von 1922 bis 2011 auf dem Markt. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung von Fahrzeugen für Sport- und Handelszwecke spezialisiert. Das Markenlogo hat eine interessante Flügelform. Alle Enden waren spitz und taupefarben. In der Basis der Flügel befand sich ein rotes Abzeichen mit dem stilisierten Jensen-Schriftzug. Wie die Basis bestand die Schrift aus geraden, spitzen Linien.

52. ISO Rivolta

ISO Rivolta Logo

ISO Rivolta ist ein italienisches Unternehmen, das Mitte des 20. Jahrhunderts existierte. Die Marke beschäftigte sich mit der Herstellung von Autos und Motorrädern. Wie die meisten italienischen Marken wählte ISO Rivolta für sein visuelles Design Farben aus der Nationalflagge des Landes. Ebenfalls auf einem weißen Hintergrund mit Streifen befindet sich ein goldener Greif und oben die Inschrift ISO. Im Jahr 2020 kündigte Zagato die Wiederbelebung des ISO Rivolta-Modells an. Insgesamt werden 19 Maschinen erstellt, von denen 9 bereits gekauft wurden.

53. Heinkel

Heinkel Logo

Heinkel ist vor allem für die Produktion von Flugzeugen bekannt, insbesondere während des Zweiten Weltkriegs. Das Unternehmen wurde 1965 geschlossen. Neben einer breiten Palette von Flugzeugen war die Marke in der Produktion von Kleinstwagen, Mopeds und Rollern tätig. Das Heinkel-Logo ist mit einem Beruf verbunden. Der Buchstabe “H” wird durch einen Flügel ergänzt und auf der Welle über dem Namen Heinkel platziert. Die Hauptfarbe des Abzeichens ist Rot, aber wenn es auf ein Fahrzeug gesetzt wird, verwandelt es sich in Silber.

54. Qvale

Qvale Logo

Die Marke ist auf die Entwicklung von Limousinen spezialisiert. Das Unternehmen bestand ab 2000 nur noch wenige Jahre. Aufgrund der instabilen finanziellen Situation in der Welt mussten die Gründer Qvale verkaufen. Das Markenlogo war sehr auffällig. Das Bild besteht aus einem blau gerundeten Rechteck. Im Bild befindet sich ein weißer Drache. Der Name Qvale ist unter dem Symbol zu sehen.

55. Changan

Changan Logo

Das chinesische Unternehmen gilt als eines der besten des Landes. Es wurde 1862 gegründet und ist auch eines der ersten in China. Der Name besteht aus zwei Teilen: “Chang” und “an”. Aus dem Chinesischen übersetzt bedeutet der Name “Zuverlässigkeit, die den Test der Zeit bestanden hat”. Das Logo der Marke ist recht einfach und prägnant. Der blaue Hintergrund symbolisiert den Planeten Erde und ständige Innovation, während das geflügelte V mit den Siegen und Werten verbunden ist, die Changan vermittelt.

56. Panther

Panther Logo

Das britische Unternehmen wurde 1972 gegründet und ist wie alle anderen in unserer Auswahl vorgestellten Marken auf die Herstellung verschiedener Fahrzeugtypen spezialisiert. Panther gehörte lange Zeit zum koreanischen Unternehmen SsangYong Group. Das Firmenlogo ist lakonisch und einfach. Das Schwarz-Weiß-Logo enthält zusätzliche Flügel mit der Panther-Wortmarke auf einem schwarzen Hintergrund in der Mitte.

57. Amerikanischer Austin

American Austin Logo

Das Unternehmen bestand von 1929 bis 1956. Der Amerikaner Austin stellte Kleinwagen zu einem wettbewerbsfähigen Preis her, aber die wirtschaftlichen Probleme betrafen Käufer, die nicht bereit waren, auf Autos zu achten. Im ersten Jahr produzierte das Unternehmen 8.000 Autos. Das amerikanische Austin-Logo ist sehr auffällig und einprägsam. Die Farben Rot und Gold in Kombination mit der mythischen “geflügelten” Kreatur ergänzten das Produkt der Marke perfekt. Das Logo hatte eine ovale Form mit der amerikanischen Austin-Wortmarke und zusätzlichen grafischen Details.

58. Avion Voisin

Avion Voisin Logo

Der französische Hersteller spezialisierte sich zunächst auf die Herstellung von Flugzeugen und später von Autos. Avion Voisin existierte von 1905 bis 1958. Während des gesamten Zeitraums ihrer Tätigkeit hat die Marke eine große Anzahl von Autos präsentiert. Das Firmenlogo ist massiv und aussagekräftig. Die Autos wurden mit einem Vogel mit großen Flügeln in Blau geschmückt, was Zuverlässigkeit und Vertrauen symbolisiert. Das Logo selbst war mit Geschwindigkeit und Eleganz verbunden.

59. Donkervoort

Donkervoort Logo

Der renommierte Sportwagenhersteller wurde 1978 in den Niederlanden gegründet. Donkervoort bringt mit seinen Produkten neue Modelle unter dem Motto “Keine Kompromisse” auf den Markt. Die Marke hat viele Modelle vorgestellt. Das Logo besteht aus einem Bild von Flügeln in Rot mit weißen Linien. Ein Oval mit grafischen Elementen in den Flügeln und dem Namen Donkervoort im Inneren wurde hinzugefügt.