Menu Close

Alles Auto Logos mit Flaggen

Alles Auto Logos mit Flaggen

Die Flagge wird immer als Staatssymbol eines bestimmten Landes wahrgenommen. Dies ist eines der wichtigen Elemente, das immer lakonisch ist und aus den richtigen Farben, Formen und Symbolen besteht. Die Flagge ist auf der ganzen Welt anerkannt und wird von angesehenen Unternehmen auf der ganzen Welt auch als Teil ihres Brandings verwendet.

Was sind alle Autologos mit Flaggen?

Dies ist eine Auswahl beliebter Autologos, die die Form einer Flagge haben oder Flaggen als integralen Bestandteil enthalten.

Die Flagge stellt eine quadratische oder rechteckige Leinwand dar, ergänzt durch Details, Zeichnungen und eine charakteristische Farbpalette. Autofirmen verwenden sie als Teil ihrer Logos. Auf diese Weise können Marken ihre eigene Kraft und ihren hohen Status unter Beweis stellen. Wir haben 5 einzigartige Logos Ihrer Lieblingsautomarken gesammelt.

1. Spania GTA (Spanien)

Spania GTA Logo

Spania GTA ist eine junge spanische Marke, die Sportmodelle in limitierter Auflage entwickelt. Das Firmenlogo kombiniert mehrere symbolische Elemente. Farbpalette: Rot-, Weiß- und Schwarztöne. Die Designer entschieden sich, den Wolf als zentrale Figur des Bildes zu verwenden. Das Tier ist das Symbol des Gründers von Domingo Ochoa. Der Familienname Ochoa stammt von den Wörtern “Otxoa” und “Otsoa”, die verwendet werden, um sich auf einen Wolf zu beziehen. Das Biest ist mit Stärke, Mut und Gewinnbereitschaft verbunden. Die Zielflagge symbolisiert 20 Jahre Erfahrung im Wettbewerbsbereich. Die Autos der Marke sind oft in der Kinematographie zu sehen.

2. Mastretta (Mexiko)

Mastretta Logo

Die mexikanische Marke verwendete die Farben der Nationalflagge für ihr Logo: Grün, Rot und Weiß. Die Form des Bildes ist ein Schild mit nicht scharfen Ecken. Das Logo wird auch durch einen schwarz-weißen Rennstreifen ergänzt. Über dem Bild befindet sich der Firmenname in dünnen Buchstaben. Stilisierte As werden durch schwarze Dreiecke anstelle von Streifen ergänzt. Mastretta wird oft als der erste Autohersteller in Mexiko bezeichnet, aber dies ist ein Missverständnis. Das Unternehmen ist auf dem heimischen Markt sehr beliebt. In Deutschland, Japan und den USA gibt es handmontierte Stücke, die Mastretta auf den internationalen Markt exportiert hat.

3. OSCA (Italien)

OSCA Logo

OSCA ist Hersteller von Sport- und Rennwagen. Das Unternehmen wurde 1947 von den Brüdern Maserati in San Lazzaro di Savena, Bologna, gegründet. Das Unternehmen bestand nur 20 Jahre, konnte jedoch 8 Automodelle entwickeln und freigeben. Das OSCA-Logo ist lakonisch und sieht teuer aus. Die Details waren in Form einer Fahne sowie grafische Elemente (Kreuze) in Gold und Rot. Die Hauptpalette bestand aus Blau und Gold. Das Hauptziel des Unternehmens und der Brüder Maserati war die Produktion von Autos mit einem Volumen von 1100 Kubikmetern. siehe für die beliebten italienischen Rennen.

4. Ligier (Frankreich)

Ligier Logo

Der französische Hersteller nahm 1968 unter der Führung von Guy Ligier den Betrieb auf. Der Gründer war Rennfahrer und spielte auch Rugby. Die Produktion begann mit der Entwicklung von Sportwagen, und jetzt produziert das Unternehmen Elektroautos und Stadtautos. Ligier ist auch als Autorenn-Team bekannt. Von 1976 bis 1996 nahm das Team an der Formel 1 teil und gewann sogar 1977. Das Markenlogo ist mit schwarzen und weißen Flaggen gekreuzt, die die Ligier-Spezialisierung darstellen.

5. Chevrolet Corvette (USA)

Chevrolet Corvette Logo

Das Automodell schließt unsere Auswahl ab, die so einzigartig und erkennbar ist, dass die Chevrolet Corvette als eigenständige Marke ausgezeichnet wird. Chevrolet erstellte ein separates Logo für das Auto. Das Bild besteht aus 2 Flaggen: der Rennflagge und dem Chevrolet-Banner. Dazwischen stehen die Farben der französischen Flagge. Auch die Hauptelemente werden durch eine Lilie ergänzt.

Das Auto wird seit 1953 produziert und hat bereits 8 Updates durchlaufen, das letzte wurde 2019 vorgestellt. Lustige Tatsache: Das erste Auto wurde in New York enthüllt und das Logo war mit der US-Flagge versehen. Es war verboten, für solche Zwecke nationale amerikanische Symbole zu verwenden, und das ursprüngliche Logo musste herausgesucht werden. Es wurde erhalten und jetzt können Sie sich das Abzeichen im National Corvette Museum ansehen.

6. Chevrolet Impala

Chevrolet Impala Logo

Chevrolet Impala ist eines der beliebtesten Automodelle der Marke. Sie erschienen erstmals im Jahr 1958 und werden immer noch von der Firma mit verschiedenen Modifikationen hergestellt. Die ersten Modelle zeichneten sich durch viel Luxus und Sportlichkeit aus. Die Marke präsentierte sie als “Luxusautos, die sich ein Amerikaner leisten kann”. Heutzutage sind Modelle der 1960er Jahre in den Sammlungen amerikanischer Kenner sehr verbreitet.

Das Logo für das Modell von 1964 ist sehr farbenfroh und reichhaltig. Für das Bild wurden 2 Flaggen verwendet: eine Rennflagge und eine rote Version mit zusätzlichen Details. Zwischen den Flaggen befindet sich eine Farbpalette der US-Nationalflagge. Auf der Motorhaube der Autos befand sich ein Chromabzeichen.

Flaggen vermitteln die unverwechselbare Geschichte von Marken. Es ist ein Symbol, das Teil der Automobilindustrie ist, da es im Sportrennsport ständig verwendet wird. Große Unternehmen verwenden häufig zwei Flaggen für das Logo einer Automarke, um Status und Erfolg zu bestätigen. Moderne Marken verwenden selten Symbolik, da die Tendenz zur Vereinfachung ohne unnötige Details und Elemente besteht. Das Zeichnen von Flaggen erfordert die Verwendung verschiedener zusätzlicher Biegungen und Schattierungen.

Welche Automarke hat ein Flaggenlogo?

Die Liste der Autofirmen, die Flaggenlogos verwenden, umfasst den amerikanischen Sportwagenhersteller Chevrolet Corvette, die französische Elektro- und Stadtautomarke Ligier, die mexikanische Autowerkstatt Mastretta und zwei italienische Firmen: Spania GTA und OSCA.

Was ist das Autologo mit 2 Flaggen?

Das bekannteste in dieser Hinsicht ist das Chevrolet Corvette-Logo, das eine karierte Rennflagge, die das Finish markiert, und ein rotes Tuch mit einer Lilie kombiniert. Auch Ligier hat gekreuzte Flaggen, aber eine davon ist kariert und die andere in drei Blöcke unterteilt.

Welches Autohersteller-Logo zeigt eine getötete Person?

Es wird angenommen, dass die getötete Person auf dem Alfa Romeo-Logo abgebildet ist. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie es im Maul der riesigen Schlange sehen, die das Wahrzeichen Mailands ist. Die Figur mit ausgestreckten Armen sieht aus wie die Zunge eines Reptils. Höchstwahrscheinlich handelt es sich hierbei um Mauren oder Sarazenen aus der Zeit der Kreuzzüge.

Wie viele Autologos gibt es auf der Welt?

Es gibt viel mehr Autologos, als man sich vorstellen kann, denn manche Autohersteller kennt man nur in engen Kreisen – zum Beispiel innerhalb eines Landes. Und ständig erscheinen neue Marken mit ihren eigenen unverwechselbaren Symbolen in der Welt. Es gibt also weit mehr als tausend solcher Embleme.