Menu Close

Amazon Smile Logo

Amazon Smile Logo

Amazon Smile ist ein von Amazon ins Leben gerufenes Wohltätigkeitsprogramm. Damit können Sie 0,5 Prozent der Anschaffungskosten an verschiedene Organisationen abziehen, die mit der Unterstützung der Bevölkerung oder bestimmter Gesellschaftsschichten in schwierigen Situationen verbunden sind. Es wird (auf Wunsch der Besucher des Online-Shops) beim Kauf von Waren durch Anklicken der vorgeschlagenen Links aktiviert. In der Regel werden die Sponsoren vom Kunden selbst nach Vorvertrag ausgewählt. Das heißt, das Geld wird nicht von der Brieftasche der Käufer abgebucht, sondern von den Konten gemeinnütziger Unternehmen.

Bedeutung und Geschichte

Amazon Smile Logo Geschichte

Amazon hat immer wieder Spenden gesammelt und dafür separate Kanäle geschaffen, die von Zeit zu Zeit entsprechend den Bedürfnissen der von verschiedenen Katastrophen betroffenen Menschen aktiviert wurden. So sammelte sie beispielsweise Geld für die Folgen der Hurrikane Sandy und Katrina, für die Genesung und Unterstützung der Opfer des Tsunami und Erdbebens 2004 im Indischen Ozean. Für das Rote Kreuz wurden viele Aktionen organisiert.

Dafür gibt es jetzt einen speziellen Amazon Smile-Kanal. Für PC-Browser ist es auf der gleichnamigen Plattform, für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen verfügbar – in der Amazon Shopping-App. Das Hauptgeheimnis seiner Arbeit ist, dass nicht die Nutzer des Online-Shops für wohltätige Zwecke spenden, sondern die Unternehmen, mit denen eine solche Vereinbarung getroffen wurde. Aber Kunden geben das Spendenobjekt persönlich an: Eine riesige Liste von Organisationen steht zur Auswahl. Die Wohltätigkeitsressource ist an ihrem besonderen Emblem, ähnlich dem Logo der Muttergesellschaft, gut zu erkennen.

Nach seinem Erscheinen im Jahr 2013 erhielt das Internetprojekt sofort nicht nur einen eigenen Kanal, sondern auch ein persönliches Zeichen. Es geht um Dringlichkeit. Langes Nachdenken würde in diesem Fall zu einer Verzögerung der Arbeit von Charity-Veranstaltungen führen, bei denen von Zeit zu Zeit dringender Bedarf besteht. Aus diesem Grund haben die Designer ein Logo entworfen, das die Elemente des Hauptunternehmens widerspiegelt. Darüber hinaus erstellt es sofort einen visuellen Link zur Basisseite und ermöglicht es Ihnen nicht, verwirrt zu werden oder Geld an ein anderes Büro zu senden.

Das Emblem besteht aus drei Teilen: einem grafischen Element, einem allgemeinen Namen für den Dienst und dem Namen eines einzelnen gemeinnützigen Dienstes. Das Wort “Amazon” bezieht sich auf die Einheit der Muttergesellschaft und ihrer Dienstleistungen. Es wird in stromlinienförmigen Kleinbuchstaben ausgeführt: Alle Linien sind glatt, sogar im Zwischenraum gerundet. Die Ausnahme ist “z”, das natürliche Winkel hat, aber auch nicht scharf sind. Die Inschrift „Lächeln“ ist dem ersten Teil des Namens beigefügt, verschmilzt aber nicht damit. Es wird in Farbe und Schriftstil hervorgehoben. In dieser Version sind die Buchstaben dünn, gerade und breiter angeordnet. Wie im ersten Fall haben sie keine Serifen.

Das bekannteste grafische Symbol der Marke Amazon ist der grinsende Pfeil. Es befindet sich unter dem ersten fett gedruckten Wort. Die Linie hat die Form eines umgekehrten Bogens, beginnt unter dem Buchstaben “a” und endet bei “z”. Die Enden des bogenförmigen Streifens sind schmal, die Mitte ist breit. Dies geschieht absichtlich, um die Geometrie des Lächelns zu betonen. Auf der rechten Seite ist ein Pfeil abgebildet, der auf dem unteren Teil von “z” aufliegt und diesen leicht biegt.

Logo Schriftart und Farben

Amazon Smile Emblem

Das Logo verwendet zwei Arten von serifenlosen Schriftarten. Der erste ist der bekannteste, da er für alle Produkte der Amazon-Familie verwendet wird. Das ist Officina Sans Bold, die 1990 von den Designern Erik Spiekermann und Ole Schäfer für ITC vorgestellt wurde. Es wurde zuerst von OpenType veröffentlicht. Die zweite Beschriftung besteht aus dünnen Kleinbuchstaben und ähnelt mit minimalen Änderungen dem Stat Display Pro Regular Negative.

Amazon Smile Zeichen

Die Unternehmenspalette ist Standard und besteht aus einer Kombination aus Schwarz (linke Seite des Namens), Weiß (Hintergrund) und Blassorange (rechte Seite des Textes, Lächeln mit Pfeil).